Fragen zur Häcker Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von fantafresh, 23. Nov. 2009.

  1. fantafresh

    fantafresh Gast


    Hallo zusammen,

    wir haben uns für die Häcker Hochglanz Küche entschieden, die es in der 86 cm Arbeitshöhe nur in der Classic Serie gibt.

    Nun haben wir erfahren, dass die Rückwände genutet und geklammert/getackert sind und nicht wie in der anderen Serie verschraubt.

    Weiterhin wurde uns erklärt das es aber an der Stabilität nicht minderwertiger ist.
    Warum wird dann überhaupt geschraubt wenn es nicht besser ist?

    Und wieviel Unterschied macht das überhaupt aus?(Da hört man immer wieder den Spruch von den Verkäufern: Was haben sie den in der Küche vor?? Ich: Boxen??)

    Was mich noch interessiert
    die Sockelleisten sind doch auch genutet.
    Wie ist es wenn man Wasser unter die Sockel kommt? Oder passiert das nicht weil die dicht sind?

    Und was bedeutet Raster?

    wir würden gerne bei der Häcker Küche bleiben, da sie uns am meisten zugesagt hat und das Preis-leistungsverhältniss soll auch stimmen,was sagt ihr?

    Wie kann man überprüfen, ob ein Verkäufer nun einen realistischen Preis macht?
    Bestimmt nicht wie uns mal Angeboten wurde eine Planung die mit 25.000 Euro Listenpreis beziffert wurde und wir nur einmalige 10.000 Euro zahlen müssen.


    Fragen über Fragen, ich hoffe die eine oder andere könnt ihr mir beantworten.

    LG
    Fantafresh
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.165
    AW: Fragen zur Häcker Küche

    Hallo Fantafresh,
    zu Raster
    [​IMG]

    Hier habe ich mit einem sogenanntem 6er Raster gearbeitet. D.h. die reine Korpushöhe wird in 6 gleich hohe Abschnitte geteilt. Der Kochfeldschrank besteht jetzt z. B. aus:
    -1rasteriger Schublade
    -2rasterigem Auszug
    -3rasterigem Auszug

    Der Schrank rechts davon besteht aus:
    - 2x3rasterigem Auszug
     
  3. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.841
    Ort:
    Münster
    AW: Fragen zur Häcker Küche

    Die Rasterküche hat Vorteile bei der Planung, zudem gibt es bei den Rastermodellen auch immer 2 verschiedene Höhen Auszüge...

    (Für den Laien, wir unterscheiden zwischen Schubkästen(Schüben) und Auszügen(Züge) Ein Schubkasten ist immer flach, für Bestecke etc.. Auszüge sind immer deutlich höher, für Vorräte etc..)


    was heißt, der größere von beiden ist so hoch, dass man eine Literflasche aufrecht reinstellen kann...

    dies ist bei den neuen Maßen meißtens nicht möglich, da es immer nur eine Höhe bei den Auszügen gibt...

    Rückwände müssen nicht geschraubt sein, Du willst sie ja nicht mehr auseinander nehmen...

    mfg

    Racer

    P.S. Häcker hat soetwas wie eine UVP Liste. Von 25.000 € runterzukommen auf 10.000,00 € scheint mir nach der Liste nicht realistisch zu sein, außer ihr habt Geräte aus der BSHG (Bosch/Siemens etc..) für mindestens 15000,00 € Listenpreis darin... dann mag das irgendwie gehen... in jedem Fall wird hier mit Mondpreisen agiert. 10.000,00€ wird nicht sensationell günstig sein, lasst euch ein zweites (identisches !! ) Angebot machen...
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.877
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Fragen zur Häcker Küche

    Kommt auf den Durchmesser der Literflasche an. *rofl*

    OK... ***Klugscheissmodus off***
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Diverse Fragen zu Häcker systemat Küchen Küchenmöbel 2. Apr. 2016
Häcker vs Eggersmann und viele andere Fragen Küchenplanung im Planungs-Board 30. Dez. 2012
viele Fragen bei Planung einer Nolte / Häcker classic Küche Küchenplanung im Planungs-Board 13. Jan. 2011
Detailfragen zu Häcker-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 26. Aug. 2009
Neue Küche für Wohnung wirft elementare Fragen auf (fast komplette Planungsfreiheit) Küchenplanung im Planungs-Board 20. März 2017
Detailfragen Geschirrspüler Hocheinbau (Newbie) Einbaugeräte 6. März 2017
fragen zum alnoplaner Planungshilfen 4. Feb. 2017
Status offen kleine Küche mit nervigen Fenster - Fragen zur Vorgehensweise Küchenplanung im Planungs-Board 20. Jan. 2017