Geschirrspüler oben, möglich??

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von 04Honey09, 5. Jan. 2016.

  1. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11

    Schönen guten Abend! Erstmal HALLO ich bin wohl die Neue :-)

    Nun hätt ich gleich eine Frage, und ich hoffe ich werde nicht gesteinigt wenn ich falsch bin, also:

    Ich bekomme im Frühjahr eine Ikea Küche, nun plane ich hin und her und verändere sie laufend weil mir immer wieder was Neues, anderes einfällt, momentan bin ich auf dem Trip, den Spüler auch oben einzubauen, und genau da kommt ihr ins Spiel...ist das bei einer Küche von Ikea überhaupt möglich? Ich hätt noch keinen Hochschrank gefunden wo das möglich wär, oder hab ich drüber geschaut??? Und kann ich da jeden vollintegrierten Spüli nehmen...passt da die Front von Ikea??

    Vielen herzlichen Dank schon mal für eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Jan. 2016
  2. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Hallo Honey,

    für einen hochgebauten GSP gibt es keinen separaten Schrank, da der Spüler selbst schon Schrankbreite hat. Deshalb wird ein niedriger Schrank genommen, der GSP darauf gestellt und ggf. darüber noch ein Schrank montiert (siehe Bild). Je nach Einbausituation werden die Seiten durch Wangen oder weitere Schränke verdeckt. Hier eine Anleitung einer Impuls Küche dazu. Bei Ikea müsstest du dir entsprechende Schränke selber suchen und anpassen.

    Um einen vollintegrierten GSP in eine Ikea Küche einzubauen, muss er zwei Sachen erfüllen. Er muss Fronten mit 800mm Höhe und Sockel mit 90mm Höhe unterstützen. Geräte die dies tun sind die XL-Geräte von Miele und die XL-Geräte mit VarioScharnier der BSH Gruppe.

    Andere Lösungen erfordern mehr Aufwand, z.B. ein oberer Front-Überstand oder eine geteilte Front mit Klappscharnier.
     
  3. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Hallo Nilsblau, danke für die Antwort!!

    Puh das klingt mir doch etwas zu kompliziert, somit werde ich den Spüler doch unten belassen :/

    Und gilt das mit dem GSP auch für vollintegrierte unten, oder meinst du das nur für oben? Ich hätte einen Geschirrspüler von Ikea um 399,- aber ich weiß halt nicht ob die Ikea Geräte wirklich sooo gut sind. Sie meinte, er hat ein Trockenprogramm dabei, was ja ansich nicht schlecht ist.

    OT: In welches Unterforum soll/darf/kann ich mich wenden zwecks der E-Geräte die ich eventuell gerne hätte??

    Danke
     
  4. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    das hat prinzipiell jeder Spüler (wenn man den Begriff so weit fasst, wie es hier wahrscheinlich gemacht wird).

    Wie immer unser Tipp: lass dir von einem Küchenstudio eine Küche eines richtigen Herstellers rechnen. Wenn ihr Lieferung und Montage bezahlen müsst, ist IKEA alles andere als günstig.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Mal ein wenig in der Forenübersicht blättern und dann entdeckt man
    Einbaugeräte
    ;-).

    Geräte bitte jeweils zur Herstellerseite verlinken. Und jeweils dazuschreiben, was dich zur Auswahl bewogen hat.
     
  6. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Meine Aussagen zu Fronten-u. Sockelhöhe beziehen sich auf einen GSP der unter der Arbeitsfläche integriert wird, da Ikea hier mit 80cm recht hohe Fronten nutzt.

    Bei einem hochgebauten GSP kann auch ein Modell mit kürzerer Front verbaut werden, allerdings muss dann die Ikea Front entsprechend gekürzt werden (Türen gibt es nur 60cm Höhe was zu kurz wäre und 80cm Höhe was dann ggf. zu lang ist).

    Ikea Spüler habe ich noch nie getestet, insofern kann ich nichts zur Langlebigkeit, Qualität oder dem Spül-u. Trockenergebnis sagen.

    Die von mir erwähnten passenden GSPs sind folgende (Internet-Preise mit Versand):
    • Siemens |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ca. 520 Euro
    • Bosch |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ca. 560 Euro
    • Neff S72P69X0EU ca. 650 Euro
    • Miele |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ca. 730 Euro
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Jan. 2016
  7. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Aufbau machen wir selber, klar wäre es im Studio vielleicht nicht schlecht, aber für mich als Alleinerziehende kaum leistbar, muss da doch etwas aufs Geld schauen, aber eine neue Küche ist unumgänglich da meine jetztige kurz vorm Verfall ist, die Geräte nach und nach den Geist aufgeben und ich mir keine gebrauchte mehr kaufen will, nochdazu wo die meisten gebrauchten 1. nicht passen werden und 2. zu den Preisen was die geboten werden bekomm ich eine neue auch schon.
     
  8. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Trotzdem: ausprobieren! Geh zu einem Händler, der keine Werbung mit 30%, Geschirrspüler geschenkt oder ähnlichem macht.
    Nenn dein Budget und probiere es aus ;-)

    Günstige Hersteller sind z.B. Pino, Wellmann
     
  9. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Wo kann ich mich da erkundigen über diese Hersteller??
     
  10. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
  11. kingofbigos

    kingofbigos Spezialist

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Wien
    Der Vollständigkeit halber:

    Grund für den hohen Montagepreis einer IKEA Küche: Es ist eine sehr zeitaufwendige Arbeit. Jedes Möbelstück muss einzeln zusammengebaut werden, es ist nichts vormontiert. Deswegen ist es ein günstiger Selbstabhol-Preis.

    Eine industriell gefertigte Küche, zum Beispiel Pino oder auch Burger, besteht aus vormontierten Möbeln. Wenn es einen Tag dauert, eine Pino aufzubauen, dauert es drei Tage, das entsprechende von Ikea aufzubauen.

    Damit will ich nicht die Method schlechtreden, aber das ist der Grund hinter dem günstigen Preis. Ikea sagt dazu: Du kannst alles selbst machen.

    Pino und Wellmann gibt es fast überall. Hinweise zur Qualität hier: Küchenhersteller - Hersteller Ranking - Qualitätsmerkmale

    Grüße
    Rüdiger
     
  12. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Danke, ja das weiß ich :-) Meine Schwester hat grad vor kurzem auch eine Ikea Küche bekommen, drum ist mir das bewusst :-) Aber danke trotzdem gg

    Ich werde auf jedenfall noch vergleichen, der reine Möbelpreis ohne Geräte liegt bei knapp 1700 Euro. Anbei schick ich euch Fotos der geplanten Küche mal mit, recht viel anders ist es leider nicht möglich.
     

    Anhänge:

  13. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Grad gesehen das diese beiden in Österreich nicht angeboten werden?!


    Oh auf der Pino Seite gerade doch fündig geworden.
     
  14. kingofbigos

    kingofbigos Spezialist

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Wien
    Bist Du aus Österreich? ich bin in Wien.

    Du planst zweizeilig. Ist der GS auf einer und die Spüle auf der anderen Zeile?

    Spüle direkt neben Hochschrank finde ich nicht empfehlenswert, weil die Ellenbogen dauernd an den Hochschrank stoßen werden. Ich empfehle Abstand vom Hochschrank.

    Generell gibt es immer die Möglichkeit, dass Du hier im Forum einen Planungs-Thread eröffnest. Jedenfalls wenn Du nichts dagegen hast, dass Dir alle sehr deutlich sagen was sie an Deinem Plan toll finden - und was nicht.

    Grüße

    Rüdiger
     
  15. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Hallo Rüdiger, danke für die Antwort! Ja ich bin aus Linz :-)

    Also erst ist der Hochschrank mit dem Backrohr, dann die Spüle, dann der GSP, dann Glaskeramikfeld und dann noch ein 20cm Auszugsschrank.

    Auf der anderen Seite ist ganz hiten der Kühlschrank und dann 2 Unterschränke mit nur Laden und reiner Arbeitsfläche!!


    Das einzige was meines Wissens möglich wäre ist, dass ich Spüle und GSP tausche, ist lt. befreundetem Installateur auch ohne Umstemmen möglich (das meinte der Herr beim Möbelix nämlich als ich das mit der Spüle erwähnte).

    Das mit dem Planungs-Thread hab ich mir schon überlegt, bin gern offen für andere Meinungen, und ob ich es dann auch tatsächlich so umsetze bleibt dann schlussendlich wieder mir über :-) Aber ich weiß nicht ob ich da nur mit den Bildern das machen "darf", da ich nicht den dort erwähnten Planer verwendet habe.

    LG Anita
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Bitte zitiere nicht immer alle Beiträge. Das ist absolut nicht notwendig, wenn gerade kurz vorher jemand geschrieben hat. Danke *rose*

    ----------------
    Sehe ich das richtig, dass planlinks
    [​IMG]

    nur eine halbhohe Wand ist nach ca. 60 cm hoher Wand?

    Man könnte dann eher überlegen das Kochfeld auf die linke Seite zu legen. Dazu muss ein Elektriker halt die Herdanschlußdose rübersetzen. Das geht mit Kabel, dass man dezent auf der Fußleiste auf die andere Seite legen kann.

    Wird dann mit Dunstabzugshaube etwas aufwändiger.
     
  17. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Oh sorry, das wusst ich nicht :-) Ich kenn das von anderen Foren...aber da bin ich schon seit Jahren nicht mehr.

    Kochfeld verlegen wäre eine Möglichkeit, aber fehlt mir nicht dann eine durchgehende Arbeitsfläche? Wenn ich dann auf der rechten Seite die Spüle einen Kasten versetze?

    Ich schicke eben einen Plan von der Wohnung bzw. von der Küche mit, die Tür auf der kurzen Seite wird geschlossen, die Wand was jetzt vorhanden ist wird bis auf 1,20m Höhe und ca. 1,40m Länge weggestemmt.
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    D. h. es finden noch einige Änderungen statt?

    Tür auf kurzer Seite geschlossen .. du meinst die Tür planoben?

    Und die wegzustemmende Wand ... 120 cm Höhe ok ... aber was heißt 140 cm

    Und überhaupt, da fehlen noch einige Maße auf der Zeichnung.

    [​IMG]

    Paßt denn rechts unten überhaupt ein Hochschrank? Sprich, wie ist die Wand planunten aufgeteilt ... Wand-Fenster-Wand ... jeweils die Maße
     
  19. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    Genau, die Tür oben wird von der Seite im Vorraum zugemacht, Der Hochschrank im Eck steht etwas über beim Fenster, aber das Fenster lässt sich dennoch Problemlos öffenen, da das Fester in einer "Mulde" ist, bitte entschuldige, mir fällt es grad nicht ein wie ich das besser beschreiben soll...

    Da wo 38 steht diese Wand ist fix, da geht es dann ins Esszimmer weiter...da hab ich sowieso keine Möglichkeit etwas zu ändern, und die Wand wo rechts auf dem Plan die Tür ist bekommt eine Länge von 1,40, dann ist die Gesamtlänge der dann vorhandenen Seite (wie auf dem Küchenplan oben) insgesamt 2,10m, der Durchgang ist dann 90cm.

    Ich hoffe ich hab´s einigermaßen so erklärt dass ihr wisst was ich mein.
     
  20. 04Honey09

    04Honey09 Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2016
    Beiträge:
    11
    So sieht die Küche momentan aus. Da wo unter der Arbeitsfläche frei ist war der Geschirrspüler.

    ich weiß nicht ob dieses Bild hilfreich ist :-)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Geschirrspüler hochgebaut und Dampfgarer obendrauf geht das? Einbaugeräte 5. Okt. 2015
Hochgesteller Geschirrspüler - InfoLight oben? Einbaugeräte 10. Apr. 2014
Hochschrank - unten Geschirrspüler oben Kühlschrank Küchenplanung im Planungs-Board 3. Sep. 2009
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016
Geschirrspüler 45 oder 50 cm Tiefe Einbaugeräte 10. Nov. 2016
AEG Geschirrspüler - Unterkorblift Einbaugeräte 4. Okt. 2016
AEG Geschirrspüler F55310VI0 - Geschirrkorbschienen Elektro 29. Sep. 2016
Geschirrspüler-Tür undicht Mängel und Lösungen 28. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen