Geschmacksfrage: Matte Lackfront - matte APL?

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
Hallo,

Bei der Küchenfront bin ich von Hochglanz-Weiß zu Matt-Weiß gewechselt, bei der APL von Edelstahl zu Kunststein (Silestone , Caesarstone etc.).

Bei der APL bin ich mir jedoch nicht klar ob matt oder poliert.

Ist matte Lackfront und matte APL etwas zu matt und passt evtl. bei mattem Lack eine glänzende APL besser.
Oder gerade wenn Lack matt dann auch APL matt?

Wie ist Eure Meinung? Matt oder poliert?

Pflegeleichtigkeit soll erst mal keine Rolle spielen, nur die Optik.



Ach ja, Farbton Richtung Beige/Grau.
Also Silestone Unsui, Gris Expo oder evtl. etwas dunkler Amazon.
Bei Caesarstone kommt 2750 Sage, 4030 Oyster oder 2370 Cashmere ganz gut.


Grüße Tempo
:-)
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Geschmacksfrage: Matte Lackfront - matte APL?

Tempo, Geschmacksfragen sind nur individuell zu beantworten, leider. Deswegen hilft dir der Geschmack der hier Antwortenden vielleicht gar nicht (und deswegen antworten evtl nicht sehr viele Leute).

Trotzdem: ich selber würde keine glänzende AP wollen, weil mich die Spiegelungen, auf die ich beim Arbeiten schauen müsste, irritieren würden. Matte Front mit matter AP geht ohne weiteres.
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Geschmacksfrage: Matte Lackfront - matte APL?

Ich finde, so ein kleiner Glazpunkt schadet keiner Küche.
Aber das muss jetzt nicht unbedingt was Großflächiges wie APL oder Front sein. Das kann Glas an der DAH sein, eine Edelstahlspüle, eine Acryl- oder Glas-Rückwand oder einfach nur irgendwo eine glänzende Schiene zum Sachen aufhängen. Auch einfache Dekoartikel liefern das kleine Extra.

neko
 

Hans Amstein

Mitglied
Beiträge
157
Wohnort
in Vorbereitung: Wiesbaden
AW: Geschmacksfrage: Matte Lackfront - matte APL?

Wir haben uns für "zweimal matt" (Fronten, Arbeitsplatte) entschieden. Ich hoffe, nächste Woche Bilder davon einstellen zu können.
Grüße
H.A.
 

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
AW: Geschmacksfrage: Matte Lackfront - matte APL?

Ich finde, so ein kleiner Glazpunkt schadet keiner Küche.
Aber das muss jetzt nicht unbedingt was Großflächiges wie APL oder Front sein. Das kann Glas an der DAH sein, eine Edelstahlspüle, eine Acryl- oder Glas-Rückwand oder einfach nur irgendwo eine glänzende Schiene zum Sachen aufhängen. Auch einfache Dekoartikel liefern das kleine Extra.

neko
Ja Edelstahl-Spüle soll schon sein - und wenn möglich eine Edelstahl-Armartur, die aber in Matt.

Gruß
Tempo
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Geschmacksfrage: Matte Lackfront - matte APL?

Früher oder später sind die alle mehr oder weniger matt. Mich würde es nicht stören. Da findet sich sicher noch an anderer Stelle irgendetwas, was glänzend spiegelt.

Freunde von uns haben hinter das Kochfeld einen stinknormalen Spiegel an die Wand gestellt. Sieht auch sehr gut aus.

neko
 

Vendela

Mitglied
Beiträge
50
AW: Geschmacksfrage: Matte Lackfront - matte APL?

Es gibt jetzt auch einige neue Farben von Hanstone, die sowohl eine Lederoptik haben, also nicht ganz glatt sind, aber gleichzeitig auch etwas mehr glänzen als die üblichen matten steine. die haptik ist einiges glatter als slatelook und natürlicher als polierte. ich bin gerade in estland in der fabrik und konnte heute die neuen muster bewundern. die farben sind sehr trendy alle grautöne, beigetöne, schokotöne, schwarz und weißtöne. mir würde sie zu weiß matt sehr gut gefallen, da sehr wertige optik. muster werden gerne versendet... ;-)
 

Mitglieder online

  • Conny
  • Nemesis
  • Magnolia
  • Tweety1966
  • Wolfgang 01
  • tamali
  • Cooki
  • piet9
  • BloodRayne
  • Makljaza
  • kuechentante
  • mozart

Neff Spezial

Blum Zonenplaner