gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von betonmoewe, 22. Juni 2009.

  1. betonmoewe

    betonmoewe Mitglied

    Seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    7

    Hallo Leute,

    ich lese schon seit einiger Zeit hier fleissig mit und bin immer wieder positiv von den konstruktiven Hilfen und Vorschläge angetan. Aus diesem Grunde wende ich mich nun auch an die Küchenforums-Gemeinschaft:

    wir sind seit einiger Zeit heftigst am Umbauen. Wir haben zu unserer bisherigen Wohnung noch die darüberliegende Dachgeschoßwohnung dazuerworben und sind gerade dabei, diese zusammenzulegen. Die neue Dachwohnung ist inzwischen vollständig umgekrempelt worden (entkernt + neuer Estrich + Deckendurchbruch etc), dort soll nun eine große Wohnküche aufgebaut werden.

    Die Küche selbst verläuft hauptsächlich an einer Dachschräge entlang, hat aber zusätzlich 2 kleine U Schenkel (an einer Seite ist dies die Stützmauer der Dachkonstruktion). Das Kochfeld (Induktion 60 - 70 cm breit) soll / muss in den einen kurzen Schenkelbereich integriert werden. Durch die Dachschräge und den dort verlaufenden Balken habe ich leider bisher keine Lösung für den Dunstabzug gefunden. Entweder sind die "Kamine" auch in der Mindestlänge zu lang, oder (bei den Unter/Einbauhauben) der Kasten zu hoch/breit. Ich sehe einfach keine Möglichkeit, 70 - 75 cm zwischen Kochfeld und Abzug zu bekommen. Auch sollte es nach Möglichkeit eine Randabzugshaube sein. Ich bin am verzweifeln :'( ...

    Vielleicht gibt es hier ja ein paar Ideen, wie ich das Ganze lösen kann ohne auf einen Dunstabzug ganz zu verzichten?

    Anbei auch eine Massskizze und 2 Bilder die hoffentlich die Situation etwas verdeutlichen.

    Vielen Dank schon mal

    Betonmoewe (Frank)


    P.S.: Küchenstudio fällt aus, da nach den zwei Terminen die wir hatten uns klar wurde, dass die Küche, die ich will / wir wollen (grade durch die vielen Anpassungen und unseren Sonderwünschen bez. des Aussehens) ich schon selber bauen muss und auch will (mit Möbelum Schränken als Basis), denn viel Geld für ne Lösung, die dann doch nur dass kleinste Übel ist muss nicht sein. Unsere neue Küche hatte ich auch weitestgehend schon selbst gebaut, da auch damals Küchen von der Stange einfach nicht unser Ding waren.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2009
  2. FordCX

    FordCX Gast

    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Hallo,
    das würde mir ohne genau zu schauen einfallen.

    GUTMANN FUTURA, ausfahrbare Muldenlüftung, Minimalismus und sinnliche Ästhetik, Edelstahl- und Glaselemente, Funktionalität.* Wneuer Wendel GmbH

    Lüfterbausteine 70 cm - W.F.K. Küchen GmbH

    Kopffreihauben - W.F.K. Küchen GmbH

    oder eine Deckenhaube mit externem Motor.
     
  3. betonmoewe

    betonmoewe Mitglied

    Seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    7
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Zu allererst (nach dem Dank für eine erste Antwort) eine wichtige Frage, die mir jetzt erst kommt: bin ich denn mit meinem Beitrag überhaupt im richtigen Unterforum ???

    Und nun zu meinem Beitrag. Ich sehe schon, ich habe vergessen, noch ein paar "Kleinigkeiten zu erwähnen" ;-) :

    1.) Diese Kopffreihauben, die hinter dem Herd an der Rückwand entlang laufen kommen nicht in Betracht da sie weder mir noch meiner Frau wirklich gefallen und ich sie zudem an dieser Stelle und in Anbetracht der Küchengrösse zu massig finde.

    2.) externer Motor geht auch nicht, da wir zwingend auf Umluft angewiesen sind (keine Möglichkeit für Entlüftung über Dach/Wand, da Gemeinschaftseigentum (bzw nur mit großem Aufwand, Antragstellung etc.))

    3.) Die in der Kochfläche integrierte Lösung von Gutmann wäre zwar seeeehr elegant, aber da zum einen der Backofen unter das Kochfeld kommt (ja ja, ein Ofen auf Sichthöhe wäre schön, aber der Platz ist hierfür nicht da) und zum anderen das Design nicht so richtig in unsere Planung (einfacher!!! Landhausstil (war auch eines der Probleme bei den Besuchen in den Küchenstudios)) passt, kommt diese auch nicht in Frage

    Also bleibt wirklich nur Wandhaube mit sehr kurzem Kamin oder Lüfterbaustein / Unterbauhaube. Bei den Lüfterbausteinen habe ich nun nur das Problem, wie verkleiden ohne damit automatisch einen massiven Block an der kurzen Wand direkt an der Grenze zum Rest(wohn)raum zu haben, der dann optisch doch sehr in den Wohnbereich hineinwirkt (siehe auch 1.) )? Der Lüfterbaustein müsste sehr flach sein und nach Möglichkeit nach oben sich verjüngen und trotzdem genügend Power für diese offene Küche haben. Blos so etwas habe ich bisher noch nicht gefunden (weder bei Novy noch bei Berbel etc (wg. der Randabsaugung)).

    Bei den geposteten Links habe ich jetzt zusätzlich das Problem, dass ich die angegebenen W.F.K Elemente nicht finde :( irgendwie bin ich zu blöd ... (ich sehe nur BEST, Miele, Küppersbusch) auch die Suchfunktion hilft nicht :(.

    Bei der Suche bin ich übrigens auf Hauben des Herstellers ELICA gestossen. Was ist von diemem Hersteller zu halten (Quallität, Service etc)? Habe bisher nur sehr wenig im Internet hierzu gefunden ...

    in Hoffnung auf weitere Tipps und Anregungen, damit vielleicht doch alles gut wird ...


    VG

    Frank (Betonmöwe)
     
  4. Archimedes

    Archimedes Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Köln
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Also unter den 2 Bilden die beide gleich sind und der Zeichnung die nicht viel hergibt kann man sich nu nicht viel vorstellen.

    Ist das loch da links ne Türe oder ne Große Öffnung ?
    In Fall 2 Zieht doch die mauer etwas Länger.
     
  5. betonmoewe

    betonmoewe Mitglied

    Seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    7
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    @Archimedes:

    die beiden Fotos sind zwar ähnlich aber nicht gleich .... wollte einfach 2 etwas unterschiedliche Blickwinkel zeigen. Desweiteren, was fehlt denn an der Maßzeichnung? Sie soll nur aufzeigen, wieviel Platz genau für eine Haubenlösung zur Verfügung steht

    Über der Mauer läuft ein Balken quer zum Dachverlauf, auf dem die Firststütze ruht. Bis auf die gezeigte kleine Mauer ist alles frei, da dies der Wohnraum ist. Die Mauer etwas erweitern geht aber auch nicht, da auf der anderen Raumseite dort der Treppenaufgang ist und somit der "Durchgang" zu eng wäre.
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Hi Frank,

    ein verkleideter Lüfterbaustein wird auch immer kompakt aussehen.

    Wieso muss es eine Wandhaube sein? Kann man nicht mit einem Brett arbeiten und dieses mit Seilen zur/an der Schräge fixieren?

    Dann geht auch was Zierlicheres ( Inselesse ) und diese ist nur für Umluft gedacht:

    *idee*
    Ohne Abhängung gibt es die aber auch als Wandhaube.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2010
  7. betonmoewe

    betonmoewe Mitglied

    Seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    7
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    von den Abmessungen her würde es ja funktionieren, mir selbst gefallen diese Hauben auch (zumindest die Edelstahl Variante), ABER ... meine bessere Hälfte hat mich bei diesem Vorschlag völlig entgeistert angesehen und mich für verrückt erklärt :'(

    Tja, nun geht die Suche weiter ... was mir die ganze Zeit im Kopf rum geht: kann ich denn bei Umluft Betrieb nicht einfach den "Kamin" weglassen und damit an Höhe gewinnen? z.B. bei den Elica Kopffreihauben (mini Om) würde ich so den Platz gewinnen um die Haube an dieser Wand anbringen zu können ...

    Schade auch, dass es die Novy Head'line nur in 90er Breite gibt :( so was könnte mir dann doch recht gut vorstellen ....


    VG
    Frank (Betonmöwe)

    In unerschütterlicher Hoffnung auf weitere Vorschläge /Ideen ....
     
  8. Archimedes

    Archimedes Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Köln
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Schau doch mal direckt nach Unterbau Hauben die sind in der Regel nur ca 8-20 CM Hoch.

    Hab vorkurzem mal eine Seite gefunden mit reichlich Abzugshauben zur auswahl, vielleicht ist ja eine Passende Inspiration dabei.
     
  9. betonmoewe

    betonmoewe Mitglied

    Seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    7
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Tja, mit den Unterbauhauben kann ich mich auch irgendwie nicht anfreunden. In die engere Auseahl ist jetzt die Einbau Haube Glide von ELICA gekommen. Nur müsste ich jetzt wissen ob/wie ich diese Haube an der Wand befestigen kann ohne vorhandenen / möglichen Oberschrank... Von den Bemessungen müsste es hinhauen, wenn ich keine allzu große Drumherum Konstruktion aufbauen muss.

    Gruss

    Frank
     
  10. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Hallo Frank,

    der Schrank ist nicht möglich, sondern nötig. Du kannst eine Flachschirmhaube nicht so an der Wand befestigen.

    Zudem ist es wichtig zu berücksichtigen, dass der in den Schrank ragende Haubenkörper auch nochmals 35-45cm nach oben aufträgt.
     
  11. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: gibt es für unsere Küche (überhaupt) eine Abzugshaubenlösung?

    Hab mir die Geschichte jetzt mal angesehen und glaube, dass du um einen Lüfterbaustein nicht herumkommen wirst.

    Die sind sehr flach, ca 20-25cm, und du kannst sie in einen unauffälligen Trockenbau setzen, z.B. in Wandfarbe.
    Zudem bietet dieser auch die Möglichkeit eines Luftaustritts für die Umluftfunktion.

    Alles andere wäre aus meiner Sicht nur Gefrickel und das würde man auch sehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
integrierbarer Unterbau-Gefrierschrank mit No Frost - gibt es nicht? Teilaspekte zur Küchenplanung 8. Nov. 2016
Farbe von Pino Küche gibt's nicht mehr Teilaspekte zur Küchenplanung 5. Nov. 2016
Gibt es Erfahrungen zum Massivholzarbeitsplatten? Küchenmöbel 16. Sep. 2016
Gibt es auch zufriedene Downdraftnutzer? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Juli 2016
einbaukühlschrank gefrierkombi gibts nicht mehr Einbaugeräte 7. Apr. 2016
Geschlossene, grifflose Küche -> Wer gibt meiner Küche das gewisse Extra? Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2016
Gibt es eine Lösung Küchenplanung im Planungs-Board 24. Okt. 2015
Gibt es wirklich kein Siemens Backofen mit Pyrolyse und Dampfstoßfunktion? Einbaugeräte 14. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen