Gangbreite Küchenzweizeiler

Dieses Thema im Forum "Planungshilfen" wurde erstellt von Nagilum, 6. Feb. 2014.

  1. Nagilum

    Nagilum Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2012
    Beiträge:
    28

    Hallo Gemeinde,

    gibt es eine Mindestgangbreite bei einem Küchenzweizeiler? Momentan würden es nur 85cm seinl. Scheint mir ein wenig eng zu werden. Wie seht ihr das?
    Gruß
    Nagilum
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Gangbreite Küchenzweizeiler

    85cm ist schon sehr grenzwertig. Normalerweise sagt man 90 bis 120cm.

    Wäre es eine Möglichkeit, die zweite Zeile mindertief (45-50cm) zu machen? Als reinen Stauraum, denn Geräte, Spüle oder Kochfeld passen da ja nicht (außer einem sehr freakigen Kochfeld wie |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|). Dafür aber zumindest teilweise nicht ganz hoch, sondern circa 120cm hoch, so dass eine Kaffeemaschine oder eine Küchenmaschine bedient werden kann.
     
  3. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Gangbreite Küchenzweizeiler

    Wenn es nicht anderst machbar ist ja, zwar eng aber geht. Ideal sind ab > 90cm.

    Beschäftigen sich mehr als eine Person in der Küche, sollte bei diesem schmalen Durchgang auf die Anordnung der Unterschränke geachtet werden. Hier ist sinnvoll diese so zu plazieren, dass man sich bei Arbeitsabläufen nicht im Wege steht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gangbreite bei Küche mit Vorbereitungs-bzw Arbeitsinsel Teilaspekte zur Küchenplanung 30. Juli 2010

Diese Seite empfehlen