Geschirrspüler 45 cm Fremdgerät für IKEA-METOD

Katherina_Koeln

Mitglied

Beiträge
6
Hallo!
Wir haben eine kleine Küche (5qm), die wir mit IKEA -Metod einrichten werden. Nun sind wir auf der Suche nach einem passenden Geschirrspüler, 45 cm breit. Das IKEA-Gerät wollen wir nicht nehmen, da es zuviel Strom und Wasser verbraucht. (Da gibt es bessere Geräte.) Wir wissen mittlerweile, dass wir ein sog. XXL-Gerät benötigen, haben aber bei den 45 cm breiten Geräten - trotz intensiver Recherche im Internet - ein solches nicht gefunden! Nun sind wir etwas ratlos. Kann uns jemand ein passendes Gerät empfehlen? Danke und viele Grüße
 

Michael

Admin
Beiträge
15.342
Wohnort
Lindhorst
Hallo Katherina,

es gibt keine XL-Geräte in 45cm Breite. Zum sparen von Strom und Wasser sind 45er Geschirrspüler auch nicht geeignet, da ein 60er Geschirrspüler fast die gleiche Energie für annähernd den doppelten Inhalt benötigt.
Geht aus Platzgründen kein 60cm breites Gerät?
 

Katherina_Koeln

Mitglied

Beiträge
6
Hallo Michael,

besten Dank für die Antwort. Aus Platzgründen wäre ein 45-er Gerät besser. Wir könnten ein 60-er nehmen, hätten dann aber praktisch gar keinen Platz mehr zwischen Herd und Spüle. (Anordnung: Herd - Spüle - Spülmaschine). Ich gebe dir Recht, die 60-er Geräte verbrauchen fast genauso viel und kosten in etwa auch genauso viel, wir die 45-er Maschinen. Darüber waren wir auch überrascht. Allerdings heißt es immer, dass eine 60-er Maschine zu groß sei für 2 Personen, die Essensreste trocknen an etc. ... Wäre ein unterbaufähiges Gerät ein Kompromiss oder müssten die auch XXL-Maße haben?
 

Katherina_Koeln

Mitglied

Beiträge
6
Anordnung: Herd -Spülmaschine - Spüle geht leider nicht. Dann hätten wir zwar Arbeitsfläche zwischen Herd und Spüle. Wir haben aber auch noch Dachschrägen und den Platz unter der Schräge können wir nur mit der Spülmaschine besetzen und nutzen.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
749
Ich habe für mich allein eine 60 cm breite Maschine. Das Gerät muss ja nicht immer ganz voll sein, wenn man es anstellt und mit Schüsseln, Töpfen, Auflaufformen,, ist man froh, wenn der Platz nicht zu gering ist.
 

Katherina_Koeln

Mitglied

Beiträge
6
Aus Platzgründen wäre ein 45-er für unsere Küche besser. Wäre ein unterbaufähiges 45-er-Gerät ein Kompromiss? Dann würden wir auf ein Vollintegrierbares verzichten. Oder müssen diese Geräte auch 84 cm hoch sein?
 

ev2088

Mitglied

Beiträge
8
Hallo zusammen,

das Problem, dass es leider keinen XXL-45cm-Geschirrspüler gibt, betrifft mich auch. Aus Platzgründen brauche ich auch so einen.
@Tux : Passt der Siemens iQ300 Vollintegrierter Geschirrspüler 45 cm SR736D11IE generell bei hohen Korpushöhen (bei mir: 79,2 cm Korpus + 10 cm Sockel, girfflos mit Greifraumprofil )?
Wenn ja, woran kann ich das erkennen?
Ist das Varioscharnier allein das ausschlaggebende (denn die Maßzeichnung von Siemens sagt eigentlich, dass dieser nur bis Unterkante APL von 87,5 cm geeignet ist)?

Danke und LG,
Julia
 

Woizerl

Mitglied

Beiträge
27
Wohnort
Bayern
Wenn du die Front oben überstehen lässt, dann passt der Geschirrspüler. Ansonsten kann er ja nur maximal 76,5 cm Front aufnehmen, so dass diese nicht unten am Gerät anstößt. So haben wir das bei unserer Küche auch gelöst (Siemens Großraumgeschirrspülmaschine ohne Varioscharnier, 80 cm Korpus, 15 cm Sockel).

Eventuell wäre der IKEA Medelstor für dich geeignet? Der sollte ohne Bastelei passen (wobei ich keine Erfahrung mit dem Greifraumprofil habe).
MEDELSTOR Geschirrspüler integr. - grau - IKEA
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben