Gerätewahl so in Ordnung?

Calla

Mitglied
Beiträge
43
Hallo,
wir haben uns einige Geräte für unsere neue Küche ausgesucht.
Könnt ihr nochmal drüber schauen, wie ihr diese findet?


  • Backofen
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
  • Dampfbackofen
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
  • Induktionskochfeld
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
  • Geschirrspülmaschine
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
  • Kühl-Gefrier-Kombi
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
  • uns wurde eine Dunstabzugshaube von der Firma Homeier vorgeschlagen, diese als Deckenabzug und Umluft, da wir eine Wohnraumbelüftungsanlage haben werden. Ich weiß jetzt nur nicht welche genau, aber vielleicht könnt ihr was über diese Firma sagen
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Das war es erstmal an Geräten.
Das Spülbecken möchte ich ganz ohne Abtropffläche haben, die Firma haben wir uns noch nicht ausgesucht. Aber ich denke es wird eine Keramik Spüle werden. Wisst ihr ob Keramik viel teurer als diese Plastik Becken sind (die ich eigentlich auch ganz ok finde)?

Vielen Dank :-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Gerätewahl so in Ordnung?

Bei Backofen würde ich wohl einen mit Pyrolyse wählen.

GSP mit Besteckschublade, da würde ich auf jeden Fall ein XXL-Gerät wählen um damit 5 cm mehr Innenraumhöhe zu haben, denn der Oberkorb wird schon recht niedrig, wenn da die Besteckschublade drüber ist.

Homeier wird von unserer Spezialistin Küchentante öfter mal eingesetzt und verkauft. Sie hat bisher nur positives berichtet.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Gerätewahl so in Ordnung?

Wenn Keramik, dann Systemceram oder Villeroy&Boch. Und ja, leider sind die ungefähr doppelt so teuer wie ...granitspülen.
Einen Anhaltspunkt für die Preise von Systemceram bekommst du hier (die Preise in deinem Studio können durchaus noch abweichen wegen Einbau incl., Ladenmiete, Lohn deines KFB usw):
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Calla

Mitglied
Beiträge
43
AW: Gerätewahl so in Ordnung?

Danke euch beiden,
Backofen mit Pyrolyse hab ich mir notiert. Geschirrspüler mit Schublade als XXL wollte ich auch.
Dann kann ich also Homeier ruhigen Gewissens nehmen? Denn Gutmann und Novy und was es da gibt, ist ja schon ziemlich teuer. Der *kfb* meinte auch, das Homeier im Preis-Leistungs-Verhältnis gut wäre.

Schaut mal diese Spüle
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
ist groß genug um z.B.ein Backblech einzuweichen. Die finde ich ganz schon. Ein Restebecken hatte ich bisher auch noch nicht und hab es auch nicht vermisst. Würdet ihr das Becken auch flächenbündig einbauen lassen? Wir haben uns für eine Nero Assoluto APL (die matte Version) entschieden.
Brauche ich dann einen 60er Spülenschrank?
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Gerätewahl so in Ordnung?

Das Becken ist wirklich schön, und ja, ich würde es flächenbündig einbauen lassen, und nochmal ja, das Becken benötigt eine Schrankbreite ab 60cm.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben