Fronten verschiedener Linien eines Herstellers

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von menorca, 8. März 2013.

  1. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.982
    Ort:
    München

    Hallo zusammen,

    beim Betrachten von Schüller Frontmustern neulich habe ich mich gefragt, ob die gezeigte Qualität in den verschiedenen Linien (C1, C2/3, next) die gleiche ist, falls die Bezeichnung die gleiche ist, wie zB bei den Schichtstofffronten Pienza oder Monza Plus?
    Dass sie also nur in den entsprechenden Größen geliefert werden, auch bei unterschiedlichem Preis der Linien (C < next), und unterschiedlicher Bewertung in unserem Herstellerranking?
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Die namensgleichen Fronten sind frontentechnisch identisch.
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.982
    Ort:
    München
    AW: Fronten verschiedener Linien eines Herstellers

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schubladenfronten aufgequollen Mängel und Lösungen 15. Nov. 2016
Schüller Strukturlackfronten reinigen Reinigung 14. Nov. 2016
Bohrlöcher in Fronten kaschieren Montagefehler 7. Nov. 2016
Häcker Systemat versus Leicht - Auszüge und Fronten Küchenmöbel 21. Okt. 2016
Neuer Kühlschrank und nun Probleme mit den Fronten Montage-Details 12. Sep. 2016
Weiße Küchenfronten - Worauf achten? Welches Material? Küchenmöbel 4. Sep. 2016
Glasfronten auf Rahmenkonstruktion Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Juli 2016
Folienfronten: Sind sie nun besser geworden? Küchenmöbel 28. Mai 2016

Diese Seite empfehlen