Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

geek

Mitglied
Beiträge
17
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Gaskochfeld für meine neue Küche. Wenn ich das richtig sehe, gibts wohl Brenner bis 6kw - das ist wenigstens nicht komplett unterdimensioniert.

Als Glaskeramik habe ich da Neff TF6976N, Oranier GFC2795, Oranier GFE2795 und Siemens ER926SB90D gefunden - alle mit 6kw Brenner.

Eigentlich wäre mir aber ein Edelstahlkochfeld lieber. Da habe ich aber nur das Neff T29R66N1 und Gaggenau Felder gefunden, die wenigstens 5kW Brenner haben. Gaggenau ist mir zu teuer und für das Neff finde ich im Netz keine Bezugsquellen - ist also auch ein bischen die Frage, ob ich das sonstwo aufgetrieben bekomme.

Habt ihr vieleicht noch Empfehlungen für Edelstahl Kochfelder? Fokus wäre auf 5-flammig in 90cm Breite...

Rainer
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

Hallo Geek,

ich dachte die Güte eines Gasfeldes macht aus, wie weit man es runterregeln kann und nicht einfach nur wieviel Bumms es hat...???:cool:

auf einem normalen Gasfeld kannst Du z.B. nichts warmhalten, da selbst die kleinste Flammeneinstellung noch zu heiß wird...

nur das Gaggenau ermöglicht eine Reduzierung der Flamme, die zum Warmhalten reicht....

Starkbrenner kann jeder, warmhalten die meißten nicht....

übrigens, warum keine Induktion ???

mfg

Racer
 

geek

Mitglied
Beiträge
17
AW: Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

Hi,

zum Warmhalten wird's ne Simmerplatte und nen Elektrobackofen geben - hoffe, damit geht das einigermaßen. Den Bums brauchts halt, um wenigstens in kleinen Mengen ordentlich zu Woken.

Gaggenau fänd' ich schon super-toll, die (Edelstahl-)Kochfelder sind aber mal eben doppelt so teuer, wie die anderen genannten Alternativen. Selbst wenn der Mehrpreis berechtigt ist (kleinere Flammen möglich...), ist mir das noch viel zu viel - leider :(

Induktion ist raus. Ich will Flammen sehen und ich liebe die Haptik von schnöden Drehgriffen.

Rainer

PS: Danke fürs Wachrütteln... Das Gaggenau CG290 Glasfeld ist ja im gleichen Preisrahmen, wie die anderen genannten Glasfelder...
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

Bosch PRS926B90E hat auch einen 6kW Brenner. Dürfte aber das Gleiche sein wie Siemens. Ist auch auf Glas.
Das Bosch PCR715B90E ist zwar nur 70cm breit, hat aber einen 5kW Brenner in der Mitte. Ein Bild mit der möglichen Topfbelegung dieses Feldes findest in meinem Album...
 

user001

AW: Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

Die beste Gaskochfeld auswahl bekommst du
warscheinlich bei der Firma SMEG.
Die besten Gaskochfelder bekommst du bei
Gaggenau und Küppersbusch
 

@nna

Mitglied
Beiträge
123
AW: Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

Die beste Gaskochfeld auswahl bekommst du
warscheinlich bei der Firma SMEG.
Von der Firma habe ich noch nie gehört. Hab mir diese Geräte mal angeschaut. Wie sind die denn qualitativ einzuordnen? Und gibt es einen deutschen Kundendienst?
Lieben Gruß
@nna
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.239
Wohnort
Barsinghausen
AW: Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

Smeg ist mindestens gute Mittelklasse, die verstehen was von Gasgeräten. Einen Kundendienst gibt es auch, ich habe aber noch nie erlebt, dass der benötigt wurde.
 

@nna

Mitglied
Beiträge
123
AW: Gaskochfeld mit Wokbrenner > 4.5kw

Danke, Martin !

Hast Du auch Erfahrung mit Induktionskochfeldern von SMEG ? Ich denke an eine Kombination von Induktion und Gas. Die haben sehr viel Auswahl.
Gruß
@nna
 

Mitglieder online

  • Rebecca83
  • kuechentante
  • 123
  • pari79

Neff Spezial

Blum Zonenplaner