Fußbodenaufbau erhöhen

Nanopixel

Mitglied

Beiträge
32
Hallo zusammen,
ich hatte ja bereits ein paar Fragen zu unserer neuen Küche hier im Forum - mittlerweile ist alles so weit fortgeschritten, dass bald der Fußboden verlegt werden kann.
Die Böden der angrenzenden Räume stehen 15mm über dem jetzigen Rohboden der Küche.
Wir würden gern Vinyl verlegen (Marke b!design vom Bauhaus), dieses Produkt hat allerdings nur eine Stärke von 5mm, auch mit Dämmunterlage sind es nur 1,5mm mehr.
Wir möchten keinen Absatz von 9mm zu den anderen Räumen - wie löst man dieses Problem am besten?
Gruß
N
 

Nanopixel

Mitglied

Beiträge
32
Diesen Aufwand würden wir gern vermeiden. Vor allem weil dann ja auch der Rohboden der Küche mit denen der anderen Räume nicht mehr übereinstimmen würde, was evtl. später mal Probleme macht.
Alternative wäre Laminat, auch weil es mehr Aufbauhöhe mitbringt - aber sollte man in der Küche Laminat verlegen, z.B. das hier: logoclic ambienta
Man liest an so vielen Stellen unterschiedliche Meinungen hierzu.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.247
Eine breite Übergangsschiene zu dem anderen Raum im Bereich der Türöffnung?
 

Julkus

Premium
Beiträge
162
Das würde ich auch so machen wie Kerstin vorschlägt. Entweder den Boden mit Fließsspachtel ausgleichen oder eine Schiene zum angrenzenden Raum in Kauf nehmen. Beides besser als Laminat zu verlegen.
 
Themenersteller Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
Arbeitsplatte erhöhen Teilaspekte zur Küchenplanung 10
70er Jahre Siematic / Sockel erhöhen ! Montage-Details 24
Sockel erhöhen Teilaspekte zur Küchenplanung 10
Ähnliche Beiträge



Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben