Geschirrspüler-Tür undicht

Beiträge
2
Hallo,
Ich habe folgendes Problem: Bei meinem Bosch Geschirrspüler war ein Seilzug der Türhalterung gerissen. Bis zur Reparatur war natürlich die Tür mehrfach "runtergefallen". Die Reparatur war kein Problem, die neue Federstärke ist etwas höher als die alte.
Seit der Reparatur habe ich jetzt folgendes Problem: Die Tür schließt nicht 100% dicht. Die Geräusche sind lauter als vorher, nur wenn man die Tür aktiv zudrückt ist alles normal. Außerdem kommt mal mehr, mal weniger Wasser durch die Türdichtungen, so dass links und rechts kleine Wasserlachen entstehen. Auch habe ich das Gefühl, dass die Tür im geöffneten Zustand etwas weiter geöffnet ist (also runterhängt), als normal. Bin mir dabei aber nicht 100% sicher.
Die Türscharniere habe ich mir mal angesehen, konnte aber nichts Auffälliges (z.B. Verformungen) entdecken.
Hat jemand eine Idee, wie ich das Ding wieder dicht kriege?
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.693
Wohnort
78655 Dunningen
Ich vermute die Scharniere haben Schaden genommen und sind durch das herunterfallen augeleihert. Scharniere austauschen müsste Abhilfe schaffen.
 
Beiträge
4
Scharniere austauschen klingt wirklich sinnvoll. Das kriegt man ja auch selbst relativ gut hin und Ersatzteile kann man auch übers Internet besorgen. (Mod: Werbelink entfernt, war nicht mal ansatzweise spezifisch - Hersteller der GSP wird wohl eher sinnvolle Ersatzteile haben)
Falls das aber nichts bringt würde ich dann doch eher mal einen Profi rufen, nicht dass es noch schlimmer wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Beiträge

Oben