Geschirrspüler mit geteilter Front, mal anders...

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Michael, 27. Sep. 2008.

  1. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.560
    Ort:
    Lindhorst

    Hallo Bastler,

    mal wieder eine Sonderlösung, die aus meiner Sicht vorbildlich im Hause Rational konstruiert wurde.
    Nach dem Motto: Weg mit dem klapprigen Klappscharnier sitzt diese Blende in einem Mini-Korpus am unteren Ende der Gerätenische.
    Ausgestattet mit zwei Blum-Scharnieren lässt sich diese Blende optimal einstellen und muss beim Öffnungsvorgang die Bewegung nicht mitmachen.

    Die Frontblende des Beschlages ist, wie bei hochgebauten Geschirrspülern üblich, am oberen Ende angeschrägt um den Spalt so gering wie möglich zu halten.

    Ok, die Kundendienst-Techniker müssen zum Vorziehen des Gerätes vier Schrauben lösen und werden entsprechend fluchen, aber für den Kunden ist es eine optimale Lösung.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016
Geschirrspüler 45 oder 50 cm Tiefe Einbaugeräte 10. Nov. 2016
AEG Geschirrspüler - Unterkorblift Einbaugeräte 4. Okt. 2016
AEG Geschirrspüler F55310VI0 - Geschirrkorbschienen Elektro 29. Sep. 2016
Geschirrspüler-Tür undicht Mängel und Lösungen 28. Sep. 2016
vollintegrierter Geschirrspüler Einbaugeräte 20. Sep. 2016
1000 €: Herd-Ofen-Kombi und Geschirrspüler? Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Sep. 2016
Miele Geschirrspüler - QuickPowerWash ? Einbaugeräte 8. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen