Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von peterpaule, 14. Dez. 2011.

  1. peterpaule

    peterpaule Mitglied

    Seit:
    12. Okt. 2011
    Beiträge:
    16

    Hallo Leute,

    ich habe jetzt bei meiner Küchenarbeitsplatte (Spanholzplatte mit Kunststofffurnier) einen Furnierschaden entdeckt, dieser ca. so groß wie ein halber Fingernagel ist. Der Schaden war nicht sofort ersichtlich, da neben dem Ceranfeld. Es musste wohl passiert sein als der Monteur die Aussparung für das Ceranfeld mit der Stichsäge vornahm.

    Wo das Furnier abgesplittert ist, hat der Monteur einfach etwas transparenten Silikon reingespritzt. Muss man das so tolerieren, oder was kann man tun?

    LG
    Peter Paule
     
  2. unkenrufe

    unkenrufe Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    126
    Ort:
    FFM
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    Hallo Peter,

    vielleicht machst du mal ein Foto und stellst es ein? Blind ist das schwer zu beurteilen. Als Furnier bezeichnet man meines Wissens übrigens nur Echtholz, das (hauch)dünn auf ein anderes Material aufgebracht wird.

    LG ally
     
  3. kitchenboy

    kitchenboy Spezialist

    Seit:
    10. Feb. 2008
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Bochum
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    hallo
    ja da ally wohl schneller aber so ist es. grundsätzlich sollte aber keine absplitterung des Schichtstoff ausserhalb des abdeckrahmen des kochfeldes sein. näheres aber besser nach dem hochladen des foto.
    gruß kb
     
  4. peterpaule

    peterpaule Mitglied

    Seit:
    12. Okt. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    Dann lade ich mal schnell ein Foto hoch.
     
  5. peterpaule

    peterpaule Mitglied

    Seit:
    12. Okt. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    Hier ein Foto von dem Schaden.
     

    Anhänge:

  6. unkenrufe

    unkenrufe Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    126
    Ort:
    FFM
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    Hallo nochmal,

    das würde ich auf jeden Fall reklamieren. Mache am besten ein schriftliche Mängelanzeige und achte auf die korrekte Bezeichnung des Materials. Liest der Küchenbauer etwas von „Furnier“ und schaut in seine Unterlagen, passiert vermutlich nichts, weil er dir keine furnierte APL eingebaut hat ;-)

    Mir ist allerdings ein Rätsel, wie man so einen Mangel zwei Monate lang übersehen kann. Habt ihr die Küche jetzt erst in Gebrauch genommen?

    LG ally
     
  7. peterpaule

    peterpaule Mitglied

    Seit:
    12. Okt. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    Die Küche haben wir bisher nicht genutzt weil bei meinen Eltern gewohnt und noch einiges Fertiggestellt werden musste. Ich habe den Schaden vorher einfach nicht gesehen, keine Ahnung warum? Morgen kommen die Monteure und wollen zumindest die übertiefe Arbeitsplatte austauschen. Soll ich denen den Schaden gleich mitteilen, oder mich direkt schriftlich an das Küchenstudio wenden?
     
  8. unkenrufe

    unkenrufe Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    126
    Ort:
    FFM
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    Dann wundert’s mich nicht. War ja auch die erste Erklärung, die mir dazu eingefallen ist ;-) Mach’ doch einfach beides, kann ja nicht schaden.

    LG ally
     
  9. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.067
    AW: Furnierschaden bei Küchenarbeitsplatte

    Vielleicht könnte man ja auch ein größeres Kochfeld einsetzen.
    ;-)
    Ist für den Händler manchmal billiger als eine neue Platte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenarbeitsplatte Dekton - Erfahrungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Juli 2015
Abschlussleiste für Küchenarbeitsplatte Do it yourself 27. Aug. 2013
Einbau/ Verarbeitung Küchenarbeitsplatte Montagefehler 11. Apr. 2013
Material der Küchenarbeitsplatte Küchen-Ambiente 28. Sep. 2012
Küchenarbeitsplatte wölbt sich vor und unter Abschlussleist Montagefehler 8. Sep. 2012
Küchenarbeitsplatte für Einbau autarkes Induktionskochfeld zu dünn Planungsfehler 3. März 2012
Problem mit Ausschnitt d. Küchenarbeitsplatte zum Ceranfeld Einbaugeräte 25. Mai 2011
Küchenarbeitsplatte: Welches Material? Teilaspekte zur Küchenplanung 24. Apr. 2011

Diese Seite empfehlen