GastroNorm Behälter für Abfall verwenden?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von mikromeister, 7. Okt. 2016.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. mikromeister

    mikromeister Mitglied

    Seit:
    7. Okt. 2016
    Beiträge:
    8

    Ich möchte in der neuen Küche für Bio- und evtl. auch Restmüll einfach Gastronorm Behälter aus Edelstahl verwenden.
    Die sind unglaublich billig, immer nachkaufbar und ich habe viele davon, so dass ein gebrauchter Behälter einfach in die Spülmaschine wandert.
    Auch brauchen wir keine riesigen Abfalleimer. GN1/4 bis GN 1/2 reichen und werden dann eben öfter in die Tonnen direkt vor der Haustüre geleert.

    Gibt es fertige Schranksystem für Abfall, die das können?
    Ich habe Magenschmerzen, eine Abfallsystem zu kaufen, in das nur die speziellen Behälter des Herstellers passen.
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    In Kombination mit dem Konzept MUPL (klick) bietet sich ein niedriger Auszug bei dir an. Da musst du dann mal von den Innenmaßen schauen, welche Schrankbreite passt.

    Nutzbare Breite = Schrankbreite minus 8cm (zB 32cm bei einem 40cm Schrank).
    Nutzbare Tiefe ("in die Tiefe des Raumes gehend") bei normaler 60cm APL drüber: 48cm
    Höhe: je nach Hersteller und Auszug.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Spüle in Gastronorm-Größe Spülen und Zubehör 26. Dez. 2013
Hilfe! Biomüllbehälter aus Edelstahl zum Einhängen Tipps und Tricks 2. Okt. 2016
30cm MUPL Behälter Küchenmöbel 15. Aug. 2016
Ideen für Vorratsbehälter für 20 - 25 kg Reis und deren Platz gesucht Küchenmöbel 28. Feb. 2012

Diese Seite empfehlen