Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von Magnolia, 18. März 2011.

  1. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516

    Hallo Mitglieder,
    ich hätte gerne hinter dem Kochfeld Glas als Spritzschutz, weil dies besser zu putzen ist als Nischenverkleidung. Allerdings sollte diese Rückwand im Holzdekor der restlichen Nischenrückwand sein. Seht ihr eine Möglichkeit das zu verwirklichen? Das Dekor von hinten auf das Glas zu kleben ist ja nicht möglich, da es Klarglas sein soll und der Kleber dann sichtbar wäre. Nur Glas vorne aufsetzen ist auch nicht möglich, da zwischen Glas und Dekor ein eventueller Spalt wäre, in dem sich Kondenswasser oder "Gewittermücken" sammeln können. Irgendwelche Ideen?
    LG Magnolia
     
  2. Holzwürmchen

    Holzwürmchen Spezialist

    Seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Ort:
    in A. bei G. in NRW (OWL)
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Es gibt durchsichtigen Kleber, der vollflächug aufgebracht wird. Ist aber nicht so einfach. Glas vor die Nische stellen und die Kanten gut abdichten. Mehr fällt mir leider auch gerade icht ein:'(
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.702
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Warum sollte die Nischenrückwand aus APL-Material schlecht abzuwischen sein?

    Da Glas zu machen aber Holzdekor haben zu wollen, halte ich für nicht sehr sinnvoll.
     
  4. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.404
    Ort:
    Lipperland
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Hallo Kerstin,

    Nischenrückwände müssen nicht zwangsläufig mit Schichtstoff versehen sein. Oft genug werden auch Melaminharzbeschichtungen angeboten.

    Und da kann Fett einziehen und man bekommt es nicht mehr weg.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.702
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Aber, wenn ich doch Holzdekor als Rückwand haben will, dann wird sich doch wohl eine Nischenverkleidung in besagtem Holzdekor aus Schichststoff finden ... oder? Würdest du über eine Glaslösung, der dann irgendwie die Holzoptik gegeben wird, nachdenken?
     
  6. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Ich würde sogar darüber nachdenken, die komlpette Nische mit Glas zu verkleiden.

    Auf eine Nischenverkleidung aus Holz Glas als Spritzschutz zu setzen, scheint mir nicht praktisch.
     
  7. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.404
    Ort:
    Lipperland
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Meistens ist es ja auch Schichtstoff. Halt nur nicht immer.

    Nischenverkleidungen können auch aus Korpusmaterial angeboten werden. Und da ist eben nur die Melaminharzbeschichtung drauf.

    Ich würde die Variante Glasrückwand hinter dem Kochfeld (beim 60 iger Kochfeld 90 cm Glas) und den Rest im Holzton vorziehen.
     
  8. schmilsen

    schmilsen Mitglied

    Seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Es gibt auch Nischenrückwände aus Glas wo die Glasplatte auf eine MDF Platte mit entsprechendem Dekor geklebt wird und das ganze dann an die Wand.
     
  9. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Hallo Schmilsen,
    ich glaube, genau so was suche ich. Kannst Du mir da evtl. eine Internetseite oder Hersteller nennen? Ich habe da bis jetzt nicht das Richtige gefunden.
    LG Magnolia
     
  10. schmilsen

    schmilsen Mitglied

    Seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    37
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    hallo,

    ich gehe mal davon aus die kommt in unserem fall auch von häcker so wie die gesamte küche - küche ist in neuweiss, die rückwand mit der glasscheibe davor ebenso - ob das von euch gewünschte dekor auch lieferbar ist vermag ich nicht zu sagen. ich würde mal ein küchenstudio anfragen.
     
  11. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Magnolia,
    ich grübele auch über die Nischengestaltung. Wie hast du das Problem hinter dem Herd gelöst.
     
  12. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Hallo Mela,

    ich wollte ja unbedingt den Dekor "rundum" für den Spritzschutz im gleichen Dekor haben.
    Nach massenhaften Grübeln über eine Lösung mit dieser NRW + Glas (Silikondichtung fiel für mich aus, Glas bis zur Decke mit Edelstahlschrauben wäre in kg zu schwer geworden) habe ich mich doch für den einfachen Weg "nur NRW in der gewünschten Rundum-Optik" entschieden.

    Bisher keine Probleme (bei der neuen NRW gab es übrigens schon Probleme ;-)), wobei ich das auch auf das vorgezogene Kochfeld zurückführe und den somit gewonnen Mehrabstand von ca. 8 cm.
     
  13. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    möglich wäre das ganze auch von Lechner. Die bieten NRW und Glasrückwände an. Diese kannst du dir in beliebigem Dekor bedrucken lassen, ergo auch in dem ihrer eigenen NRWfarbe. Da wird nix auf das Glas geklebt sondern das Glas direkt bedruckt.
     
  14. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Ganz evtl. wäre das auch gegangen. ;-) Aber.......
    Allerdings wollte ich die Rückseite ohne Anzusetzen (weder Dekodruck noch die Glasteile) in einem Format von ca. 150 x 150 cm. !!!!! Das konnte ich nur mit der Ballerina NRW verwirklichen. Bei Mela wären aber andere Voraussetzungen......
     
  15. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Danke für die Antwort. *rose*

    Endglültig entscheiden kann ich wohl erst, wenn feststeht welche Arbeitsplatte ich bekomme. Da hoffe ich stark auf meine Tochter, die einen treffsicheren Geschmack hat. Sie brachte mich z.B. von dem Lichtgrau für die Möbel ab, indem sie im Brustton der Überzeugung sagte, dass passt nicht zu eurem Stil.
     
  16. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Das kann ich mir auf Grund der Fotos im Planungsthread gut vorstellen, dass deine Tochter bei grau in allen Schattierungen eher zögert, wobei das auch nicht meine Farbe wäre.
    Ich habe ja nur hinterm dem Kochfeld einen Spritzschutz aus Glas, allerdings ist die Spüle zum größten Teil auch vor dem Fenster und wie DAS manchmal aussieht... also wenn da Wand wäre, müsste da auch Glas oder eine sehr gute Tapete hin.
     
  17. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Mit dem hellen Grau wollte ich eine Verbindung zwischen Bodenfliesen - weiß grau gesprengelt und den vorhandenen Möbeln herstellen.
    Aber ich warte jetzt einmal ab, denn Töchterchen ist momentan in Kanada und wohnt auch nicht gerade um die Ecke.
     
  18. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Tapeziert ihr eigentlich neu?
     
  19. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Ich muss vorsichtig sein! *tounge*
    Momentan ist das aber nicht geplant. Wir haben noch Farbe von der letzten Renovierung übrig. Ist eine abwischbare Acrylfarbe und tupfen müssten wir die Ecke ja nicht, so dass auch ein Übergang wegen der Gardinen nicht groß auffallen würde.
    Aber ich lasse mich überraschen, was da noch alles kommen wird. GöGa verkraftet Neues nur in geringen Dosen. ;-) Momentan ist er mit der Verlegung der Anschlüsse beschäftigt. Für die Elektrik werden wir einen Profi beauftragen, aber die Wasserleitung will er selbst verlegen.
     
  20. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Glas als Spitzschutz hinter Kochfeld

    Wasserleitung selbst verlegen? Lade dir bei einer unkomplizierten Feier Freunde ein....die glaubhaft deinen Mann überzeugen können....lass das einen Fachmann machen...
    Am besten mit dem Zeitargument;-) Bzw. im Fall der Fälle, könnt ihr den Fachmann haftbar machen...;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Plana Y-Line oder Schüller Glas-Line Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Nov. 2016
Häcker Systemat/ART Glas oder Nolte MatrixArt Glas Tec plus Küchenmöbel 19. Okt. 2016
Auszüge Seitenverblendungen Glas/Metall bei Nobilia Küchenmöbel 8. Sep. 2016
Glasrückwand in Aubergine satiniert Küchen-Ambiente 4. Aug. 2016
Glasfronten auf Rahmenkonstruktion Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Juli 2016
Nischenrückwand aus Glas? Küchen-Ambiente 10. Apr. 2016
GSP der auch Weingläser sicher sauber und Schrankfertig spült Einbaugeräte 31. März 2016
Alternative Franke FSMO 905 BK Glas (Kopffreihaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. März 2016

Diese Seite empfehlen