Geschlossene Küche für RMH (in Bau)

dabiz

Mitglied
Beiträge
19
Titel des Themas: Geschlosene Küche für RMH (in Bau)

Hallo zusammen,

hoffentlich bekommen wir Ende 2019 ein neues Haus , dafür brauche ich natürlich auch eine Küche.

Die erste Gedanken sind schon in Ikea -Planer gemahlt worden und ich wurde gerne eure erfahrene Meinungen hören . Erst mal geht hauptsächlich um die Layout von Raum.

Uns ist wichtig das der Raum geschlossen ist, deswegen wird ein Wand zwischen Küche und der Flur zum Haupteingang gebaut (war von Bauherr nicht geplant). Die Wand wird um einige cm nach hinten verschoben, damit Kühlschrank + Backöfen weniger Platz von Küche nehmen.

Eine Sitzmöglichkeit für Frühstücken ist auch gewünscht. Gegessen wird im Wohn-Esszimmer.

Was denkt ihr? Wir haben ein bisschen Angst dass die Eingang se geschlossen aussehen wird wegen die Theke am Eingang...

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 176,172
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 95

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 140
Fensterhöhe (in cm): 200
Raumhöhe in cm: 242
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 120
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Frühstücken nur

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Getränkekisten
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: gemeinsam, ohne Gäste

Spülen und Müll
Spülenform: 2 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget): 10000 mit EG

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Kueche.png
    Kueche.png
    300,7 KB · Aufrufe: 297
  • Ikea1.JPG
    Ikea1.JPG
    53,1 KB · Aufrufe: 280
  • Ikea2.JPG
    Ikea2.JPG
    118,9 KB · Aufrufe: 535
  • Ikea3.JPG
    Ikea3.JPG
    91,8 KB · Aufrufe: 246
  • Studio.JPG
    Studio.JPG
    87,9 KB · Aufrufe: 243

isabella

Mitglied
Beiträge
14.129
Hallo und ein herzliches :welcome: im Küchenforum!

Ich gebe Dir Recht, mir würde diese Barriere am Kücheneingang auch nicht gefallen, man erzeugt damit außerdem eine Art „Flurbereich“ in der Küche, man sitzt mit dem Rücken zu Tür und arbeitet mit dem Rücken zum Raum. Außerdem hat man so viele Ecken die zu Nichts zu gebrauchen sind.

Was mir auch nicht gefällt ist die Eingangssituation mit der Klotür die mit dem Hauseingangstür kollidiert. Viel Garderobenplatz ist auch nicht.

Wie geht die Etage weiter? Was ist schon fix, was darf noch geändert werden?
 

dabiz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
Hallo und danke für die Willkommen :-) !!

Danach gibst nicht viel mehr, Wohnzimmer mit Sofa und Fernsehen und dann Fenster zum Terrasse.

Ändern kann man wenig, da es um eine Fertighaus geht. Klo und Hauseingang müssen bleiben wo gerade sind...
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.129
Ja, aber vielleicht kann die Klotür nach planunten oder die Küche woanders... aber was sollen wir hier raten, ohne Grundriss...
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
15.709
Wohnort
Perth, Australien
du hast 2 verschiedene Planungen eingestellt. Bei der Planung mit den versetzten HS kann es knapp werden. Wie breit ist in deiner Planung der mindertiefe HS?

Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 140
Fensterhöhe (in cm): 200
Raumhöhe in cm: 242
wirklich?

wenn der GSP in deiner Planung offen steht, ist die Tür im Weg. Du kannst zB nicht die Töpfe und Pfannen direkt verstauen, weil die Tür die Auszüge blockiert. Auf der anderen Seite, wenn der GSP rechts von der Spüle steht, hast du kaum Arbeitsfläche zwischen Kochfeld und Spüle.

Man könnte Spüle und GSP auch planrechts stellen und auf der Fensterseite US.

Wie stellst du dir die Abluftführung vor? Wenn du eine Schräghaube nimmst, musst du darüber einen Abkofferung für die Abluft zur Fensterwand vorsehen.Ist optisch vielleicht nicht so der Hit. Alternativ könnte man eine Einbauhaube in einem OS nehmen, mit OS rechts und links davon, darüber eine Abkofferung für die Abluft.
 

dabiz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
du hast 2 verschiedene Planungen eingestellt. Bei der Planung mit den versetzten HS kann es knapp werden. Wie breit ist in deiner Planung der mindertiefe HS?
Der niedriger HS wird hat 60cm Breite. Beim Ikea gibst keine 37cm tiefe HS mit die selbe höhe als die andere, aber es gibt spezielle Beine die die 20 cm kompensieren. Damit gewinn man unten Platzt für z.B. eine Getränke Kiste. Das ist aber alles leider nicht simulierbar.
LIMHAMN Bein - Edelstahl - IKEA

Die 2. Plannung ist ähnlich aber von Baufirma, aber da sind die HS noch nicht nach hinten verschoben da wir damals auf die Idee noch nicht gekommen sind. Auch wussten wir nicht dass HS in der tiefe 37cm überhaupt gibt...

wenn der GSP in deiner Planung offen steht, ist die Tür im Weg. Du kannst zB nicht die Töpfe und Pfannen direkt verstauen, weil die Tür die Auszüge blockiert. Auf der anderen Seite, wenn der GSP rechts von der Spüle steht, hast du kaum Arbeitsfläche zwischen Kochfeld und Spüle.
Richtig, aber ich kann die Wasseranschluss nicht verschieben. Geht leider nicht anders...
Die Baufirma empfiehlt die Küche zu bauen wie in die angehängte Bilder

Wie stellst du dir die Abluftführung vor? Wenn du eine Schräghaube nimmst, musst du darüber einen Abkofferung für die Abluft zur Fensterwand vorsehen.Ist optisch vielleicht nicht so der Hit. Alternativ könnte man eine Einbauhaube in einem OS nehmen, mit OS rechts und links davon, darüber eine Abkofferung für die Abluft.
Daran hatte ich noch nicht gedacht, aber klar der Loch muss neben Fenster. Ich mach später noch mal die Planung mit eine Einbauhaube...
 

Anhänge

  • 80 (1).jpg
    80 (1).jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 304
  • kueche.jpg
    kueche.jpg
    94,8 KB · Aufrufe: 348

Evelin

Mitglied
Beiträge
15.709
Wohnort
Perth, Australien
ja klar sagt die Baufirma, du sollst die Küche so bauen, weil die Baufirma die Anschlüsse an eine bestimmte Stelle vorsieht. Man kann die Fensterseite aber etwas vorziehen und die Anschlüsse auf Putz verlegen, wenn man das möchte.

So ganz verstehe ich die Planungen nicht
  • sollen die HS nach hinten in die Nische versetzt werden oder nicht?
  • wozu eigentlich diese Nische?
  • es gibt keine Ablagefläche in KS Nähe
 

dabiz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
ja klar sagt die Baufirma, du sollst die Küche so bauen, weil die Baufirma die Anschlüsse an eine bestimmte Stelle vorsieht. Man kann die Fensterseite aber etwas vorziehen und die Anschlüsse auf Putz verlegen, wenn man das möchte.

So ganz verstehe ich die Planungen nicht
  1. sollen die HS nach hinten in die Nische versetzt werden oder nicht?
  2. wozu eigentlich diese Nische?
  3. es gibt keine Ablagefläche in KS Nähe
  1. Es wäre eine Idee um Platz zu gewinnen. Damit wäre eine HS nur 37 cm Tief. Es noch offen
  2. Getränkekiste.
  3. das wäre die hintere Theke, oder hättest du eine andere Vorschlag?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
15.709
Wohnort
Perth, Australien
vielleicht ist dies noch eine Möglichkeit

dabiz31.JPGdabiz33.JPGdabiz34.JPG

planrechts und planlinks steht jeweils ein 100er US.

planlinks noch ein 60er HS, mindertief.
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.037
Wohnort
Berlin
Wenn du bei IKEA einen mindertiefen 120er Hochschrank brauchst, kannst du diesen auch aus Wandschränken stapeln (1x100+2x60). Alternativ verblendest du oben die fehlenden 20cm mit einer mit Winkeln überm Korpus angebrachten 20er Front... das mit den langen Beinen unten sieht doch Banane aus. ;-)

Oder einfachste Lösung: hole einen regulären 220er Hochschrank und lasse im Baumarkt die Seiten und Böden entsprechend kürzen. Rückwand wird dann einfach aufgenagelt. Innen verwendest du reguläre 37er Böden.
 

dabiz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
Wenn du bei IKEA einen mindertiefen 120er Hochschrank brauchst, kannst du diesen auch aus Wandschränken stapeln (1x100+2x60). Alternativ verblendest du oben die fehlenden 20cm mit einer mit Winkeln überm Korpus angebrachten 20er Front... das mit den langen Beinen unten sieht doch Banane aus. ;-)

Oder einfachste Lösung: hole einen regulären 220er Hochschrank und lasse im Baumarkt die Seiten und Böden entsprechend kürzen. Rückwand wird dann einfach aufgenagelt. Innen verwendest du reguläre 37er Böden.
Es gibt doch 60x37x200 Hochschrank bei Ikea, 80 Breite auch.
Geht doch um 220, oder?
Danke Nörgli für den Tipp! Ansonsten hatte auch gedacht eine 20er Front zu kaufen um es unten zu montieren, eventuell direkt an die Getränkekiste :-)

es geht um 220, und da hat leider Ikea nichts :\
 

dabiz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
vielleicht ist dies noch eine Möglichkeit

Anhang anzeigen 288665Anhang anzeigen 288666Anhang anzeigen 288667

planrechts und planlinks steht jeweils ein 100er US.

planlinks noch ein 60er HS, mindertief.
Danke für den Plan! Wir wollen aber kein HS an die linke Seite da direkt an Eingangstür. Den Tisch in der Mitte finden wir auch komisch.

Eine andere Möglichkeit ist die ganze rechte Seite mit eine 37 tief Arbeitsplatte zu gestalten, damit überall mehr Platz gibt. Damit konnten wir sogar Platz für eine 80er Spülschrank schaffen.
 

Anhänge

  • Ikea4.JPG
    Ikea4.JPG
    71,3 KB · Aufrufe: 147

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.037
Wohnort
Berlin
Eine Front an der Getränkekiste? :w00t: Und wie soll die da stehen, da ist doch der Schrankboden.

Den 220er in 60er Tiefe zu kürzen ist echt das Sinnvollste. Kannst du sogar selbst machen, wenn du eine Kreissäge hast. Da die Schränke mittig auch Exzenter haben, sollte das kein Problem darstellen, sie stabil aufzubauen.
 

dabiz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
Ich habe jetzt es einfach mit einer 60er Tiefe HS simuliert...
 

Anhänge

  • Ikea5.JPG
    Ikea5.JPG
    81,5 KB · Aufrufe: 159
  • Ikea6.JPG
    Ikea6.JPG
    104,8 KB · Aufrufe: 156

dabiz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
Eine Front an der Getränkekiste? :w00t: Und wie soll die da stehen, da ist doch der Schrankboden.

Den 220er in 60er Tiefe zu kürzen ist echt das Sinnvollste. Kannst du sogar selbst machen, wenn du eine Kreissäge hast. Da die Schränke mittig auch Exzenter haben, sollte das kein Problem darstellen, sie stabil aufzubauen.
Ja klar, die Idee muss ich noch perfektionieren! :-)

Ansonsten habe ich auch eine Katze, und deine Katzenfutterecke hat mir sehr gut gefallen :-):
https://www.kuechen-forum.de/forum/galerie/katzenfutterecke.145307/
Also an den Loch kann man einfach eine Nutzung finden
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.037
Wohnort
Berlin
Das stimmt. Aber dann gönne deinen Katzies bitte mehr als 28cm Kopffreiheit. ;-)
 

SuseK

Mitglied
Beiträge
766
Wozu brauchst man einen 80-er Spülenunterschrank?

Ich finde die Sitzhalbinsel an der Stelle nicht gut. Du kommst rein und wirst im Laufen gleich wieder gebremst und musst einen Slalom um die Insel gehen.

Ich würde die Hochschranknische überdenken. Dann könnte man die Hochschränke an die Treppenhauswand stellen.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
15.709
Wohnort
Perth, Australien
Eine andere Möglichkeit ist die ganze rechte Seite mit eine 37 tief Arbeitsplatte zu gestalten, damit überall mehr Platz gibt. Damit konnten wir sogar Platz für eine 80er Spülschrank schaffen.
wozu? einmal haust du dir permanent den Kopf an den OS weil die genauso tief sind. Du halbierst deinen Stauraum, es gibt keine Auszüge.

Planunten kann man keine HS stellen, einmal wegen der Schiebetür und wegen dem Ansatztisch.

Ich habe auch eine Katze, brauche dafür aber keinen speziellen Platz dafür. Die Wand planunten wäre für meine Katze gut genug.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben