Glasoptik Kratzer

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von hardstyle, 5. Okt. 2011.

  1. hardstyle

    hardstyle Mitglied

    Seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    56

    Bekommt man leichte Kratzer an einer Glasoptik-Beschichteten Korpusfront wieder weg?

    gibt es da Abhilfen wie schleifen mit 1000er nass und aufpolieren, ähnlich einem Autolack oder einfach Pech gehabt..?
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Hi hardstyle,

    was ist es denn für Material?

    Schichstoff, Acryl etc?

    Ggf. Hersteller und Farbe benennen.
     
  3. hardstyle

    hardstyle Mitglied

    Seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    56
    AW: Glasoptik Kratzer

    Hersteller ist Breitschopf..
    material der fronten ist Schichtstoff und die Glasoptik ist auf Jedenfall Kunststoff aber welcher..? kA.
    Farbe ist eben Gläsern, leicht transparent grau wurd ich sagen und nja die Glasoptik-kanten an den Fronten kennt doch jeder..!
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Glasoptik Kratzer

    ... und es geht um Kratzer in den Glasoptik-Kanten?
     
  5. hardstyle

    hardstyle Mitglied

    Seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    56
    AW: Glasoptik Kratzer

    Jap.
    bei mir sie die korpuse stirnseitig(vorne) wo die Geräte eingebaut werden mit der besagten Glasoptik versehen und diese ist leider zerkratz nun die frage ob sich sowas beheben lässt oder der ganze Hochschrank neu muss..?
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Glasoptik Kratzer

    Hallo hardstyle,

    jetzt wird es etwas durcheinander. Erst sind es die Fronten, dann die Kanten der Fronten und zuletzt die Korpuskanten.

    Kannst du mal Bilder hochladen?
     
  7. hardstyle

    hardstyle Mitglied

    Seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    56
    AW: Glasoptik Kratzer

    Bild kann ich vl morgen Nachreichen..

    Es sind vom Korpus die Sichtseiten also Korpus-Fronten für mich.

    Im Endeffekt ist es egal da es überall das gleiche ist..! nur Die Frunten Schubkästen/türen etc sind aus schichtstoff alles andere in Glasoptik aus Kunststoff.
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Glasoptik Kratzer

    Es gibt:
    • Korpusseiten innen
    • Korpusseiten aussen
    • Korpusseiten aussen als Sichtseiten
    • Korpuskanten
    Korpusfronten gibt es nicht.
     
  9. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Glasoptik Kratzer

    das sind glaub Acryl-Kanten ?
    müsste sich polieren lassen, da ja eine Acrylschicht über dem Glasoptikeffekt liegt ??
    Gemacht hab ichs auch noch nicht (nachpolieren)
    *winke*
    Samy
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Also Acrylkante als Korpuskante kenn ich nicht und Glaskante auf Korpus auch nicht.

    Wird wohl eher eine PU-Dickkante sein, transluzent klingt gut. ;D
     
  11. hardstyle

    hardstyle Mitglied

    Seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    56
    AW: Glasoptik Kratzer

    Dann sind es wohl die Korpuskanten die man sieht.
    Fotos gibt es auch.
     

    Anhänge:

  12. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Glasoptik Kratzer

    Wo genau sind die Kratzer, auf den Fotos sieht man nichts, nur Geräte-Türen, soweit ich das erkenne.
     
  13. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Glasoptik Kratzer

    Also ich erkenne die Kratzer!

    Die Rückseite der Geräteblenden sind je nach Hersteller oftmals sehr scharfkantig. Ein gewisses Verkratzen bleibt da oft nicht aus. Vor allem, wenn der Elektroanschluss erst nachträglich durch einen separaten Elektriker erfolgt und der Backofen 2x eingeschoben werden muss. Im Normalfall bei matten Kanten fällt dies absolut nicht auf.

    Das jemand diese Art von Kanten auch auf dem Korpus verarbeitet ist mir neu und ich finde das - wie man ja sieht - eher unpraktisch.

    Auspolieren könnte gehen, aber fang jetzt bitte nicht an, an der verkratzen Stelle herumzuexperimentieren. Im Zweifelsfall kann sowas ins Auge gehen und es wird noch schlimmer bzw. auffälliger.

    Am besten ist, Du lässt Dir von deinem KFB einen Plattenabschnitt mit dieser Kante zum Testen geben. (Beim Anpassen von Blenden oder Wangen könnte es solche Abschnitte geben) Dann zerkratzt und probierst Du es an diesem Stück. Wenn es hier klappt, DANN kannst Du dich an den Schrank wagen.

    Gruß

    JOs
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Ich bin ja bei sowas schmerzbefreit und würde erst mit Glasreiniger beigehen und wenn das nichts bringt, mit Scheuermilch.

    Und immer dran denken:

    NO RISK, NO FUN :cool:
     
  15. hardstyle

    hardstyle Mitglied

    Seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    56
    AW: Glasoptik Kratzer

    @JOstertag: Bei Breitschopf ist das in den Ausstellungsküchen oft zu sehen und uns hat er sehr gut gefallen darum auch diese Kanten Art.

    Das ich jetzt nicht an dieser Stelle Testen werde ist klar.

    Glasreiniger wird nichtz bringen da eine leichte Vertiefung zu spüren ist.
    Ich werde es mal mit 1000/2000nass papier und dann aufpolieren testen. Denke es ist ähnlich wie lackierte Stoßstangen.

    Danke schon mal für die Hilfe und ich werde berichten wie es mir ergangen ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schichtstoff und Glasoptikkante Küchenmöbel 10. Okt. 2012
Was ist von Glasoptik-Fronten zu halten? Küchenmöbel 15. Feb. 2011
Arbeitsplatte 40 mm, Schichtstoff mit glasoptik Küchenmöbel 12. Jan. 2011
kratzer auf neuer hochglanzfront Mängel und Lösungen 23. Apr. 2016
Kratzer auf der Arbeitsplatte (Kompositstein) Herstellerfehler 7. Mai 2015
Kratzer in Arbeitsplatte - Abnahme noch nicht erfolgt Mängel und Lösungen 3. Apr. 2014
Induktionsfelder empfindlicher als Ceranfelder. Was verursacht Kratzer? Einbaugeräte 26. Jan. 2014
Ausstellungsgerät mit Kratzer Montagefehler 20. Nov. 2013

Diese Seite empfehlen