Gaggenau EB385 110

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Kayleigh, 10. Jan. 2010.

  1. Kayleigh

    Kayleigh Mitglied

    Seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    102
    Ort:
    im Schwabenländle (LKR Tuttlingen)

    [​IMG]
    [​IMG]

    Gaggenau EB 385110, Einbauherd unter der Kochstelle.

    Gut für Familienpizzen mit 30x57cm :-)
    Zu Bedienen über 6 Knöpfe und 2 Knebel. Die Knebel dienen zum Einstellen der Temperatur und der gewünschten Betriebsart
    - Heißluft
    - Heißluft + Unterhitze
    - Grillen + Heißluft
    - Grillen
    - Spargrillen
    - Unterhitze
    - Unterhitze + 1/3 Oberhitze
    - Oberhitze + Unterhitze
    - Oberhitze + 1/3 Unterhitze
    - Oberhitze
    - Backstein (den ich leider nicht besitze, kann als Zubehör gekauft werden).

    Auch relativ intuitiv zu bedienen, ich habe die Bedienungsanleitung lediglich kurz überflogen.

    Mit der "S"-Taste lässt sich die aktuelle Temperatur ablesen.
    Uhrzeit einstellbar, Zeitprogrammierung auch. Kindersicherung vorhanden.

    Bin sehr zufrieden mit dem Herd, optisch wie auch funktionell ;-)

    Die Bleche lassen sich gut reinigen, auch wenn mal Pizzasoße und Käse festgebacken sind.
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Gaggenau EB385 110

    Hallo Kayleigh,
    der täuscht dann aber optisch mehr Breite vor .. oder? Der Backofen ist doch in einen 90er Unterschrank eingebaut? Backblechbreite 57 cm?

    Rechts und links der Klappe sind da doch rund 10 cm .. oder?
     
  3. Kayleigh

    Kayleigh Mitglied

    Seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    102
    Ort:
    im Schwabenländle (LKR Tuttlingen)
    AW: Gaggenau EB385 110

    Hi,

    ja, innen ist er nicht ganz so breit, wie man denken/wünschen würde bei einer Gesamtbreite von 90cm. Allerdings sind die 57cm Breite das Innenmaß des Backblechs, ich habe die "tatsächliche" Pizzabreite angegeben.

    Mit Seitenrand sind die Bleche ca. 62cm breit.
     
  4. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Gaggenau EB385 110

    Ja, der Backofen ist keine 90 cm breit (innen) da die Technik halt auch noch irgendwo sitzen muss... dafür ist das Gerät ja auch nur ca. 48 cm hoch und erlaubt dadurch auch mal andere Planungsvarianten...

    zu toppen ist dieses Gerät wohl nur noch durch den EB 388 mit Selbstreinigung (auch von Gaggenau). Auch wenn Miele (so glaube ich) in der Zwischenzeit einen vollwertigen 90 cm breiten Backofen produziert (also innen annähernd so breit wie außen) bildet diese Serie von Gaggenau wohl das "Non plus Ultra"....

    allein die Pizzasteinfunktion ist brilliant und bei keinem anderen Hersteller so erreicht...

    den EB 385 oder EB 388 hätte ich auch gerne...

    mfg

    Racer
     
  5. Kayleigh

    Kayleigh Mitglied

    Seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    102
    Ort:
    im Schwabenländle (LKR Tuttlingen)
    AW: Gaggenau EB385 110

    Den Stein werd ich mir wohl wirklich noch kaufen müssen, ich liebäugele schon seit die Küche steht damit. Ich schätze mal, auch Brot wird darauf bestimmt klasse.
    Stimmt, dadurch, daß der Ofen nicht besonders hoch ist, ist dafür die Schublade unterm Ofen recht hoch und hat gut Platz für Backformen etc.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BORA BIU oder Gaggenau CV 282 200 Einbaugeräte 26. Nov. 2016
Gaggenau Ersatzteile - Abzocke!?! Mängel und Lösungen 24. Okt. 2016
Bosch vs. Gaggenau (BO & DG) – Bitte um Einschätzung Einbaugeräte 12. Sep. 2016
Gaggenau mit Teppan Yaki oder nur Platten? Einbaugeräte 20. Juli 2016
Miele 68xx oder Gaggenau 47x Einbaugeräte 18. Apr. 2016
Gaggenau Pizzastein Einbaugeräte 7. März 2016
Gaggenau-Kühlschrank, baugleiche BSH-Geräte und mehr Einbaugeräte 22. Nov. 2015
Gaggenau Backofen BOP 221: Alternative zu Original-Teleskopauszug gesucht Einbaugeräte 14. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen