Front: Melaminharz vs. Lacklaminat

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von engel666, 3. Feb. 2016.

  1. engel666

    engel666 Mitglied

    Seit:
    30. Dez. 2014
    Beiträge:
    4

    Guten Abend zusammen,

    ich stehe vor der finalen Entscheidung Küchenkauf.

    Aufbau und E-Geräte steht; die Fronten sind noch offen.

    Zur Auswahl stehen:
    Variante a)
    Front und Rückseite Melaminharzbeschichtung
    Träger FPY
    Form 4-seitige Dickkante
    Kanten 1,3mm Dickkante im Frontdekor
    Stärke 18mm

    Variante b)
    Front Lacklaminat
    Rückseite Melaminharzbeschichtung
    Träger FPY
    Form 4-seitige Dickkante
    Kanten Dickkante im Frontdekor
    Stärke 19mm


    Das die Variante b) sicherlich die bessere Qualität ist, konnte ich bereits dem Menü Küchenplanung entnehmen.
    Aber welcher Mehrpreis ist bei eine Länge von knapp 7 m (in "L"-Form) realistisch?

    Ich hoffe, man kann das "grob" bewerten / vielleicht auch prozentual.

    Danke schon mal und Gruß
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    45.840
    Zuerst ist zu sagen, dass wir uns hier nicht als Preisauskunft verstehen.

    Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
    Faktoren wie

    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
    Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:

    1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
    2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
    3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
    4. mit/ohne Lieferung & Montage
    Ausserdem:
    1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
    2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.

    Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:

    Bilder der Planung: xx
    Gesamtpreis: xxx
    davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
    Hersteller / Serie: xxx
    Korpushöhe: xxx
    Frontmaterial: xxx
    Wangenmaterial: xxx
    APL-Material: xxx
    Das wäre dann übersichtlich.
    -

    --------------
    Und nenn bitte einfach die Preise, denn rate mal mit Rosenthal wird dich hier nicht weiterbringen.
     
  3. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.895
    Es gibt Hersteller,da sind beide Frontarten in einer Preisgruppe.
    lediglich die Umfeldgestaltung (Wangen/Sichtseiten)könnte variieren.
    Wie soll denn hier eine Qualität beurteilt werden?
    Und wenn du zwei verschiedene Händler vergleichen willst,musst du auch das gleiche Material/Hersteller als Grundlage nehmen.
    Was natürlich immer noch nichts über die Qualität von Planung/Abwicklung und Montage aussagt.
    LG Bibbi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Melaminharz Fronten wellen sich nach 3 Jahren Mängel und Lösungen 6. Juni 2014
Fronten-Konfusion - Melaminharz, Schichtstoff, Acryl - matt oder glänzend?? Küchenmöbel 9. Juni 2012
Spülmaschine: Bedienblende und Frontplatte plan einbauen Montagefehler Gestern um 17:26 Uhr
Bauformat Fronten Durban Küchenmöbel Mittwoch um 17:13 Uhr
IKEA Metod Schubladenfronten "LOCHMAßE" Montage-Details 21. März 2017
Ikea Küche in U-Form mit Sävedal Fronten Küchenplanung im Planungs-Board 18. März 2017
next125 Fronten matter Lack Küchenmöbel 17. März 2017
Frontblende Spülmaschine Montage-Details 16. März 2017

Diese Seite empfehlen