Geschirrspüler Hocheinbau - wie befestigen?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Ursula98, 15. Juni 2014.

  1. Ursula98

    Ursula98 Mitglied

    Seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    52

    Liebes Küchenfreunde,
    während wir uns in unserem Küchenbau Schritt für Schritt vorwärtstasten, kommt jeden Tag eine neue Frage auf. Schon oft hat mir das mitlesen im Forum geholfen, aber diesmal hab ich nichts gefunden..

    Unser (bestehender) GSP soll hoch eingebaut werden - dafür haben wir einen 40 cm hohen Unterschrank genommen, und dort kommt er drauf. Ober drüber kommt nur noch eine Arbeitplatte.

    Jetzt stellte sich bei ersten Probeaufstellen heraus, das das gute Stück beim Befüllen eine deutliche Tendenz zum Übergewicht nach vorne (:oops:= Absturz) hat - das heißt, er muss irgendwie befestigt werden.
    Leider ist auf einer Seite gar kein Schrank, und auf der anderen auch nur ein Unterschrank - hier ist ein Bild aus dem Alnoplaner.

    GSP Hocheinbau.JPG

    Reicht es wenn ich
    1. die APL obendrauf mit Winkel in der Wand befestige,
    2. die Wange rechts mit APL über GSP und APL unten verbinde,
    3. und evtl noch den Teil des GSP, der neben dem Unterschrank ist, mit dem Befestigungssatz verbinde?
    Wäre toll, wenn mir da jemand nen Tipp geben könnte - damit es einen Schritt weitergehen kann.

    Sobal ich wieder Luft habe, gibts auch aktualisierte Pläne im Planungsthread und Bilder von der Baustelle :nageln:- die hoffentlich bald keine mehr ist...

    Danke und Liebe Grüße

    Ursula
     
  2. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Die Wangen müssen ja auch befestigt werden- Links nur am 40 cm hohen U- Schrank möglich, Rechts am hohen U- Schrank und die "untere" APL könnte hier auch geschraubt werden.
    Danach würde ich die obere APL mit Lamellos oder Dübel auf die Wangen leimen und
    die APL zur Wand mit 2 Winkel befestigen.
    Danach den GSP einschieben, Front montieren,ausrichten, Spüler mit Befestigungsatz
    soweit vorhanden befestigen.
    Wo sitzt der Wasseranschluß und der Wasserablauf und die Stromversorgung ?
     
  3. Ursula98

    Ursula98 Mitglied

    Seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    52
    Hallo Berde,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich glaube, so kriege ich es hin.

    Die Anschlüsse sitzen ca. 3 m weiter rechts (um die Ecke), aber wir haben schon eine Schlauchverlängerung besorgt und installiert, das tut es schon. (Ich kann mit vielen Baustellen leben, aber ohne GSP geht garnichts.....)
    Lt. der Anleitung zur Schlauchverlängerung sollen die verlängerten Schläuche über den Boden geführt werden - was sie jetzt tun.

    GSP Einbau-Foto.JPG

    Vielen Dank*top*

    Ursula
     
  4. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Rechts wird die Wange auf die untere APL aufgesetzt ?

    Die Winkel hätte ich aber unterhalb der APL montiert, da wirst Du den GSP nochmal
    herausnehmen müssen.
     
  5. Ursula98

    Ursula98 Mitglied

    Seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    52
    Hallo Berde,

    ja, rechts wird die Wange auf die untere APL aufgesetzt.
    Der GSP steht nur zur Probe da, um zu schauen, ob die Leitungen auch wirklich reichen - nehme ich nochmal raus, wenn die APL eingebaut wird.
    Der Winkel kommt natürlich unter die APL, damit er unsichtbar ist.

    LG
    Ursula
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Detailfragen Geschirrspüler Hocheinbau (Newbie) Einbaugeräte 6. März 2017
Siemens Geschirrspüler SN64M080EU Montage-Details 21. Mai 2017
Neuer Geschirrspüler - Tipps? Einbaugeräte 23. Apr. 2017
Gaggenau oder Miele Geschirrspüler Einbaugeräte 20. Apr. 2017
Grifflose Küche mit Geschirrspüler im Hochschrank? Einbaugeräte 16. Apr. 2017
Ikea Metod und Alternative zu 45 cm Geschirrspüler? Einbaugeräte 16. Apr. 2017
Hochgebauter Geschirrspüler mit vertikaler Griffleiste? Einbaugeräte 12. Apr. 2017
Suche Geschirrspüler für 400 Euro Einbaugeräte 9. März 2017