Geschirrspüler unter Kochfeld?

Marco623

Mitglied
Beiträge
5
Hallo!

Ich habe eine kleine Küche übernommen und würde gerne den Einbauofen mit Unterschrank ausbauen und meinen freistehenden Geschirrspüler unter das Kochfeld schieben. Die Arbeitsplattenhöhe ist 89cm und die Arbeitsplatte 3,5cm dick. Sollte also locker passen.

Leider "verbietet" Bosch in seiner Anleitung, den GSP unter ein Kochfeld zu stellen, und mir ist nicht klar, warum. Mit Dampfsperre und entsprechendem Abstand zum Kochfeld sollte das doch eigentlich gehen?

Sollte die Arbeitsplatte/Kochfeld irgendwie noch zusätzlich unterstützt werden?

Gibt es Kochfelder/Geschirrspüler, die man in so einer Kombination betreiben kann?

Danke Euch
 
russini

russini

Mitglied
Beiträge
2.330
Ich vermute eher, dass Geschirrspüler mehr Tiefe als ein US oder Backofen hat und dann hinter dem GS zu wenig Zirkulationsluft bleibt. Oben muss auch ein Spalt sein.

Zeig doch mal ein Foto, vielleicht hat jemand noch eine andere Idee die Spülmaschine woanders unterzubringen.
Wo soll dann der Backofen hin?
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
Aus einem GSp kann Wasserdampf austreten. Wasser und darüber liegende Elektrik, das kann ein tödliches Gemisch werden. Deshalb ist das schlicht und ergreifend nicht zulässig.
 

Marco623

Mitglied
Beiträge
5
Ich vermute eher, dass Geschirrspüler mehr Tiefe als ein US oder Backofen hat und dann hinter dem GS zu wenig Zirkulationsluft bleibt. Oben muss auch ein Spalt sein.

Zeig doch mal ein Foto, vielleicht hat jemand noch eine andere Idee die Spülmaschine woanders unterzubringen.
Wo soll dann der Backofen hin?
Also der Unterbau unter eine Arbeitsplatte ohne Kochfeld ist gestattet laut Anleitung, von daher scheint mir, dass Luftzirkulation nicht so erforderlich ist.

Es gibt noch einen Einbaukühlschrank in einem entsprechenden Schrank auf Arbeitsplattenhöhe, den ich ausbauen könnte um dann dort den Ofen reinzusetzen. Notfalls könnte ich dort auch einen (neuen) Einbaugeschirrspüler einbauen?
 
russini

russini

Mitglied
Beiträge
2.330
Dann bau doch lieber den GS dahin wo der KS war und dafür einen neuen freistehenden Kühli
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
Der Einbaukühlschrank hat eine Breite um die 56cm, ein Einbau-GSp hat eine Breite von knapp 60cm. Den Rest kannst Du Dir selber beantworten.
 

Marco623

Mitglied
Beiträge
5
Danke für die Vorschläge, an einen 45-GS zum "Einbau" in den 60er-Schrank habe ich auch schon gedacht.

Schon komisch, dass es keine richtige Lösung für das Problem gibt wie z.B. ein abgedichtetes Brett unter der Arbeitsplatte.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
Das ist halt technisch nicht möglich. Das Kochfeld braucht Luft, damit es keinen Hitzestau gibt und aus dem GSp kann nun mal beim Öffnen jede Menge Wasserdampf entweichen. Du wirst also akzeptieren müssen, dass ein GSp unter einem Kochfeld nicht eingebaut werden darf.
 

KüchenOlli

Mitglied
Beiträge
496
Nur mal rein interessehalber: Würde denn das vorhandene Kochfeld ohne Backofen überhaupt funktionieren? Oder hättest du das dann auch gegen ein autarkes ausgetauscht?

Oliver
 
kingofbigos

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
726
Wohnort
Wien
OT

in dem berühmten Werk "Clever Küchen kaufen" wird genau so ein Plan präsentiert - und allein deswegen ist der Autor disqualifiziert.
 
russini

russini

Mitglied
Beiträge
2.330
Stell doch mal paar Fotos und Grundriss von deiner Küche, vielleicht kann man was erweitern, tauschen und braucht nur neue Arbeitsplatte.
 

Marco623

Mitglied
Beiträge
5
Da wäre dann ein Modulgeschirrspüler eine Lösung...
Tatsache, habe nachgeforscht und bei den Modular-GSP ist ein Einbau unter einem Kochfeld unter Bedingungen erlaubt.

In meinem Fall würde ich allerdings darauf verzichten und einen solchen GSP in den Hochschrank , wo der Kühlschrank drinnen war, einbauen.

Tolle Sache, diese Modular-GSP, allerdings scheint es nicht viele (große) zu geben.
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Ja ist eben ein absolutes Nischengerät im doppelten Wortsinn. Ja würde ihn auch eher in einen Hochschrank einbauen, hochgebaute Geschirrspüler sind eh eine der besten Erfindungen die es gibt.
 

Mitglieder online

  • Daena
  • moebelprofis
  • Conny
  • suseonly
  • nobbi1991
  • russini
  • Breezy
  • McKenzie
  • EssieScho

Neff Spezial

Blum Zonenplaner