Freistehender Kühlschrank in Küchenzeile Breite zum Türenöffnen?

enedwaith

Mitglied
Beiträge
50
Hallo, eine kleine Frage.

Ich hätte gerne später einen schönen Freistehenden Kühlschrank, allerdings soll er am Ende meiner Küchenzeile stehen und auf der andren Seite ist der Kaminvorsprung. Ich hätte da gerade diesen im Auge „Siemens CoolMedia KG28FM50“. *kiss*
Da bis zum Kauf wohl noch einiges an Zeit vergehen wird, gibt es bis dahin bestimmt wieder etwas anderes tolles.:rolleyes:


Die Frage, wie viel Platz sollte ich lassen? Meine Zeile ist an dieser Stelle sowie so sehr begrenzt. Beim Stöbern habe ich festgestellt das es leider alle Maße gibt ich denke da muss ich einfach dann mal sehen.



Wenn es jetzt als Beispiel dieser Kühlschrank wird, mit den Maßen ( H x B x T): 190 x 63.6 x 65.1 cm, wie eng kann ich dort die Zeile ankommen lassen, damit die Türen dort nicht anstoßen und aufgehen?

Gruß enedwaith
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Freistehender Kühlschrank in Küchenzeile Breite zum Türenöffnen?

Hallo Ene

verlinke das Gerät bitte auf die Herstellerseite *rose* und schau mal die die Einbauanleitung / Gebrauchsanleitung - dort ist vermerkt wieviel Luft er braucht.

Nicht umsonst heissen diese Geräte allerdings "Stand alone" ;-) sie sehen alleinstehend häufig viel besser aus.
 

enedwaith

Mitglied
Beiträge
50
AW: Freistehender Kühlschrank in Küchenzeile Breite zum Türenöffnen?

Hallo,

klar sieht er alleinstehend bestimmt besser aus, nur gibt das meine Küche leider nicht her. Eigentlich gefiele mir ja ein Side by Side, aber der passt niemals :(. So musste ich mich mal davon überzeugen das es auch noch andere tolle Kühlis gibt :rolleyes:
Ich habe zurzeit ja auch noch einen Kühli und der muss noch ein wenig her halten. Meine Idee war es mir die Option für später offen zu halten, leider haben alle Kühlis andere Maße, bei freistehenden.
Ohjee auf die Idee in die Einbauanleitung zu sehen hätt ich aber auch kommen können.:-[
Hier der Link:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Wenn ich es richtig sehe, könnte ich ihn auf der Türanschlagsseite sogar enger stellen, da der Kaminvorsprung ja nur irgendwas mit 30cm betrug. Allerdings sieht es auf der anderen Seite so aus als würde dort Mehr Platz vorne bei der Tür gebraucht werden.
Meine Güte sind Küchen kompliziert, man will ja auch nichts falsch machen.
gruß enedwaith
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.854
AW: Freistehender Kühlschrank in Küchenzeile Breite zum Türenöffnen?

Ened,
wenn der Kaminvorsprung nur 30 cm ist, dann kannst du den Kühlschrank praktisch direkt an den Vorsprung stellen.
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.siemens-home.de%2FFiles%2FSiemens%2FDe%2Fde%2FProductFiles%2FProductImages%2FDrawingImages%2FLocalize%2FMCZ_008855_KG28FM50_de-DE.jpg&hash=0662ff25533881b984e1635a6332b315


Praktisch alles Standallones haben mit Tür und Griff eine Tiefe zwischen 62 und 65 cm.

Wichtig ist die Korpustiefe.

Und so sieht das bei mir aus, ich mußte allerdings die rund 5 cm Abstand zur Wand rechts vom Kühlschrank einhalten.:
attachment.php?attachmentid=36596
 

enedwaith

Mitglied
Beiträge
50
AW: Freistehender Kühlschrank in Küchenzeile Breite zum Türenöffnen?

Danke für die anschauliche Darstellung Kerstin. Dann muss ich mir nur bei der Arbeitsplatte überlegen wie ich das halten will, mit der Lücke wenn ich dort einen Spalt lasse. Schlimm wenn man sich noch Möglichkeiten offen halten will und es auch noch so viele gibt. :rolleyes: Besser wäre natürlich wenn man gleich alles kaufen könnte. *kiss*
Naja man kann nicht alles haben und da mein freund einen Job in den Semesterferien hat erhöt sich unser Budget eh noch *freu*

Gelernt habe ich bei euch jedenfalls, lieber noch ein wenig zu warten als was halbes zu kaufen.

gruß enedwaith
 

Mitglieder online

  • schokonuß
  • Küchenschachtel
  • Lianste
  • K.A.
  • Snow
  • mozart
  • bibbi
  • Doganitos
  • russini
  • Kläri
  • moebelprofis
  • psy-prog

Neff Spezial

Blum Zonenplaner