Gerätezusammenstellung - bitte mal drüberschaun und kommentieren.

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von huraxdax, 14. Sep. 2011.

  1. huraxdax

    huraxdax Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    3

    Hallo zusammen,

    seit Monaten bin ich stille Betrachterin dieses Forums. Ich habe viel gelernt (tote Ecken,..) und bin nun zu dem Schluss gekommen, euch einmal über unsere Geräteliste luren zulassen. Vielleicht schiessen wir mit Kanonen auf Spatzen, aber seht selbst:


    Kochfeld: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    DGC: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Backofen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| alternativ: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Microwelle: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| - alternativ: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Geschirr/Speisenwärmer: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Geschirrspüler:|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Dunstabzug*:|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|


    Vielleicht zur Nebendiskussion noch hinzu:
    Die Spüle: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Die Armatur: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|um Dunstabzug an sich: auf Grund unserer Konstruktion (hurra, Hurra!)
    Thema: Gerätezusammenstellung - bitte mal drüberschaun und kommentieren. - 155731 -  von huraxdax - IMG_9081.gif

    bleibt uns höhentechnisch nicht viel Spielraum, der auch noch in einem Preis-Leistungsverhältnis ist, der für uns interessant wäre. Der Raum ist ca 50qm und das Kochfeld wird mittig unter der Festverglasung sitzen.

    Ah, zum Kochniveau und der Häufigkeit :-): Ich bin Gastronomenkind, in der Küche aufgewachsen (geh. Hotelküche). Demenstprechend wird zu Hause hantiert (Menge und Niveau). Unsere Küche ist definitiv kein Ausstellungsobjekt, sie muss was aushalten (aktuell 4 Personen "Stammbesetzung", von denen 2 kochen wollen und müssen und 2 gerade mal über die Tischkante kucken, und somit kochen wollen und auch dürfen - nebst "Gastspielern").

    Sollte wem was zu unserer Zusammenstellung einfallen, freue ich mich sehr! Danke, dass eine solches Forum existiert!

    Viele Grüße,
    huraxdax
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Gerätezusammenstellung - bitte mal drüberschaun und kommentieren.

    Hallöle,
    zur DAH, ich denke, da würdest du mit einer breiten |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    oder auch einer O+F Menden besser fahren, vor allem leiser.

    Leider kann man auf deinem Foto nichts erkennen. Wieviel Platz bleibt denn über dem Fenster?

    Kochfeld, da könnte ich mir auch gut ein Feld aus dem Hause BSH vorstellen. Z. B. Neff T44T97N0 alternativ |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Backofen, wie kommst du denn als Alternative auf die Ikea-Backöfen? Ok, der Ikea hat Pyrolyse, aber den Miele H 5241 B gibt es mit P hintendran auch als Pyrolyse.

    Statt Mikrowelle und Wärmeschublade mit nur 14 cm Höhe könnte ich mir einen Kompaktbackofen mit int. Mikrowelle vorstellen (Siemens oder Neff) --> multifunktional als Mikrowelle, zusätzlicher Backofen oder große Wärmeschublade einsetzbar. Da könnte man dann auch überlegen, ob man den Miele oder Framtid-Backofen überhaupt braucht.

    Die Spüle kenne ich. Ich finde man kann da sehr gut mit arbeiten, auch mal zu zweit. Allerdings wenn man häufiger doch mal Wasser einläßt und dann noch eine zweite Beckenmöglichkeit haben möchte, fände 2x40er oder 2x45er Becken praktischer. Evtl. auch 1x60 und 1x30er Becken. Abtropffläche finde ich eher verzichtbar.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Gerätezusammenstellung - bitte mal drüberschaun und kommentieren.

    ... ich habe das Kochfeld - aus der Not geboren; Ja klar, es ist ein gutes Kochfeld - aber Begeisterungsstürme löst es bei mir keine aus: es darf wirklich GARNICHTS im mittleren Bereich der touch-Bedienung liegen, sonst stellt das Feld ab :rolleyes:

    Also wenn der Kochlöffelstil da drauf liegt (Schaufel in der Pfanne) ... dann ist das schon zuviel. Mir wäre das NEFF-Feld mit Flächeninduktion lieber gewesen :-\ (da bekomme ich aber in der CH keinen Service für)
     
  4. huraxdax

    huraxdax Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Gerätezusammenstellung - bitte mal drüberschaun und kommentieren.

    Hallo und herzlichen Dank!

    also:
    • der Vergleich mit IKEA kam vom Herrn des Hauses ;-) - ist eh passé.
    • eine Novy bzw. OF kommt mich, im speziellen Fall, wohl einfach zu teuer. man darf hören, dass was in der Küche passiert ;-) Die Leistung der Novy /O+F ist unter der Miele, oder sehe ich das falsch?
    • Wieviel Platz bleibt denn über dem Fenster? - Ja, wenn ich den *stocksauer*-Zettel wieder finde, dann geb ich die Zahlen durch...:-[
    • Das Miele Feld kenne ich bereits. Es ist dezent "divenhaft", aber wenn man es weiss, ist es qualitativ - finde ich - ganz ordentlich. Wie funktionieren diese Variofelder? Ich hab Miele als Vorgabe, da wird es wohl nix anderes geben...
    • Die Rieber Spüle war erst ohne Abtropffläche überlegt und eventuell sogar 2x, einmal auf der Insel und einmal auf der Zeile. Wir haben unsere Gewohnheiten mit Strichlisten überprüft und kamen zu dem Schluss, dass wir die Abtropffläche sogar recht häufig nützen. Witziger Weise haben wir zzT 2 Becken, benötigen das Zweite aber quasi gar nicht.
    • Wie habt ihr das alle gemacht? Die Dame vom Küchenstudio meinte, wir müssten uns den Vorgaben quasi anpassen, wir finden: unsere Gewohnheiten sollten maßgeblich sein... (Bspw. wird die SpüMa links von der Spüle und der Müll rechts davon sein, es wird eine Spülinsel und keine Kochinsel und und und- passt aber nicht hier zu den E-Geräten)
    Herzlichen Dank erneut ;-)
    huraxdax
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Gerätezusammenstellung - bitte mal drüberschaun und kommentieren.

    Selbstverständlich zählen eure Art zu Arbeiten und nicht das "Was man" macht. Man kann sich allerdings immer mal Tipps anhören und überlegen, ob man mit neuer Küche Anregungen zu Arbeitsumstellungen aufnimmt.

    Ich hätte vielleicht die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| verlinken sollen ;-) ... und ich finde, es darf auf höchster Leistungsstufe durchaus so leise sein, dass man sich auch noch unterhalten kann.

    Wobei die m³ ja im wesentlichen von der Raumgröße bestimmt sein sollten.

    Zu Flexzonen (Neff) oder Variofeldern (Siemens) etc. finde ich die folgenden Diskussionen recht aufschlußreich:
    --> Thema 1
    --> Thema 2
     
  6. huraxdax

    huraxdax Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Gerätezusammenstellung - bitte mal drüberschaun und kommentieren.

    Herzlichen Dank!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gerätezusammenstellung Küchenmittelblock Einbaugeräte 11. Apr. 2013
Gerätezusammenstellung: Siemens oder AEG? Einbaugeräte 27. Aug. 2012
Gerätezusammenstellung ok? Einbaugeräte 6. Juni 2012
Was sagt Ihr zu dieser Gerätezusammenstellung? Einbaugeräte 30. Mai 2012
Gerätezusammenstellung Einbaugeräte 20. Mai 2012
Gerätezusammenstellung OK ???? Einbaugeräte 5. Mai 2012
Welche Gerätezusammenstellung macht mehr Sinn? Einbaugeräte 4. Apr. 2011
Gerätezusammenstellung in Ordnung? Einbaugeräte 13. Nov. 2009

Diese Seite empfehlen