Geschirrspüler - Eure Empfehlungen!

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von ulla, 26. Dez. 2008.

  1. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München

    Hallo, Ihr Lieben Forumsteilnehmer.

    Zunächst noch fröhliche Weihnachten! Auch während der Feiertage läßt mich der Küchengedanke nicht los. Wir wissen nicht, welcher Geschirrspüler heutzutage am empfehlenswertesten ist für unsere Küche.

    Unser Küchenberater schwankte zwischen einem Miele-Gerät und einem von Gaggenau DF 260-160.

    Nun habe ich in einem Küchenheft von Anfang 2008 noch eine Bauknecht Werbung gesehen mit den "Power Clean"-Geräten, die die Spritzdüsen auch an der Innenseite der Wangen angebracht haben, so daß auch schräg stehende Schüsseln Wasser abbekommen. Allerdings gehört Bauknecht wohl nicht zu den technisch besten Marken?!?

    Welches Gerät würdes Ihr - frei heraus - empfehlen? Wichtigste Kriterien für uns: Voll integrierbar, 60 cm, geräuscharm, sparsam bei Strom und Wasser, in der Höhe regulierbarer Oberkorb.

    Danke ! Ulla
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.384
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Geschirrspüler - Eure Empfehlungen!

    Alle Geschirrspüler sind gut, ................... wenn Miele drauf steht ;-).
     
  3. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Geschirrspüler - Eure Empfehlungen!

    Hallo Martin, bist Du sicher?

    Laut Gerätebeschreibung hatte der Gaggenau 39 db und 10 Liter Wasserverbrauch.

    Das Miele-Gerät hingegen 42 db und 13 Liter Wasserverbrauch.

    Wenn ich nur danach gehe, müßte ich das Gaggenau-Gerät nehmen.

    Grüße, Ulla
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Geschirrspüler - Eure Empfehlungen!

    Hallo Ulla,

    die Qualität eines Geschirrspülers macht sich nicht am Wasserverbrauch fest, auch wenn das immer wieder in Werbeaussagen suggeriert wird.

    Aus meiner Sicht ist das Drehen an den Verbrauchswerten sogar eher mit Problemen verbunden, auf dass viele Hersteller bereits mit Spezialprogrammen (z.B. Vario-Speed = mehr Wasser und kürzere Laufzeit) reagiert haben. Es ist eine wahnsinnige Herausforderung für einen Geschirrspüler mit 10 Liter Wasser 12 Massgedecke zu reinigen und zu spülen, an der so mancher Waschgang scheitert.

    Quittiert wird das dann mit unsauberem Geschirr und Verschmutzung des internen Leitungssystems durch Kochrückstände oder sogar Reinigungsmittel (Besonders bei Benutzung von Tabs)

    Das kann zu teuren Reparaturen am Gerät führen, die diesen Minderverbrauch nicht mehr rechtfertigen.

    Mittlerweile sind wir bei Verbrauchswerten angelangt, wo es schon fast wieder ratsam ist, das Vorspülen der Teller und Töpfe zu empfehlen, was natürlich nicht der Sinn eines GSA ist.*crazy*

    M.E. ist der Mehrverbrauch von 3 oder 4 Liter Wasser energetisch zu vernachlässigen, zumal ich diese Menge an warmem Wasser viel konfortabler beim Duschen oder Baden sparen könnte. Das zieht zumindest keine Reparaturen nach sich. *top*
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.384
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Geschirrspüler - Eure Empfehlungen!

    3 Liter Mehrverbrauch summiert sich bei täglicher Benutzung des GSP auf weniger als 1 Euro pro Monat (Energiemehrverbrauch eingeschlossen). Nachspülen von nicht sauber gewordenem Geschirr kostet mehr.

    Bei den leisen GSP entstehen heute störende Geräusche eher durch ungünstige Einbausituatonen (Resonanzräume). 42 dBA sind schon extrem leise. Noch weniger braucht's nicht.
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Geschirrspüler - Eure Empfehlungen!

    OK... verstehe! Danke für die sachkundige Beratung! Habe ich nicht gewusst!

    Viele Grüße, Ulla
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eure Meinung zu den Geschirrspülern gefragt Einbaugeräte 23. März 2013
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016
Geschirrspüler 45 oder 50 cm Tiefe Einbaugeräte 10. Nov. 2016
AEG Geschirrspüler - Unterkorblift Einbaugeräte 4. Okt. 2016
AEG Geschirrspüler F55310VI0 - Geschirrkorbschienen Elektro 29. Sep. 2016
Geschirrspüler-Tür undicht Mängel und Lösungen 28. Sep. 2016
vollintegrierter Geschirrspüler Einbaugeräte 20. Sep. 2016
1000 €: Herd-Ofen-Kombi und Geschirrspüler? Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen