Geschirrspülmaschinen Ausschnitt

Dieses Thema im Forum "Herstellerfehler" wurde erstellt von andi-delia, 3. Aug. 2016.

?

Ist dad normal?

  1. Ja

    4 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. andi-delia

    andi-delia Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2016
    Beiträge:
    34

    Ich meine das mein Ausschnitt vom meinem Geschirrspühler eine Fehlplanung ist.
    Habe eine Schüller Küche Grifflos ( 78cm hoch,Sockelhöhe 12,5 cm) und einen Großraum Geschirrspühler von Siemens. Den Ausschnitt kann man nicht kleiner machen, schonst geht die Tür nicht auf.
    Was meint Ihr dazu?.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Aug. 2016
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    Verlinke mal das Gerät zur Herstellerseite. Und dann fehlt noch die Angabe deiner Sockelhöhe.
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    Der Ausschnitt erscheint mir "großzügig", notwendig ist er.
     
  4. andi-delia

    andi-delia Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2016
    Beiträge:
    34
    Hi. Ja, die Tür hat beim öffner ca. 2-3 mm luft zum Sockel Ausschnitt.
     
  5. Boschibär

    Boschibär Spezialist

    Seit:
    22. Nov. 2013
    Beiträge:
    223
    Das kommt aber auch auf den Blickwinkel an.
    Das Foto scheint mir aus der Hocke gemacht. Im stehen wird der Ausschnitt weniger auffallen.
    Und 2-3mm finde ich jetzt nicht zu großzügig.

    Was genau meinst Du denn ist eine Fehlplanung?
     
  6. andi-delia

    andi-delia Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2016
    Beiträge:
    34
    Zweites Bild von Augenhöhe
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    @Boschibär .. die Ausschnittnotwendigkeit hängt doch aber auch von der Sockelhöhe ab - oder?
     
  8. andi-delia

    andi-delia Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2016
    Beiträge:
    34
    So hat mir es die xxx (Mod: Namensnennung ist hier unnötig) in Ulm geplant.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2016
  9. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Abhängig von Sockelhöhe, Sockelrücksprung, Gerätescharnier.

    Ein Ausschnitt ist notwendig und gehört sich so.
     
  10. KüchenOlli

    KüchenOlli Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2016
    Beiträge:
    342
    Ein Geschirrspüler mit Varioscharnier wäre da besser geeignet gewesen.

    Oliver
     
  11. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    Ja, auf jeden Fall.
    So sieht es ..... aus.

    Aber wenn der Geschirrspüler kein Varioscharnier hat, ist es nicht anders möglich.
    Evtl. kann der GS noch ein wenig nach unten geschraubt werden. Oberhalb des GS kommt dann eine Blende.
     
  12. Boschibär

    Boschibär Spezialist

    Seit:
    22. Nov. 2013
    Beiträge:
    223
    @KerstinB
    möbelprofis hat es mir schon vorweggenommen.
    und Küchenolli (Glückwunsch zu 200 Beiträgen ;-) ) hat auch Recht. Varioscharnier wäre die schönste Lösung
     
  13. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    78655 Dunningen
    Ich sehe das wie Martin, etwas großzügig bemessen. So wäre es schöner:
     

    Anhänge:

  14. andi-delia

    andi-delia Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2016
    Beiträge:
    34
    Hi. Das ist keine Griflose Küche.
     
  15. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    Der Sockelausschnitt ist unabhängig von der Griffvariante notwendig, es sei denn es ist ein Gerät mir Vario-Scharnier.

    Die Angabe des Gerätetyps (möglichst mit Verlinkung auf die Herstellerseite) haben wir immer noch nicht von Dir bekommen.
     
  16. llllincoln

    llllincoln Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    NRW
    Ich glaube nicht , das der GSP runter kann. Die Füße der Schränke sind etwas höher, sonst würde bei 905mm Lücke - Greifraumprofil der XL Spüler nicht passen.
     
  17. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.623
    Grossraumgeschirrspüler (BSH ohne Varioscharnier) benötigen 86,5cm Platz UNTER DEM GREIFRAUMPROFIL
    Da kommt normalerweise eine Sockelhöhe von ca .14 cm bei raus(86,5 + 5-5,5cm Profil =91,5 cm-92cm -78cm Korpusmass ergibt 13,5- 14cm Sockel.
    So ist bei dir der Spalt entstanden.(Differenz aus 14-12,5 cm)
    LG Bibbi
     
  18. andi-delia

    andi-delia Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2016
    Beiträge:
    34
    Hast Du ein Bild ????
     
  19. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.623


    LG Bibbi
     
  20. andi-delia

    andi-delia Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2016
    Beiträge:
    34
    Hi. Um wieviel mm verschiebt sich die Front beim Vario Scharnier ???
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ausschnitt Kochfeld Einbaugeräte 28. Okt. 2016
Ausschnitt Granitarbeitsplatte vergrössern Montage-Details 18. Okt. 2016
Geschirrspüler Siemens - Größe des Ausschnitts im Sockel Montage-Details 31. Aug. 2016
IKEA - Ausschnitt in Rückwand für Backofen ausreichend? Tipps und Tricks zur Küchenmontage 22. Mai 2016
Köcheln mit Herd ersetzen - Ausschnittmaße ? Montage-Details 15. Dez. 2015
Neue (größere) Spüle mit neuem AP-Ausschnitt ohne Demontage der AP möglich? Teilaspekte zur Küchenplanung 31. März 2014
Ausschnitt Kochfeld in Granitplatte Einbaugeräte 10. März 2014
Gesucht: Eckspüle mit großen Ausschnitt, für die Ecke, hinten rechtwinklig Spülen und Zubehör 20. Aug. 2013

Diese Seite empfehlen