1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

gitte ******* moderne klein-Küche für Ferienwohnung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von gitte, 20. Aug. 2015.

  1. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71

    Liebes Forum,
    nachdem wir zur Zeit mit der Finalisierung unserer Pläne beschäftigt sind würden wir uns wieder über Rat von euch freuen.
    Diesmal geht es um unser OG. Wie schon im anderen Thread sind wir in der Planung eines Familienhauses.
    Das OG wird zur Kids "coming-home" Zone - und soll als sogenannte "Ferienwohnung" fungieren.

    Nachdem ihr uns schon beim EG so toll unterstützt habt - DANKE NOCHMALS - geht es jetzt ans OG.
    In der Küche soll man Kleinigkeiten zubereiten können - ein kleines Kochfeld, KS ... alles halt ziemlich klein gehalten.
    In den offenen Wohnraum kommen noch ein Esstisch für 4 Personen und ein kleines Sofa oder aber auch nur 2 -3 chillige Sessel.

    Im Plan ist schon ein Möblierungsvorschlag der Architektin - diese kann aber abgeändert werden.

    Ich freu mich schon auf eure Vorschläge und bedanke mich auch schon vorweg.

    Lieben Gruß
    gitte

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt:
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 180
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm: 250
    Heizung: Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube: keine
    Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: klein
    Spülenform: Noch nicht festgelegt
    Geplante Heißgeräte:
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: variabel
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Mixer
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Kleinigkeiten und Snacks
    Wie häufig wird gekocht?: ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: variabel
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: variabel
    Preisvorstellung (Budget):
     

    Anhänge:

    • og.pdf
      Dateigröße:
      122 KB
      Aufrufe:
      101
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Im Prinzip ein schöner Grundriss, aber wo soll Garderobe & Putzsachen untergebracht werden? Wenn ich davon ausgehe, dass auch eure Kinder mal Heiraten & mit Enkeln bei euch auftauchen, dann sollten die Schlafzimmer auch dafür geeignet sein.

    Evt. sollen auf der Terrasse auch eine Sitzgruppe stehen - wo sollen dann die dazugehörenden Kissen untergebracht werden? Alles in allem fehlten mir Stauraummöglichkeiten. Ich würde wohl die Schlafzimmer auf minimum-Grösse beschneiden zugunsten von Stauraum.

    Die Küche würde ich wohl angrenzend an das Bad als -L-Küche aufstellen und den Esstisch dazu - das gäbe etwas mehr Grosszügigkeit und Nutzbarkeit für den Wohnbereich.
     
  3. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    Hallo Vanessa,

    .... Garderobe kann die im EG mitbenutzt werden. Tja wenn Partner und Enkel mitkommen wird es kuschelig. Aber größer soll es nicht werden.
    Stauraum ist sicher notwendig. Eventuell wird auf das extra WC zugunsten eines Abstellraums verzichtet.

    L-Küche wäre auch ein Möglichkeit......

    Vielleicht können wir das Bad noch ein wenig kleiner ausführen...

    Auf die Terrasse kommt eine Kissenbox ....

    LG gitte
     
  4. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    ...vielleicht noch jemand eine Idee ??

    lieben Dank !
    gitte
     
  5. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.514
    Stell doch mal ein Bild ein ich kann keine PDF öffnen
     
  6. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    gerne .. Thema: gitte ******* moderne klein-Küche für Ferienwohnung - 347782 -  von gitte - og.jpg
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Gitte,
    damit der Grundriss zu euren Anforderungen passt, würde ich auch ein paar Änderungen vornehmen, abgesehen davon, dass für mich ein Klozugang direkt neben dem Sofa befremdlich ist. Ich finde das Bad viel zu groß im Vergleich zu dem Allraum, in dem sich das Leben abspielt:
    - Badewanne streichen, Bad rechts verkleinern, so dass noch ein Abstellraum entsteht (Staubsauger, Gießkanne im Winter und vieles mehr). Das Bad kann ja auch platzsparender "immer an der Wand lang" eigerichtet werden.
    - planobere Badwand auf die andere Seite des Kamins setzen. Der Kamin verschwindet dann in der toten Ecke der L-Küche, der Allraum gewinnt wieder 30cm oder so
    - Balkontür planoben so weit nach links versetzen, dass an der planrechten Wand Sofa und/oder Regal gestellt werden kann. Einen Fernseher (falls geplant) würde ich dann auf einem rollenden niedrigen Sideboard gegenüber dem Sofa unterbringen, so kann er beiseite geschoben werden, wenn der Esstisch mal mehr in die Mitte soll.

    Thema: gitte ******* moderne klein-Küche für Ferienwohnung - 347859 -  von menorca - gitte Kinderwohnung.JPG
     
  8. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    Super Annette - Danke

    Balkontüre planoben - super - macht viel mehr Sinn.

    Bad - die Kids wollen unbedingt eine Badewanne - aber Bad wir kleiner als die ursprünglich geplanten 10m².

    Lösung Küche und Esstisch gefällt mir gut - vielleicht ist auch eine Variante mit kleiner Kochinsel und Tisch angrenzend möglich ...

    Was hältst du von der Idee planoben/planlinks ein Eckfenster in Augenhöhe zu planen so ca. 70cm hoch/160cm breit jeweils ums Eck ??

    lg gitte
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Diese schmalen querliegenden Fenster sind nicht so ganz mein Ding. Vor allem, wenn der Esstisch in dieser Ecke steht, dann kannst du da im Sitzen nicht wirklich rausschauen, und die hochliegenden Fenster wirken sehr ungemütlich, erinnert mich an Gefängnis oder Turnhalle.
    Trotzdem ist die Fenstergröße in der linken Außenwand bisher sehr gering. Achtet dort besonders im Küchenbereich auf eine passende Brüstungshöhe, damit die Arbeitshöhe der Küche später passt.

    Jegliche Art von (Halb-)Insel, egal ob zum Kochen oder nicht, schränkt den Raum zu sehr ein, finde ich, und gibt der Küche zu viel Dominanz, wo sie doch grade eben nur als Nebenküche und zu eher seltener Benutzung gedacht ist.

    Kannst du den Raum mal richtig vermaßen, dann könnte man auch richtig planen?
     
  10. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    ja natürlich - hier der Plan bemaßt...

    ich den der Raum mit 28m² für Kü/Ess/Wohnen ist ja nicht soooo klein. Wenn wir das Bad etwas kleiner hinbekommen könnten es sogar ca. 30m2 werden.
    Vielleicht läßt sich ja doch eine Inselvariante verwirklichen.

    Im Bad soll auf jeden Fall - Badewanne, Dusche, WC und 1 Waschbecken.

    Würde mich über weitere Tipps und Anregungen freuen.
     

    Anhänge:

  11. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
  12. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    ...bitte um Info falls noch etwas fehlt .....

    Danke
     
  13. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Also an der Wohnung und der eingeplanten Möblierung gefallen mir ein paar Sachen nicht:

    Am wichtigsten, falls die Wohnung mal wirklich abgetrennt werden soll, wo soll in diesem Grundriss die Wand zum Treppenhaus und die Eingangstür hin? Ich sehe da keine gute Möglichkeit, ohne dass das eine Zimmer plötzlich im Treppenhaus liegt.

    Des Weiteren seh ich Folgendes kritisch:
    • Der Esstisch ist für eine Ferienwohnung/Kinderbereich viel zu groß
    • Der Sofabereich ist denkbar ungünstig platziert, man schaut mitten in die Küchenzeile und ist sehr nah dran
    • Das Bad wäre mir zu groß, wenn die Kids baden wollen, können sie doch einfach zu euch nach unten ins Bad gehen.
    • Gäste-WC würde ich zu einem Abstellraum machen
    Die Möblierung würde ich so ändern, aber das löst noch nicht das Problem mit der Treppe:

    Thema: gitte ******* moderne klein-Küche für Ferienwohnung - 348142 -  von Nilsblau - Gitte OG V1 Grundriss.jpg
    Küche ganz minimalistisch und wenig aufdringlich als eine Zeile nur aus US (keine OS oder Dunstabzug, Fenster etwas nach unten bewegt). Eine schmale Halbinsel als Trenner mit Sitzgelegenheit. Ich habe jetzt nur mit Innenauszügen geplant, dass es weniger nach Küche aussieht, KS auch unter der APL und der Spritzschutz ganz dezent.

    Thema: gitte ******* moderne klein-Küche für Ferienwohnung - 348142 -  von Nilsblau - Gitte OG Küche V1 Ansicht 1.jpg

    Der Esstisch kleiner und rund, sollte für ein Spiel usw. immer noch reichen. Sofa in die obere Ecke, TV auf beweglichem Sideboard (ggf. die Tür zum Balkon anpassen)

    Jungendzimmer exemplarisch möbliert. Würde in der Wand mittig Nischen für Kleiderschränke schaffen, dass diese nicht mithin im Raum stehen (dazu dann Türen anpassen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Aug. 2015
  14. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    Hallo Florian,

    ..sehr schön gelöst - gefällt mir. Vielen Dank

    Sofa kommt wie auch schon von Anette vorgeschlagen zur Terrassentüre planoben.
    Terrassentüre wird ca. 1m nach links verschoben.

    Esstisch hast du recht - ja - ist zu groß - ob rund oder nicht steht noch nicht fest - jedenfalls kleiner.

    Küche gefällt mir auch sehr gut - eventuell eine Lösung wo der Esstisch an die Insel andockt

    Gute Idee mit den Schranknischen in den Zimmern.

    Extra WC - wird Abstellraum - das ist auch fix.

    Bad - natürlich wäre es möglich dass die Kids auch im EG baden. Aber hier möchte ich den Wunsch der Kinder nach einer Badewanne respektieren. Aber fix wird das Bad kleiner. Bin noch auf der Suche nach einer passenden Lösung.

    Wg Trennung OG/EG
    Am Anfang bleibt sowieso alles offen und es gibt keine Trennung.
    Falls es mal wirklich soweit kommen sollte - wird die räumliche Trennung im EG stattfinden. Dh Vorraum und WC im EG können mitbenutzt werden und danach gibt es eine Eingangstüre zur EG Wohneinheit.

    VIELEN DANK
    lg
    gitte
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Aug. 2015
  15. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.514
    Ich würde nochmal über die 2 Balkone nachdenken. Ich würde davon ausgehen dass diese nicht benutzt werden.
    Ich kenne keinen mit Haus der auf seinem Balkon sitzt wenn es einen Garten hat.
    Balkone sind teure und schadenträchtige schwierige Bauteile. Den vorderen könnte man der Wohnung zuschlagen mit mehr Platz oder halt weglassen. Ich nehme an nach dort wird ja die Straße liegen?
     
  16. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    Damit könntest du komplett falsch liegen, wenn irgenwann geplant ist, die so zu planen
    macht das durchaus Sinn und schadensträchtige Bauteile sind das Mitnichten.
     
  17. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.514
    Doch, der Anschluss von Balkonen geht regelmäßig schief.
     
  18. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.514
    Hier wird ja mit Architekt gebaut und ich gehe davon aus dass der die Anschlussdetails schon hinbekommt aber ein Balkon zur Straße orientiert hat nicht so großen Nutzwert. Es gibt ja noch einen 2.
     
  19. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.862
    Ja aber ein Flachdach wäre da doch eh, ja die sind auchnicht immer perfekt aber eben ein Stilmittel wenn man keine Schrägen haben möchte. Da dann noch eine Terasse drauf zu setzen ist ja nicht verwerflich und kostet nicht so viel mehr.
     
  20. gitte

    gitte Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    Danke für eure Beiträge ...

    @Kücheplanlos - wir bekommen keine Balkone sondern planen Terrassen.

    Ein Balkon ist eine Plattform an einem Gebäude, die über dem Geländeniveau liegt und aus dem Baukörper hinausragt.
    Eine Terrasse ist eine nicht überdachte Plattform auf (bei uns) der Erdgeschossebene eines Gebäudes.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen