Fertig mit Bildern Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
Angehängt die Planung meiner Küche - elementa
Habt ihr vielelicht noch Ideen/Vorschläge zur Verbesserung?!
Geräte Constructa

Maße ca. 360cmx305cm - Fliesengröße 20cm
Bild 2: von links nach rechts:
Kühl/Gefrierkombi(bereits vorhanden), 40er Schubschrank, Spüle 50cm mit Küchenabfallzerkleinerer, Geschirrspüler 60cm voll integriert, Induktionsfeld 60cm mit Schubschränken, tote Ecke, Platte Granit gedoppelt(6cm)(Höhe 99cm), Front glänzend weiß

Bild 3:
Schubschrank 100cm, Tisch 50cm breit für 2 Personen - Esszimmer ist keins vorhanden, Vitrinenhängeschrank 90cm

Bild 4:
Schrank 60cm mit Backofen hochgestellt, Schublade, Mülleimersystem
Schrank 60cm; Vorratssystem(kein Apothekerschrank )
Weinregal
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.543
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo Lawrence,
spontan ... völlig ok, nach zweitem Lesen ... das Kochfeld ist viel zu nah an der Spüle.

Das Kochfeld einfach auf den 100er Unterschrank (unter dem Kochfeld eine Schublade - geht ohne Probleme).

Den Schrank für die Kühlkombi, da würde ich bei deiner Größe die Aufteilung ändern. Unten einen Auszug und den Kühlschrank dafür hoch.

Lese ich das richtig, dass das Müllsystem unter dem Backofen ist? :-\:-\ Ist das nicht etwas unpraktisch? Müll fällt beim Arbeiten an und sollte doch wohl irgendwie an der Arbeitsplatte sein. Spülenschrank z. B.

VG
Kerstin
 
Beiträge
231
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Raumhöhe 2,20m? Ob das stimmt?
Grundsätzlich finde ich es ungünstig, den Eintretenden gegen etwas laufen zu lassen, hier den Tresen. Ist ja keine Amtsstube, sondern eine Küche.
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo Lawrence,
spontan ... völlig ok, nach zweitem Lesen ... das Kochfeld ist viel zu nah an der Spüle.

Ich weiß, bei meiner derzeitigen Küche ist es genauso bereits gelöst, suboptimal aber es geht.

Das Kochfeld einfach auf den 100er Unterschrank (unter dem Kochfeld eine Schublade - geht ohne Probleme).
Problem 1: evtl. wird noch auf Abluftsystem umgestellt, dies ginge dann nicht 2. Vitrinenhängeschrank müßte weichen.....

Den Schrank für die Kühlkombi, da würde ich bei deiner Größe die Aufteilung ändern. Unten einen Auszug und den Kühlschrank dafür hoch.

Hab ich vergessen zu schreiben, Gerät ist bereits vorhanden und höher möchten ich nicht gehen, mir gefällt diese Schrankhöhe :-)

Lese ich das richtig, dass das Müllsystem unter dem Backofen ist? :-\:-\ Ist das nicht etwas unpraktisch? Müll fällt beim Arbeiten an und sollte doch wohl irgendwie an der Arbeitsplatte sein. Spülenschrank z. B.

VG
Kerstin
Jein, viele Abfälle landen im Abfluß(wegen Zerkleinerer) der meiste (Rest)Müll kommt aus dem Wohnzimmer......

Danke fürs Feedback!
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Raumhöhe 2,20m? Ob das stimmt?
Grundsätzlich finde ich es ungünstig, den Eintretenden gegen etwas laufen zu lassen, hier den Tresen. Ist ja keine Amtsstube, sondern eine Küche.
Können auch 230 sein, habs ehrlich gesagt nicht mehr genau nachgemessen.

Einzige Ecke für Sitze wäre die Backofenecke, habe ich derzeit einen Tisch dort, finde das eher unpraktisch........
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.543
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo Lawrence,
ach, der Kühlschrank hat oben ein TK-Fach????

Auch für Abluft ließe sich da etwas finden. Bereits als suboptimal erkannte Lösungen in einer neuen und teuren Küche würde ich nicht akzeptieren, wenn andere Möglichkeiten da wären ;D;D

VG
Kerstin
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.543
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

nee, der Tresen stört mich nicht. Der Durchgangsbereich ist ja auch groß genug und der Tresen ja eher licht und nicht massiv.

Im Gegenteil, er sorgt auch für eine klare Gliederung, wenn Besucher mal gucken wollen, was der Koch so macht ... ;D

VG
Kerstin
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo Lawrence,
ach, der Kühlschrank hat oben ein TK-Fach????
Genau.


Auch für Abluft ließe sich da etwas finden. Bereits als suboptimal erkannte Lösungen in einer neuen und teuren Küche würde ich nicht akzeptieren, wenn andere Möglichkeiten da wären ;D;D

VG
Kerstin
Dafür ist ggf. der Weg zur Spüle weiter und der Abstand zur Tischplatte etwas zu nah(Fettspritzer - Platz zum anrichten fehlt imho dann auch)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.543
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Dafür ist ggf. der Weg zur Spüle weiter und der Abstand zur Tischplatte etwas zu nah(Fettspritzer - Platz zum anrichten fehlt imho dann auch)
Nee, du hast ein 60er Feld und einen erhöhten Tresen. Und, wenn du Platz zum Anrichten und Schnippeln vorm Fenster haben willst (das finde ich nämlich schön ;-) ), dann drehst du einfach die Spüle. Die Abtropffläche nach links. Dann hast du ein herrliches durchgehendes Stück Arbeitsfläche. Und bist trotzdem mit 2 Schritten am Spülbecken (vom Kochfeld aus gesehen).

VG
Kerstin
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Nee, du hast ein 60er Feld und einen erhöhten Tresen. Und, wenn du Platz zum Anrichten und Schnippeln vorm Fenster haben willst (das finde ich nämlich schön ;-) ), dann drehst du einfach die Spüle. Die Abtropffläche nach links. Dann hast du ein herrliches durchgehendes Stück Arbeitsfläche. Und bist trotzdem mit 2 Schritten am Spülbecken (vom Kochfeld aus gesehen).

VG
Kerstin
Du meinst die Abtropffläche zum Kühlschrank hindrehen?! Hm, hab ich auch schon drüber nachgedacht, genauso darüber die Abtropffläche ganz wegzulassen.........
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
16.214
Wohnort
München
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo, Lawrence,

mein Senf:
> Größe 178 und AP-Höhe 99 ? Den meisten Küchenbauherren muss man ja zu höheren APs als geplant raten, aber bei dir scheint es mir seeehr hoch zu sein. Als Beispiel dient hier oft KerstinB: 180 groß, AP 98 hoch. Wenn du ein dickes Schneidbrett auf die AP legst, kommst du nochmal 2-4cm höher.
> wenn die Kochplatte um die Ecke wandert (eventuell nur mit einer UmluftDAH), dann kann der Glashängeschrank ja dafür neben das Fenster. Gehupft wie gesprungen, würde ich sagen.
> Die Theke neben der Eingangstür finde ich auch okay. Hast du aber schon mal überlegt, sie nur in AP-Höhe zu machen? Dann muss man sich nicht ganz so hoch aufschwingen zum sitzen (es gibt sogar bei Ikea diverse dieser halbhohen Hocker) und hat zusätzlich noch Abstell- und Schnippelfläche in Arbeitshöhe.

LG, Menorca
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo, Lawrence,

mein Senf:
> Größe 178 und AP-Höhe 99 ? Den meisten Küchenbauherren muss man ja zu höheren APs als geplant raten, aber bei dir scheint es mir seeehr hoch zu sein. Als Beispiel dient hier oft KerstinB: 180 groß, AP 98 hoch. Wenn du ein dickes Schneidbrett auf die AP legst, kommst du nochmal 2-4cm höher.
Ich habe nur die Wahl zw. 99cm oder 90cm(dann rutschten die Schränke wegen der dicken AP weiter nach unten), dazwischen ist es der Aufwand nicht wert(das Fensterbrett steht leider 5cm raus und würde bei 99cm abgeschnitten werden)


> Die Theke neben der Eingangstür finde ich auch okay. Hast du aber schon mal überlegt, sie nur in AP-Höhe zu machen? Dann muss man sich nicht ganz so hoch aufschwingen zum sitzen (es gibt sogar bei Ikea diverse dieser halbhohen Hocker) und hat zusätzlich noch Abstell- und Schnippelfläche in Arbeitshöhe.

LG, Menorca
Bisher nicht angedacht gewesen, habe auch bedenken, dass die Theke dann nicht mehr so luftig ist. Die Küche ist ja nur 11qm und relativ dunkel. Mithin geht die Thekenplatte über die AP, sprich das ginge dann auch nicht mehr.

Hat jemand eine Meinung hinsichtlich der Abtropfläche?! Weg lassen oder zum Kühlschrank schwenken?
 
Beiträge
1.276
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hi Lawrence,

hast ja schon viele Meinungen zu deiner Küche.

Spontan würde ich sagen, nimm anstelle des Schubkastenschrankes
und des kleineren links daneben einen großen Spülenschrank mit
Auszügen.

Zum pro und contra der Abtropffläche. Hier kann man m.E. keine
Empfehlung geben. Viele Kunden können sich "ohne" nicht vorstellen,
obwohl eigentlich die Spüle, wenn eine GSM vorhanden ist, hauptsächlich nur noch eine Wasserzapfstelle ist.
Klar, die Pfanne und der große Topf werden schon noch abgewaschen, aber braucht man hierfür die Tropffläche?
 

atmos

Mitglied
Beiträge
455
Wohnort
Großraum Frankenmetropole
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo lawrence,

ich würde Kochfeld/Abzug mit Hängeschrank tauschen
und die Thekenplatte auf der AP aufliegen lassen, der Auszugschrank (ev dann unter dem Herd) bzw der Thekenplatte könnte dann etwas breiter werden.
bei einer Granit-AP genügt EIN schönes großes 50cm Becken, beim Abspülen von Töpfen usw legt man ein Tuch unter und gut is, das würde man bei einer Edelstahlabtropffläche als Kratzschutz wohl auch tun.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
16.214
Wohnort
München
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo, Lawrence,

da hast du wohl Recht, dass der andere Tresen nicht ganz so luftig wirkt. So in etwa:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs2.imgimg.de%2Fthumbs%2FLawrence7886b277JPG.2.jpg&hash=cea3faf4d8756cca444ae12f18e0b1c6


Beim Zeichnen fiel mir auf, dass du Fliesen 20x20 angegeben hast. Für Boden und als Spiegel? Falls noch möglich, würde ich als Boden größere Fliesen nehmen (weniger Ritzen zum Verdrecken und es wirkt auch großzügiger), und als Spritzschutzspiegel gäbe es auch Alternativen, die ich schöner finde: AP-Material, Glas, Edelstahl, ...

LG, Menorca
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
16.214
Wohnort
München
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Oder mit Herd auf der anderen Seite:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs2.imgimg.de%2Fthumbs%2FLawrence25921b824JPG.2.jpg&hash=1262e619663738c269bab87210b79580


LG, Menorca
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Hallo, Lawrence,

da hast du wohl Recht, dass der andere Tresen nicht ganz so luftig wirkt. So in etwa:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs2.imgimg.de%2Fthumbs%2FLawrence7886b277JPG.2.jpg&hash=cea3faf4d8756cca444ae12f18e0b1c6




LG, Menorca

Danke fürs Bild. Gegen die Lösung spricht einfach, dass ich 1. der Sitzplatzbereich noch kürzer wird und 2. es mir einfach zu gedrungen ist. Mit der Theke aus Holz gewinne ich auch an Wohnlichkeit, da meine Küche insgesamt eher nüchtern ausfällt. Meine Planung habe ich jetzt insoweit ergänzt, als dass ich noch einen Dampfgarer reingenommen habe und dafür auf den Vorratsschrank verzichte. Unter dem Garer sind dann nur noch Schubschränke.

Habe ein Alno-Angebot mit Mielegeräten über 9500 und elementa(Häcker ) über 12000 bei identischen Geräten.

Wo kommt so ein großer Unterschied her?!
 
Beiträge
1.276
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Habe ein Alno-Angebot mit Mielegeräten über 9500 und elementa(Häcker) über 12000 bei identischen Geräten.
Kann ich mir nicht vorstellen, dass der Unterschied bei Vergleich 1:1 so groß ist. Da liegt der Hase irgendwo im Pfeffer ( Detail;D ).
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

Kann ich mir nicht vorstellen, dass der Unterschied bei Vergleich 1:1 so groß ist. Da liegt der Hase irgendwo im Pfeffer ( Detail;D ).
Nur wo?! Wobei der Alno-Händler angeblich davon ausging, ich hätte das Häckerangebot(sagte Häcker nicht elementa zu ihm)von einem Erzfeindkonkurrenten......

Bin halt durch diesen großen Preisunterschied verunsichert....
 
Beiträge
154
Wohnort
Nordbaden
AW: Gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?!

So ich melde mich auch wieder, bin jetzt von Häcker zu Alno gewechselt. Mittelweile sind ca. 8 zusätzliche Stunden in die Planung nur beim neuen Küchenstudio entstanden.

Ändrungen: Plattenspiegel entfällt, Glasnischenrückwand neu; Boden entfällt, neue Platten 60x30 in schwarz-Schieferlook neu; Müll wandert von Backofenseite unter das Abtropfeld(welches auch auf die linke Seite gewandert ist); Hängeschrank höher und beleuchtet; Sitzecke jetzt auch mit Granitplatte(gedoppelt mit Metallrand) in Arbeitsplattenhöhe; Verkleidung auf Backofenseite statt Holzlook in Steingrau; 3 Wände in weiß, 1 in grau gestrichen....
Achja, über den Kühlschrank kommt noch ein LCD-TV in weiß
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge

Oben