Funktioniert AEG MaxiSense?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Kayk, 3. Aug. 2013.

  1. Kayk

    Kayk Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2013
    Beiträge:
    2

    Hallo alle zusammen,
    Ich bin bei meiner Recherche zu einem Induktionsfeld auf dieses Forum gestossen und hoffe dass ihr mir helfen könnt meine Verwirrung zu beenden.

    Da wir zwei kleine Kinder im Haus haben, soll das neue AEG Ceranfeld einem Induktionsfeld weichen. Nach einiger Recherche hatten sich die beiden AEG Felder HK 884400 und HK 854400 als Lösung herauskristallisiert (wobei dad 884400 mehr Spielerei wäre...)

    Nun bin ich während der Preisrecherche auf Idealo auf vernichtende Urteile bzgl. des 854400 gestossen: Freie Platzierung funktioniert nicht und das Feld schaltet sofort ab, wenn die Oberfläche etwas nass wird.

    Nun meine Frage, wer von euch hat dieses Kochfeld und kann mir Feedback geben. Gerne auch Hinweise für gute Alternativen.

    Vielen Dank schon einmal im voraus.

    LG Kay
     
  2. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    Am besten verlinkst du die Felder auf der Herstellerseite, dann kann man schneller rübergucken.

    Das Risiko bei schlechten Kritiken würde ich persönlich nicht eingehen. Gibt genügend andere gute Felder.
     
  3. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    Habe mir grad mal die Kritiken von dem Maxi Feld durchgelesen.
    Zu der Feuchtigkeit und der Abschaltung kann ich nix sagen.
    Aber mit der nicht frei wählbaren Platzierung stimmt, und ist zunächst irreführend bei AEG beschrieben.
    Liest man bei der Beschreibung von AEG allerdings weiter, steht ganz klar und deutlich, dass ein Topf auf dem Kreuz platziert werden muss.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Dies ist aber bei allen Feldern, auch bei anderen Marken so;-)

    Es ist halt kein Vollflächeninduktionsfeld.;-) Die kosten dann aber auch richtig;-)

    Wenn es nur vier gleichgroße Kochzonen hat, würde mich das allerdings stören.


    Mein neues Kochfeld wird von Neff werden. Da kann ich dann auch zwei Felder zusammenschalten für einen großen Topf.
    Neff - PRODUKTE - Kochfelder - Elektro-Kochfelder mit Induktion,autark - T54T86N2
    Ist natürlich auch ein wenig teurer;-) Erfahrungen habe ich persönlich noch keine, aber viele User hier besitzen dieses Feld schon.

    Es gibt aber auch vergleichbare Felder z.B. bei Siemens mit der Slider Technik.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    'Maxisense' ist eine hübsche Marketingbezeichnung für 4 runde 21cm Felder. Wo die Pötte nicht über einer Spule stehen, werden sie auch nicht erhitzt.


    Dieses AEG-Feld funktioniert genau wie jedes andere Feld einfach mit Phantasienamen versehen... auch wenn Du Dein Kind King oder Queen nennst, bleibt es ein ganz normales Kind mit einem grossspurigen Namen :girlblum:
     
  5. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    Nofret, ich mag deinen Sprachwitz.

    Schönes Restwochenende noch, in einer Woche fahren wir auch in die Schweiz.

    Hanna

    PS.
    Auch mein Miele Kochfeld schaltet sich ab, wenn ich was drauf lege, oder wenns nass wird.
     
  6. Kayk

    Kayk Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2013
    Beiträge:
    2
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    Ersteinmal vielen Dank für alle Antworten!


    @hannalena: ist davon nur der Bereich betroffen indem die Einstellungen gemacht werden oder ein größerer Bereich?

    @all: wie oft passiert denn sowas bei euch?

    LG
    kay
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2013
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    ... am Anfang ist es oft passiert, dass sich das Kochfeld abgeschaltet hat, jetzt hab ich mich entsprechend umgestellt und es passiert höchst selten.


    Und bitte nicht immer zitieren, das ist lästig da es den Lesefluss stört.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2013
  8. kmicha

    kmicha Mitglied

    Seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    Ich habe auch überlegt welches Induktionsfeld man nehmen kann. dachte zuerst an Beko HII 64500 FTX doch da bin ich bei der Bedienungsanleitung auch auf diesen Widerspruch gestoßen. Bei diesem |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|


    sieht es nicht so schlecht aus. Da kann man wohl wenigstens einen Topf der größer als 13cm ist wirklich Oben, Mittig oder Unten hinstellen und das Feld soll es erkennen. Hat einer zufällig da Erfahrungen? Im Video scheint das ja auch so zu funktionieren.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Da darf man im Gegensatz zu zu Beko oder anscheinend auch zum AEG Produkt einen Topf in die Mitte setzen. Denke dann wird es bei mir eher das Induktionsfeld werden.

    Hier die Antwort gefunden:-)

    https://www.kuechen-forum.de/forum/einbaugeraete/15654-entscheidung-zwischen-zwei-kochfeldern.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Aug. 2013
  9. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    bitte verlinke das Kochfeld auf die Herstellerseite und nicht auf eine Preissuchmaschine ;-)
     
  10. Dinnerlady

    Dinnerlady Mitglied

    Seit:
    12. Sep. 2012
    Beiträge:
    523
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    kmicha, von welchem Feld sprichst du? Das linke Flächenfeld oder über die rund eingezeichneten.

    Das linke sind 2 Felder, getrennt geregelt, die man aber zusammenschalten kann für große, längliche Töpfe. Die Töpe müssen auf den Flächenfeldern halt so stehen, dass sie innerhalb des eckigen Feldes befinden, wo, erkennt das Feld problemlos. Also theoretisch kann man auch mehrere ganz kleine Töpfe auf ein Feld stellen, die man dann aber nur gemeinsam regeln kann.
     
  11. kmicha

    kmicha Mitglied

    Seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    Es geht um da Flex bzw. Vario Feld und da sieht mir eben bei dem Siemens Kochfeld wirklich flexibler aus, als auch z.B. das von Beko HII 64500 FTX
     
  12. Dinnerlady

    Dinnerlady Mitglied

    Seit:
    12. Sep. 2012
    Beiträge:
    523
    AW: Funktioniert AEG MaxiSense?

    Das Beko kenne ich nicht, aber das Siemens habe ich ähnlich in 90 cm und sehr begeistert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gelöst Neff Induktion funktioniert nicht Mängel und Lösungen 7. März 2016
Wie funktioniert eigentlich ein Geschirrspüler? .... Einbaugeräte 18. Jan. 2014
Funktioniert ein Blum ServoDrive mit dem Blancoselect Orga System ? Spülen und Zubehör 21. Feb. 2013
Anzeige für den Verkauf unserer neuw. Küche im Marktplatz funktioniert nicht Feedback zum Forum 20. Sep. 2012
Mauerkasten funktioniert das so ? Lüftung 25. Juli 2012
Wie funktioniert ein "Kondenswassersammler" Lüftung 28. Nov. 2011
Alno-Planer Alno-Planer Programm funktioniert nicht Planungshilfen 21. Okt. 2011
wie gut funktioniert bora lüftung bei 2er Induktion Kochfeld und Teppan Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Jan. 2011

Diese Seite empfehlen