glasfronten mit lackfronten mischen???

Jelly

Mitglied
Beiträge
181
Wohnort
nähe Wien
hallo,

ich plane gerade eine nolte küche (eigentlich heißt sie MONDO aber das ist ja nur eine handelsmarke)

und da sollen die drei hochschränke (korpushöhe 150cm) für kühlschrank, backofen und mikro+wärmelade
mit schwarzer front ausgeführt werden

nun sagte mir ein küchenplaner, dass es schwarz nur als folienfront gibt und nicht wie die anderen fronten in meiner küche (vanille) in lack

er hat gesagt dass man da auch eine glasfront nehmen kann

ich frage mich jetzt aber, wie das ist mit dem "msichen" der fronten

also die drei hochschränke stehen eher getrennt von den anderen schränken also wäre das nicht wirklich ein problem oder?

die andere frage ist wie es da mit dem preis ausschaut

ich habe gesehen dass beide fronten also "lack vanille" UND "glas schwarz" in der preisgruppe 7 zu finden sind

heißt das dann, dass beide gleich viel kosten?

leider gibts die vanille front nicht mit der glasvariante, einzige alternative wäre dann natürlich "magnolia" aber das ist mir zu weiß
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: glasfronten mit lackfronten mischen???

Hallo Jelly, mir persönlich gefällt es gut, wenn man Fronten mischt. Das kann auflockern (wir haben das in unserer Küche auch gemacht).

Glas und Lack sollten dann identisch im Preis sein.
 

Jelly

Mitglied
Beiträge
181
Wohnort
nähe Wien
AW: glasfronten mit lackfronten mischen???

Hallo Jelly, mir persönlich gefällt es gut, wenn man Fronten mischt. Das kann auflockern (wir haben das in unserer Küche auch gemacht).

Glas und Lack sollten dann identisch im Preis sein.

naja dann stelle ich mir die frage ob ich nicht ALLES aus glas machen soll

wie gesagt der einzige grund dagegen wäre dann, dass es nur magnolia gibt und kein vanille

der kontrast ist mir da zu hart, gegenüber schwarz ist das vanille harmonischer
 

Murphy

Mitglied
Beiträge
26
AW: glasfronten mit lackfronten mischen???

Hallo!

Also meiner Ansicht nach ist das Mischen von Fronten in fast jeder Küche ein "Vorteil". egal ob lack mit glas, oder kunststoff mit glas.

Allerdings halte ich es für ausgeschlossen, das schwarze Glasfronten denselben Preis haben, wie lackierte Vanillefronten. Auch wenn es die gleiche Preisgruppe ist, habe ich bei solch einem Vergleich bisher noch keinen Hersteller gesehen, der für eine Glasfront keinen Mehrpreis also Aufschlag verlangt.

Desweiteren bin ich etwas verwundert, das Nolte so wie ich es verstanden habe keine schwarz lackierten Fronten anbietet.
Würde ich nochmal genau nachfragen. Kann ich mir nicht vorstellen.

Gruß

Thomas
 

Jelly

Mitglied
Beiträge
181
Wohnort
nähe Wien
AW: glasfronten mit lackfronten mischen???

Desweiteren bin ich etwas verwundert, das Nolte so wie ich es verstanden habe keine schwarz lackierten Fronten anbietet.
Würde ich nochmal genau nachfragen. Kann ich mir nicht vorstellen.

hallo,

aber genauso ist es, sie bieten keine schwarzen hochglanz lack fronten an

und es ist in der selben preisgruppe, also kostets auch gleich viel

was aber eh schon egal ist, weil ich die küche ja schon bestellt habe ;-)
 

Mitglieder online

  • Michael
  • KOKA
  • Mini-C
  • Anke Stüber
  • butcho
  • Nordheide
  • moebelprofis
  • Elaine_hyl
  • Zottelbob

Neff Spezial

Blum Zonenplaner