Geschirrspüler für niedrige Sockelhöhe - Zukunftsaussichten

iceman2001

Mitglied

Beiträge
41
Ich habe noch die NEXT125 Küche mit hohem Korpus in der ganz engen Auswahl. Jetzt braucht man extra Geschirrspüler für die niedrige Sockelhöhe. Und ich dazu noch in 45cm. Und da gibt es wohl nicht viele Anbieter.

Werden diese niedrigen Sockelhöhen jetzt immer mehr Standard oder laufe ich Gefahr, bei einem Defekt des Geschirrspülers in ein paar Jahren keinen passenden mehr zu bekommen.

Die Frage ist natürlich etwas Glaskugel-lesen aber ihr könnt sicher eine Tendenz abschätzen. Das Risiko würde sonst ggf. zu einem Ausschluss des hohen Korpus führen. Das wäre bei meiner kleinen Küche zwar schade, aber ein notwendiges Übel.
 

Berde

Gast

Beiträge
1.897
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Schüller bietet Distanzleisten zw. APL und Spüler an, damit
steht die Front oben entsprechend über den Spüler über und Problem wg.
Sockelhöhe gelöst.
Wenn Schüller die Daten deines Gerätes vorliegt wird dies
von Schüller berücksichtigt und er liefert die passende Distanzleiste
mit.
 

iceman2001

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Oh, das ist interessant. Damit würde auch Knock2Open bzw. OpenAssist interessant und bringt durch die fehlende Eingriffsleisten mehr Stauraum. Danke für den Hinweis.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.842
Was bedeutet "niedrige Sockelhöhen" konkret?

Laut technischen Datenblättern ist bei BSH Geräten bei 8-9cm Sockel schluß. Miele kann bis 3,5 oder 4cm Sockelleiste.

Miele GSA.JPG
 

Michael

Admin
Beiträge
16.842
Bei der Korpushöhe von 87,5cm (7 Raster zu 125mm) beträgt der Sockel 5cm, das stimmt. Bei einem 45er Geschirrspüler steht die Front dann nach oben aber rund 10cm über die Bedienelemente über.

Da würde dann auch ein Großraumspüler passen, der müsste dann aber 60cm sein. Warum 45cm?
 

iceman2001

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
10cm über die Bedienelemente - das ist nicht schön. :-\

Warum 45cm? - Platz. Entweder 45cm Spülmaschine und 60er Schubkastenschrank oder umgekehrt. Ich habe bisher 45cm und das reicht mir, von daher ist mir mehr Stauraum richtiger.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.842
Wenn mehr Geschirr in den Geschirrspüler passt benötigt man weniger Stauraum in den Schränken. :so-what:

45er Geschirrspüler sind halt begrenzt in den Modellvarianten. Das geht zu Lasten ergonomischer Punkte gerade weil Großraum nicht möglich ist. Früher hat man gesagt, wer nicht viel Geschirr spülen muss und einen 45er wählt benötigt keinen Großraumspüler. Mittlerweile sollte die Industrie aber kapiert haben, dass es bei dem Großraumkonzept nicht nur um Volumen, sondern vielmehr um Planungsmöglichkeiten und Ergonomie geht.
Solange es diese Geräte nicht gibt muss man eine Kröte schlucken.
 

iceman2001

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
:rofl:

Ja, das mit der begrenzten Auswahl ist leider so. Leider ist in den Großstädten der Wohnraum teuer und daher werden auch die Küchen in den Wohnungen kleiner. Daher ist man da auch zu dem einen oder anderen Kompromiss gezwungen. Das ist so einer leider. :( Da die Wohnung aber insgesamt genial ist, ist das für mich absolut verschmerzbar.
 

iceman2001

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Würde der Siemens SX858D01PE iQ500 passen mit 5cm Sockel ohne Klappe integriert in der Sichtfläche (das ist furchtbar, dachte der Verkäufer wollte mich veralbern. Fronten glatt und dann die Klappe) und oben dann auch passend ohne großen überstand? Ich bin alle Profuktdetails auf der Siemens Homepage durchgegangen aber da steht nichts. :-\

Gibt es Alternativen gute? App und wifi brauch ich nicht. Je leider desto besser allerdings. Aber ob 42db oder 42db ist auch egal. ;-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.816
Die Auswahl hat sich doch vergrößert ... kann doch jetzt eine 60er Maschine werden.

@iceman2001 .. wenn du bestimmte Produkte herausgesucht hast, dann verlinke sie gleich zur Herstellerseite. Das wäre hilfreich ;-). Danke.
 

iceman2001

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Gute Idee. Mach ich heute Abend. Vom Handy ist das schlecht. ;-)

Ist aber schon eine 60er Großraum-Maschine ;-) die L-Lösung finde ich spannend. Nochmal Danke für die Idee.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.359
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
es gibt auch immer noch den 90cm breiten Smeg -der hat mit der Sockelhöhe gar nichts zu tun.
VG,
Jens
 

iceman2001

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
90cm breite - ich bin froh, da ss ich gerade von 45cm auf 60cm gehen konnte. 90cm scheiden komplett aus. :tounge:

wenn du bestimmte Produkte herausgesucht hast, dann verlinke sie gleich zur Herstellerseite. Das wäre hilfreich ;-). Danke.

Das ist der Geschirrspüler:
Siemens iQ500 speedMatic Großraum-Geschirrspüler 60 cm Vollintegrierbar, SX858D36TE, Energieeffizienzklasse A+++, 42 dB, 1.689 Euro

Die restlichen Geräte habe ich hier mal aufgelistet.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben