FRAMTID OV9 Ersatz durch Samsung

telex

Mitglied
Beiträge
10
Hallo User...

wir verwendeten seit 10 Jahren den FRAMTID OV9. Der ist jetzt kaputt. Ich hab den Samsung NV75N7677 als Neuen bestellt. Sind die Maße ähnlich? Ich finde keine genauen Angaben zum OV9.... Ich hab nur die Maße vom Samsung 59,5 mal 59,5 mal 56,6 ?!
Die Maße müssten doch genormt sein?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.676
Du hast den Framtid OV9 doch bei dir stehen und kannst ihn messen. Sind das jeweils Standalone-Kühlschränke?
 

telex

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
keine Kühlschränke, Backöfen!

Nein, der OV9 ist noch eingebaut, das macht mein Elektriker wenn der Neue da ist...
 

telex

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Ich hab jetzt die Maße des OV 9 gefunden, hoffe daß es machbar ist. In der Höhe gibt es wohl 5 mm Differenz
 

Anhänge

  • framtid_ov9.pdf
    942,8 KB · Aufrufe: 83

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.676
Tja ... ;-) Samsung ist für Backöfen nicht so prädestiniert.

Verlinke doch mal den Samsung zur Herstellerseite und mache ein Foto von deinem Framtid. Die 5 mm dürften den Einbauboden unterhalb des Backofens abdecken.
 

telex

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10

Anhänge

  • 20210410_142820.jpg
    20210410_142820.jpg
    105,8 KB · Aufrufe: 55

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.676
Einbauzeichnungen:
1618058652382.png


UND
1618058665578.jpg


Sollte normalerweise kein Problem sein, da insbesondere die Nischen für Backofen eigentlich genormt sind.
 

telex

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
alter: 59,5 Breite, 59,0 Höhe und 56,0 Tiefe
neuer: 59,5 Breite, 59,5 Höhe und 56,6 Tiefe

sicher?
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.762
BO = BackOfen
Nische ist die Schranklücke in der das alte Backofen eingebaut ist und das neue rein soll.
Ausschlaggebend sin die Nischenmaßen, nicht die des alten Geräts.
 

telex

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
das kann ich ja erst wenn der alte raus ist.... Und das macht der Elektriker...
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.762
Der Elektriker? Backöfen sind normalerweise mit einem gewöhnlichen Schuko-Stecker angeschlossen, dafür brauchst Du kein Elektriker (ich gehe davon aus, dass wir hier über einen autarkes Einbaubackofen sprechen).
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.676
alter: 59,5 Breite, 59,0 Höhe und 56,0 Tiefe
neuer: 59,5 Breite, 59,5 Höhe und 56,6 Tiefe
alter: 59,4 Breite (Front), 59,0 Höhe (Front) und 54,0 Tiefe (ab der Front von 2,0)
neuer: 59,5 Breite (Front), 59,5 Höhe (Front) und 54,9 Tiefe (ab der Front von 2,1)
Und beide haben eine Breite von 56 cm, die quasi im Schrank verschwindet.
 

telex

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
normaler Stromstecker? das wußte ich nicht dachte es sind Spezialstecker da er mit 3 Sicherungen abgesichert ist...
 

telex

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
alter: 59,4 Breite (Front), 59,0 Höhe (Front) und 54,0 Tiefe (ab der Front von 2,0)
neuer: 59,5 Breite (Front), 59,5 Höhe (Front) und 54,9 Tiefe (ab der Front von 2,1)
Und beide haben eine Breite von 56 cm, die quasi im Schrank verschwindet.
die Höhe könnte Probleme machen?

btw: wieso sagt ihr "das" Backofen ist das nicht "der" Backofen
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.762
Die 3 Phasen sind für das Kochfeld. Wenn Dein Gerät ein Herdset ist, dann habe ich Dich falsch verstanden.
Deutsch ist nicht meine Muttersprache, insofern kann es passieren, dass ich Grammatikfehler mache.
 

Tux

Mitglied
Beiträge
1.462
Ich habe zwar keinen Asiaten in meiner Faktum Küche, aber ein Backofen mit gleichen Abmessungen.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.762
Das Ceranfeld (Induktion ) ist eigentlich extra....
„eigentlich“ bedeutet, dass Du 2 autarke (=separate) Geräte hast, oder?

Jetzt kenne ich Deine elektrische Installation nicht, aber entweder ist der Starkstromanschluss komplett vom Kochfeld belegt und der BO ist an einem anderen, optimalerweise einzeln gesicherten, Stromkreis mit Schuko-Stecker angeschlossen, oder der Eli hat beim Anschluss der jetzigen Geräten der Strakstromanschluss geteilt und eine Phase für den Backofen abgezweigt.

Das findest Du mit einem Blick im Sicherungskasten, falls der Elektriker die Sicherungen pflichtgemäß beschriftet hat. Steht irgendwo bei einer Sicherung „Backofen“ kannst Du sie abschalten und schauen, ob der Backofen tatsächlich Stromlos ist (z.B. Lämpchen gehen nicht mehr an). Wenn das der Fall ist, kannst Du ihn herausziehen und messen, austauschen... wenn nicht ==> Finger weg + Elektriker.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben