1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Freie Küchenplanung - 13,5m2 - 3m Deckenhöhe

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Tiefkuehlpizza, 20. Jan. 2015.

  1. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9

    Hallo zusammen,

    ich möchte eine 13,5m2 große Küche planen. In der Küche werden die Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Elektrik alle neu gemacht. Die jetzige Position spielt daher keine Rolle.

    Momentan ist eine klassische Heizung verbaut. Über eine Fußbodenheizung in Trockenbauweise wird nachgedacht. Das Fenster und die Heizung sitzen in einer Nische. Der Raum wird dadurch nicht weiter verkleinert.

    Das Fensterbrett ist noch 50er Jahre Holz und wird erneuert. Das Fenster und das Fensterbrett außen ist "neu". Momentan beginnt das Fensterbrett auf 78,5cm Höhe und ist 1.6cm dick. Das Fenster beginnt daher bei 80,1 und geht dann über 166,6cm.

    Der Vorsprung gegenüber dem Fenster ist ein alter Schornstein, welcher für Abluft genutzt werden kann. Ich stelle mir die Küche in moderner Optik mit dunkelgrauen Fliesen, weißer Küche und heller Naturholzfarbiger Arbeitsplatte vor. Klare Linien, keine Schnörkel, weniger ist mehr. Den Vorsprung könnte man farbig hervorheben. An der Decke ein Vorsprung mit Deckendunstabzugshaube und ein paar Spots...

    Die Musterfamilie sind Eltern mit 2 Kindern.

    Ein Tisch kann sein, muß aber nicht. Es sollte aber zumindestens eine kleine Sitzgelegenheit da sein um zu frühstücken oder zu quatschen ohne gleich ins Eßzimmer zu wandern.

    Danke für Denkanstöße und Gruß
    Pizza

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 4
    Davon Kinder?: 2
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 1,70m und 2,00m
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 80,1
    Fensterhöhe (in cm): 166,6
    Raumhöhe in cm: 300,0
    Heizung:
    Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät:
    Kühlgerät Größe:
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Mindesten frühstück und beim Kaffee ein bissel quatschen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltag, Menü
    Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine oder zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Ikea
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget):
     
  2. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Basisplanung und eine erste Idee.

    Irgendwie aber langweilig.

    Vielen Dank für frische Ideen. Gerne auch Kritik.
     

    Anhänge:

  3. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Die Tür an der rechten Wand geht nach außen auf. Ich habe sie andersrum in den Plan gepackt damit man sie in der 3D Ansicht sieht.
     
  4. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo Pizza und herzlich willkommen im Forum.

    Du bist etwas sparsam mit Bildern. Nicht alle haben den Alno Planer und nicht jeder will sich deine Planung runterladen, um mal zu schauen und zu kommentieren.

    und ganz wichtig. Wie sollen wir planen, wenn es keinen vermaßten Küchengrundriss gibt? Der Alno Planer ist nett, aber sehr schnell ist etwas verrutscht und man weiss nicht mehr, wo das Fenster im Original war.

    Also einen Küchen -und Etagenplan in Bild und pdf Format.

    Dazu ein paar Bilder deiner Planung plus, ganz wichtig, ein Bild deines Alnogrundrisses. Das geht gut mit dem snipping tool von windows.

    Und zum Schluss, gönne jeder Planungsvariante einen eigenen post (nicht thread), ansonsten wird's unübersichtlich.

    Du hast nichts zum Kühlschrank ausgefüllt, was soll's den werden? bitte hole das nach.

    soll/muss das Kochfeld vor dem Kamin sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Jan. 2015
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    .. und ausserdem bitte einen vermassten Küchengrundriss und einen Grundriss vom Geschoss zu unserer Orientierung.

    Wie 'neu' ist den das Fenster? Eine Brüstungshöhe von 80cm ist für euch ja viel zu niedrig...
     
  6. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    Vielen Dank für den netten Willkommensgruß!

    Mit der Beantwortung der Fragen wird es immer etwas dauern, da ich auf Arbeit den Alno Küchenplaner nicht installieren kann, die Daten (bis jetzt) nicht online abgespeichert wurden und zu guter Letzt die zu planende Küche 420km entfernt liegt.

    Aber es wird werden.

    > Du hast nichts zum Kühlschrank ausgefüllt
    Mir "egal" ;o) Am liebsten wäre mir ein Stand alone "Ami Teil". Da mir aber klar ist, daß ich bei der Küche solche Extravaganz vergessen kann, wäre eine Einbau Kühl-Gefrierkombi mit 60 bis70cm ok. Höhenmäßig gibt es bei der Küche ja keine Beschränkung ;o) (Ich sehe vor meinem inneren Auge wie ich eine Bibiliotheksleiter an den Kühlschrank schiebe :O)).

    > soll/muss das Kochfeld vor dem Kamin sein?
    Nein. Kann überall hin. Gilt auch für alles Andere. Fühlt Euch frei mir im Rahmen Eurer Zeit/ Lust & Laune Anregungen für eine sinnvolle und zukunftssichere Küche zu geben.

    > Wie 'neu' ist den das Fenster? Eine Brüstungshöhe von 80cm ist für euch ja viel zu niedrig...
    Naja - die Fenster wurden vor etwa 12 Jahren gemacht. Ich denke mir wenn ich da was ändere, muß ich auch gleich das Fensterbrett außen mitmachen und die Fassade wieder herstellen. Das Fenster an sich auszutauschen um die Aufteilung zu optimieren (Unten fest und ein oberer Teil zum öffnen) wäre möglich.

    > [...]
    Bilder aus dem ALNO Planer, Grundriss usw. usf. folgen heute/ morgen Abend. Photos werden schwierig. Bin erst Ende März wieder in der Küche und außerdem ist diese mehr Abstellkammer.

    Stellt Euch grundsätzlich ein Rechteck 450x299 vormit einer langen Seite zu Euch. An der entfernten langen Wand ein Fenster 116cm von der rechten Ecke entfernt und 116,3cm breit. Gegenüber dem Fenster der Vorsprung 115cm mit 14,5cm Tiefe. Rechts neben dem Vorsprung eine Tür. An der rechten kurzen Wand eine weitere Tür in der Mitte. Die Datei Basis zeigt die Küche ohne Möbel.

    Wie gesagt, Screenshots kommen heute/ morgen Abend.

    Danke für Eure Mühe und viele Grüße
    Pizza
     
  7. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    ich habe mit IKEA geplant. Von planlinks oben beginnend

    Blende
    60er HS für Kühli
    Wange (nicht unbedingt erforderlich)
    60er GSP
    60er US für Spüle
    40er US für MUPL
    tote Ecke

    dananch planunten die US etwas vorziehen, entsprechend was von den 299cm übrige bleibt

    60er US
    60er US mit Kochfeld und BO
    60er US
    60er US
    Wange

    die beiden letzten US stehen dann einen Tick vor. Anstelle der 2 x 60 geht auch 1 x 40, 1 x 80.

    Der HS ist 238, die OS sind 91 cm hoch.
    Bei dieser Aufteilung können 2 Personen unabhängig arbeiten.

    Thema: Freie Küchenplanung - 13,5m2 - 3m Deckenhöhe - 319173 -  von Evelin - Pizza1.JPG Thema: Freie Küchenplanung - 13,5m2 - 3m Deckenhöhe - 319173 -  von Evelin - Pizza2.JPG Thema: Freie Küchenplanung - 13,5m2 - 3m Deckenhöhe - 319173 -  von Evelin - Pizza3.JPG
     

    Anhänge:

  8. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen.

    Vielen Dank@Evelin für die Planung. Ich gucke sie mir heute Abend mal genauer an.

    Als Anhang der Grundriss mit Maßen.

    Liebe Grüße
    Pizza

    ===
    PS: Es stört nicht aber evtl. kann man was machen
    • Ich kann kein *.PNG hochladen => Kein erlaubtes Dateiformat. Kann ich kaum glauben...
    • Wenn ich mit dem IE in Version 8.0.7601.17514 das Forum aufrufe, hängt sich mein Fenster auf und ich muß es über den Task Manager abschießen. Chrome und FF - No problem
     

    Anhänge:

  9. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Jetzt habe ich mir die Planung doch schon angeguckt - Arbeitgeber bezahlt :knuppel:

    Ein paar Fragen/ Anmerkungen:
    • 40erUS für MUPL. Ich möchte das gerne unter dem 60er Spülbecken haben. Ist in meiner jetzigen Küche so und gefällt mir gut. Ich kann keine Nachteile erkennen. Wie ist Eure Meinung?
    • Was spricht in obiger Aufteilung gegen 2x80er US zwischen Kühlschrank und Ecke? - Wegen der Symmetrie.
    • Was spricht gegen den Herd in der Mitte vom Schornstein plus 2x35cm US links und rechts. Dann sieht es symmetrisch aus. Die Eckküche ist eine gute Idee wegen der gewonnenen Arbeitsfläche (denke ich). Praktisch Evelins Lösung mit dem Herd in der Mitte vom Schornstein. Weiterer Vorteil - Abluft könnte direkt in den Schornstein (Nicht weiter genutzt).
    • Alternative Planung: Denkt ihr es ist sinnvoll über eine Art Bar nachzudenken an der man schnell was essen kann. Ein vollwertiger Tisch wäre ja im Eßzimmer. Ich finde nur keinen guten Ansatz dafür da auf der Schornsteinseite die Tür nach innen aufgeht und auf der Fensterseite das Fensterbrett viel zu niedrig ist. Aber evtl. kann man das Fenster einfach zustellen...
    Soweit erstmal
    Symmetrische Grüße
    Pizza
     
  10. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Vergesst bitte den zweiten Punkt in meinem letzten Post - GS und Spüle. Habe ich nicht dran gedacht.

    Gruß
    Pizza
     
  11. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    Pkt 1 MUPL. stell dir vor, du schnippelst, der Restabfall muss wohin. Tür unter Spüle öffnen, bücken, Auszug rausziehen, rüberbeugen, Müll greifen, einwerfen (jetzt hast du schon was davon verloren), bücken, Auszug zuschieben und Tür schliessen.

    Mit MUPL gibt es kein Bücken mehr, man schiebt den Rest einfach mit der Hand in den MUPL oder schneidet direkt in den MUPL. It's heaven.

    [​IMG]

    Pkt 3. Einmal schreibst du oben IKEA, dh es gibt nur 20/40/60 + 80 breite US.
    generell gibt es keine 35er US, wenn, dann mit Aufpreis da nicht Standard oder du lässt die Küche beim Schreiner bauen.

    Und last not least, warum soll sich jemand in den Engpass zum kochen stellen?

    Auch habe ich die US an der 195cm langen Wand etwas vorgezogen, weil wegen IKEA die Maße nicht flexibel sind und man hätte rechts des Kühlschranks eine sehr breite Blende. Dh, da wo ich das Kochfeld platziert habe, hat man in der Tiefe etwas mehr Ablage. Bei nicht IKEA kann man es ein kleinwenig anders gestalten.

    Ausserdem habe ich oben schon geschrieben, man hat 2 getrennte Arbeistflächen, wenn das Kochfeld nicht vor dem Kamin ist.

    was willst du in 2 x 35cm breite US verstauen? denke daran, dass du pro Auszugsschrank innen 8cm weniger in der Breite hast als aussen, dh du hast gerade mal 27cm Nutzraumbreite.

    Symetrie in einer Küche macht Sinn, wenn es ein großer Raum ist und man von weiter weg schaut.

    Frage: kommt auch ein anderer Hersteller in Frage?
     
  12. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Wo führen die Türen jeweils hin? Könnte die in die Küche öffnende Tür gedreht werden, so dass sie nach außen öffnet?
    Wie viele Sitzgelegenheiten brauchst du mindestens?
     
  13. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Andere Hersteller kommen auch in Frage.

    Die Tür kann wegen baulicher Gegebenheit nicht gedreht werden. Sie kann leider auch nicht ausgehängt werden.

    In 35cm Schränke dachte ich an normale Töpfe 4 je Schrank, 2 oben, 2 unten. Derzeit habe ich 8 in einem 60er (4 oben, 4 unten).

    Wir sind 3. Für 4 sollte es auch reichen.

    Liebe Grüße
    Pizza
     
  14. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Also 4 Thekensitzplätze halte ich in dieser Küche für ausgeschlossen, es sei denn man nimmt einfach einen entsprechend hohen Tisch...

    Mit 2 Sitzplätzen ginge sowas...

    Thema: Freie Küchenplanung - 13,5m2 - 3m Deckenhöhe - 319225 -  von Conny - pizza.JPG

    Ikea ist etwas ungünstig von den Maßen... In der Spülenzeile braucht es deshalb eine breite Blende...
    Aufgeteilt habe ich sie in...

    - 12cm Blende - GSP - 60er Spülenschrank - 40er MUPL - Deckseite - BO - Kühlschrank - 5cm Blende

    Die Insel...

    30er, 39,5cm tief - 80er - 80er - Deckseite
    Rückseite - Blende - 2x 80er - 1 x 20er

    Die Schränke unter der Theke wären dann für seltener benötigte Dinge, weil schlechter zugänglich.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Jan. 2015
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    Leider fehlt immer noch ein Übersichtsgrundriss, damit man weiß, wo die Türen hingehen.

    Auch die Visualisierung deiner eigenen Planung ist noch nicht geschehen.

    Wenn ihr auch alles neu machen wollt, kann es trotzdem nicht schaden, die aktuelle Wasserposition einzuzeichnen. Evtl. ist sie ja tauglich.

    Bist du sicher, dass du in den Kaminschacht die Abluft abführen kannst?
     
  16. Tiefkuehlpizza

    Tiefkuehlpizza Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2015
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    Es ist echt nicht so einfach eine gute Küche zu planen. Vor allem wenn man räumlich eingeschränkt ist. Ich habe mal Connys Konzept angepaßt. Was meint Ihr?

    MUPL unter der Spüle ist für mich eine gute Lösung. Abstand zwischen den beiden Küchenzeilen ist 1m. Mir ist bewußt, daß ich damit die gegenüberliegenden Schubladen nicht voll ausziehen kann. Zwei Arbeitsplätze sind bei dem Aufbau möglich. Ich verwende überhohe Oberschränke da die Küche 3m Deckenhöhe hat. Die Küche endet damit bei 2,48m. GS neben dem Kühlschrank ist ein bissel Ansichtssache, aber nach längerer Googlelei heutzutage kein Problem.

    Welche Fußboden findet Ihr schöner? grau.jpg vs. holz.jpg? Holzfarbene Arbeitsplatte mit wollweißer/ elfenbeinfarbener Küchenfront. Dazu hellgraue Fliesen oder Fliesen in Holzoptik, passend zur Arbeitsplatte? (Tipp: Unter
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| findet man eine gute Simulation)

    Habt Ihr ein Vorschlag für die Gestaltung der Wand zwischen US und OS plus Kaminschacht plus Deckenelement? Immer her mit ein paar Inspirationen.

    Ist der Sitzbereich OK oder eher "reingepresst"? Die Stühle sollen nicht schwarz sein sondern ein bissel Farbe reinbringen. Gab es im Ikea Planer leider nicht. Evtl. ein rot/ orange Ton mit ein bissel Lehne. Ich habe im Netz ein schönes Beispiel gesehen - Finde ich momentan leider nicht mehr.

    Der Tisch ragt momentan 55cm über die Schränke raus. Ich möchte noch Staumöglichkeiten mit 20cm Tiefe reinbringen. 35cm Beintiefe sollten doch reichen?

    Welche Höhe würdet Ihr für die Insel vorschlagen? Der andere Arbeitsbereich liegt auf 99cm Höhe. Mustermann ist 2m, Musterfrau 1,70m.

    Noch zu den Fragen:

    Wenn der Kamin nicht für die Abluft tauglich ist (Ich bin tatsächlich noch nicht 100%ig sicher), kommt eine Umlufthaube hin.

    Übersichtsgrundriss => Die Tür neben der Insel führt in den Flur und zum Esszimmer. Die andere Tür ins Schlafzimmer. Nicht optimal aber so isses nun mal.

    Visualisierungen siehe den Anhang von diesem Post.

    Vielen Dank für Eure Mühe und Euren Input!

    Viele Grüße
    Pizza
     

    Anhänge:

  17. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    mir gefällt weiterhin meine #7 besser, der Raum wird, so finde ich, besser genutzt. In den letzten beiden Vorschlägen sind rechts 4m2 ungenutzer Raum.

    Und zumal der Raum es zulässt, einen Tisch zu stellen, an dem 4 Personen Platz haben, warum dann an einer Theke sitzen mit Fettspritzern? Insgesamt, wenn Tisch mitgerechnet, hat die #7 mehr nutzbare AP Fläche und man ist nicht zwischen 2 Zeiler mit ca 90cm Abstand "eingekeilt". Denn der Haushalt besteht aus 4 Personen.
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    Bitte zu jeder Planung auch eine Grundrissansicht der Planung.

    MUPL ist NICHT Müll im Spülenschrank, sondern in einem Schrank daneben. Das andere ist ganz normal Müll im Spülenschrank.

    Wo kommt die Mikrowelle in deiner Planung hin?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Freie Küchenplanung im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 1. Apr. 2015
Unbeendet völlig freie Küchenplanung beim Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 12. März 2012
Küche für Neubau, alles noch flexibel, bitte lasst eurer Kreativität freien Lauf Küchenplanung im Planungs-Board 31. Jan. 2016
bleifreie Armatur gesucht Spülen und Zubehör 19. Jan. 2016
Kopffreie Inselesse Teilaspekte zur Küchenplanung 23. Nov. 2014
Fliesen von Putzresten befreien Reinigung 27. Okt. 2014
Bleifreie Brause Spülen und Zubehör 2. Juni 2014
Beratung kopffreie Wandesse / Kopffreihaube - "wandbündig" Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. Mai 2014

Diese Seite empfehlen