Fußbodenheizung in der Küche?

Beiträge
55
Wohnort
Bayern
Hallo,

da wir unsere Küche renovieren wollen und auch der Bodenbelag (jetzt PVC) erneuert wird, haben wir überlegt, eine Fußbodenheizung reinlegen zu lassen, zumal wir einen Estrich brauchen, da der Boden gefliest werden soll.

Meine Frage an Euch? Ist Fußbodenheizung in der Küche sinnvoll? Und muß man was besonderes beachten?

Welche Fliesen würdet Ihr wählen zu einer Magnolien Hochglanz Lack Front mit Granit Arbeitsplatte (entweder Bianco Sardo oder Kashmir White geflammt und gebürstet)

Vielen Dank und liebe Grüße

Guzzili
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Fußbodenheizung in der Küche?

Zunächst zur Arbeitsplattenwahl: der Bianco Sardo ist deutlich unempfindlicher als der Kashmere White.

Was sagt denn der Heizungsfachmann zur FB-Heizung? Nicht in jeder Heizungsanlage ist das nämlich problemlos machbar.

Wenn Du schon eine Naturstein-Arbeitsplatte bekommst, warum dann nicht auch auf den Boden Naturstein?
 
Beiträge
55
Wohnort
Bayern
AW: Fußbodenheizung in der Küche?

Hallo Martin,

der Heizungsbauer gibt für unsere Heizung "grünes Licht", also technisch machbar. Könnte dann auch meinen Heizkörper abmontieren und hätte Platz für eine Kaffeebar. Wollt nur wissen, ob ich sie im ganzen Boden brauch, oder nur in dem begehbaren Bereich.

Bianco Sardo gefällt mir als APL auch, zumal er um einiges günstiger ist. Aber am Fußboden wär es mir doch etwas zuviel.:-\

Viele Grüße

guzzili
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben