Gaskochfeld - Länge des Gasschlauches?

Verena

Mitglied
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich habe mir eine Küche bei IKEA geplant. In die Einbauchküche soll ein Gaskochfeld, welches ich mir auch schon gekauft habe.
Ich war mehrmals bei IKEA und habe mit (verschiedenen) Mitarbeitern die Küche durchgeplant. Jetzt, nachdem ich die Küche bestellt habe, hat man mir gesagt, dass der Gasanschluss problematisch werden kann, weil er eventuell zu weit von der Gassteckdose entfernt ist.
Es könnten schon 3m Gasschlauchlänge werden.

Kann mir jemand sagen, ob der Gasanschluss trotzdem möglich ist?

Wäre toll, wenn ihr mir da weiterhelfen könnt.

viele Grüße
Verena
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.448
Wohnort
Wiesbaden
AW: Gaskochfeld - Länge des Gasschlauches?

Hallo Verena,
3m dürfen nicht mit flexiblem Schlauch überbrückt werden, das ist nur bis max. 1,0 oder 1,2m erlaubt.
Ruf lieber einen Installateur an und laß die Gassteckdose verlegen, das ist keine große Sache.
Grüße,
Jens
 

Verena

Mitglied
Beiträge
3
AW: Gaskochfeld - Länge des Gasschlauches?

Hallo Jens,
danke für deine schnelle Antwort.

Ich wohne in einer Mietwohnung. Ich denke, da ist das Verlegen des Gasanschlusses nicht so einfach möglich.
Neben der Erlaubnis vom Vermieter müßten dann ja auch die Fliesen aufgebrochen werden etc. und dass zieht wieder jede Menge Umstände und Probleme mit sich.

Grüße
Verena
 

Verena

Mitglied
Beiträge
3
AW: Gaskochfeld - Länge des Gasschlauches?

Hallo,

Danke für eure Antworten.

Ich hab inzwischen auch einen Gasinstallateur angerufen. Er sagte mir auch, max. 1,5m oder den Anschluss verlegen lassen.

Hab jetzt meine Küche umgeplant.

Grüße
Verena
 

Ähnliche Beiträge

Oben