Glaskeramikkochfelder Austausch

Smilla

Mitglied
Beiträge
33
Hallo,

da ich immer noch misstrauisch bin bezüglich der Qualität von nicht-Schott-Feldern schon mal vorbeugend folgende Frage:

Kann man flächenbündig eingebaute, autarke GK-Felder (bzw. Felder mit Rahmen/Facette) austauschen, und zwar möglichst nicht gegen das Gleiche? Ja, wenn vom selben Hersteller? Oder auch grundsätzlich (nicht)?
Habe den Eindruck dass an jedem Feld andere Ausschnitts/Einbaumaße angegeben sind. Und falls mein künftiges Feld schon nach 5 Jahren verhunzt sein sollte, möchte ich nicht eine neue Granit APL kaufen müssen nur weil der Ausschnitt nicht passt! (unsere Kinder kochen auch immer häufiger selber mal was :-) aber passen nicht immer soooo gut auf...:-\)

Schwanke immer noch zwischen EH 601 MB11 (kein Ceran) und EH 77S501E (Ceran), beide Siemens.

Liebe Grüsse
Smilla
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Glaskeramikkochfelder Austausch

Schwanke immer noch zwischen EH 601 MB11 (kein Ceran) und EH 77S501E (Ceran), beide Siemens

hallo Smilla, wenn du schon schwankst und deine Kinder nicht aufpassen, wirst du weiter schwanken müssen. Ich bin trotzdem der meinung, dass die glaskeramik trotzdem gleichwertig sein wird
 

Smilla

Mitglied
Beiträge
33
AW: Glaskeramikkochfelder Austausch

Hallo Tinolino,
inzwischen hat mein Mann entschieden: es wird das flächenbündige EH 601 MB11! Kann dann ja in zehn Jahren mal einen Erfahrungsbericht posten;D

Trotzdem interessiert es mich immer noch, ob man dieses gegen ein ähnliches - nicht baugleiches - austauschen könnte (in den selben Granitplattenausschnitt). ?????????

LG
Smilla
 
Beiträge
8.741
Wohnort
3....
AW: Glaskeramikkochfelder Austausch

Trotzdem interessiert es mich immer noch, ob man dieses gegen ein ähnliches - nicht baugleiches - austauschen könnte (in den selben Granitplattenausschnitt). ?????????
NATÜRLICH !! Größer geht immer. Nur die Frage ist, welcher Aufwand dafür betrieben werden muss, und ob du bereit bist, den dann auch zu bezahlen. Ansonsten kann dir keiner sagen, ob die Felder in 10 Jahren identisch sind, oder haben wir Propheten ? ;D
 

Smilla

Mitglied
Beiträge
33
AW: Glaskeramikkochfelder Austausch

Ich meinte auch keinen Blick in die Glaskugel, sondern hatte die leise Hoffnung, dass es so etwas wie eine Norm für den Ausschnitt gibt - wie bei dem Platz für Backöfen in den Schränken z.B.. Allerdings hatte mich die verschiedenen Maßangaben schon zweifeln lassen...

Ich nehme, an bei nicht flächenbündig eingebaut ist es genauso?
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Glaskeramikkochfelder Austausch


ooooohja , hatte heute einen Kunden, der wollte NEUE KÜCHE mit STEIN und sagte KOCHFELD und Backofen nehmen wir unseren Alten, und 4 Monate nach Lieferung machte das neue Kochfeld schlapp, nun zahlt der kunde alles, ABHOLEN, NEUSCHNEIDEN und ANLIEFERUNG, der spass kostet mit neuem Feld einfach mal weit mehr als nen tausender, damals hätte es nichtmal 600 Euronen gekostet
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben