Front für VI-Geschirrspüler - verlascht

Michael

Admin
Beiträge
18.596
Hallo zusammen,

weil ich da schon die unmöglichsten Dinge gesehen habe, möchte ich kurz vorstellen, wie eine Front für einen vollintegrierten Geschirrspüler in verlaschter Ausführung zu fertigen ist.

Evzl. kann sich so mancher Hersteller ein Beispiel daran nehmen, wie das Problem von RATIONAL vorbildlich gelöst wird.

Es handelt sich um das Modell "cult" mit eingearbeiteter Edelstahl-Griffleiste, was die Sache sicher nicht einfacher macht.

Die Laschen wurden in die lackierte MDF-Front eingefräst. Selbst die Metallgriffleiste wurde ausgespart, so dass der Auftrag sich auf ca. 1mm reduziert.

Vorbildlich :goodjob:
 

Anhänge

  • 04082008204.jpg
    04082008204.jpg
    69,1 KB · Aufrufe: 381
  • 04082008205.jpg
    04082008205.jpg
    49 KB · Aufrufe: 367
  • 04082008207.jpg
    04082008207.jpg
    84,9 KB · Aufrufe: 342
AW: Front für VI-Geschirrspüler - verlascht

Wozu so'n industrieller Mehraufwand? Jeder gute Küchenmonteur hat doch Beilagscheiben oder sonstiges distanzbildendes Material im Auto und die 15 Minuten Mehraufwand macht er doch sowieso für lau. :stocksauer:
 
AW: Front für VI-Geschirrspüler - verlascht

Hi Micha,

das ist ja wohl doch einer " übern Zaun " gehüpft.
In anderen Foren übrigens auch. ;-)
 
AW: Front für VI-Geschirrspüler - verlascht

hallo,
unsere Monteure setzen dann eher keine Laschen sondern die Front wird "PUR" bestellt und dann via Verstiftung durch unsere Werkstatt vorbereitet.
Gruss Tino
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben