Frage zu Mauerkasten rund eckig Naber oder obi?

Cooki

Team
Beiträge
8.894
Wohnort
3....
AW: Frage zu Mauerkasten rund eckig Naber oder obi?

Ohne Angaben kann man nur sagen, der Kunststoffmauerkasten mit Fliegengitter ist immer die schlechteste Wahl.
 

chrichri

AW: Frage zu Mauerkasten rund eckig Naber oder obi? Hier vollständiger Text

Also irgendwas ging hier schief. Die Fragen gingen irgendwie verloren.
Situation ist folgende:
Wir brauchen einen Mauerkasten im Altbau. Mauerstärke 24cm.
Ich habe über Naber, compair und spezielle Auslässe gelesen. Logisch ist, dass je größer der Rohrquerschnitt desto mehr Luft passt durhc bzw. ist leiser. Überlegung geht also zu 150mm Rohr. Welcher MAuerkasten ist aber zu empfehlen? Naber oder obi? Sind z.B. die kombinierten Zu Abluftkästen sinnvoll wenn eine kaminfeuerstelle geplant ist?

Das Mauerwerk soll noch dedämmt werden. Kann trotzdem jetzt schon der Mauerkasten installiert werden und ansilikoniert? Kann man das nachher wieder teleskopieren?

Welche Art von Überdruckklappe ist zu empfehlen? Elektrisch soll es nicht werden. Ich habe gelesen dass manche klappen zu viel Energie schlucken und den Luftstrom deutlich reduzieren. Bzw. durch schlechte Klappentechnik zu viel kalte luft einströmen lassen. Was ist davon zu halten bzw. auf was ist zu achten?

Vielen Dank für Eure Tipps.
Gruß Christian
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
10.890
Wohnort
Barsinghausen
AW: Frage zu Mauerkasten rund eckig Naber oder obi?

Ideal ist der FlowStar von Naber. Ansonsten sollte der Mauerkasten auf jeden Fall eine gefederte Metall-Rückstauklappe haben, da wesentlich klapperärmer als ein Kunststoffklappe. Somit bist Du dann bei einem Edelstahl-Mauerkasten (Achtung: hiervon gibt es auch Billigversionen mit Kunststoff-Rückstauklappe, zu erkennen an den 4 Schraublöchern in der Außenjalousie).

Sofern Du in den Baumärkten überhaupt 150er angeboten bekommst: die werden über den Preis verkauft, um es mal vorsichtig auszudrücken.

Wenn bekannt ist, wie stark die Dämmung werden wird, solltet Ihr den Mauerkasten jetzt entsprechend weit heraus stehen lassen (ca. 1cm für den Außenputz mit berücksichtigen!).
 

ulla

Premium
Beiträge
4.520
Wohnort
München
AW: Frage zu Mauerkasten rund eckig Naber oder obi?

Hallo, wir haben seit einem halben Jahr den Compair Flow Star von Naber, hier der Link: COMPAIR® flow Star

Sind sehr zufrieden, das Teil arbeitet mechanisch und läßt keine Kältebrücke entstehen. Optisch unauffälliger als diese Jalousienkästen. Kostenpunkt ca. 190 Euro, gibt es auch bei Martin im Forum zum Bestellen, glaube ich ;-).

Diskussionen dazu im Forum:

https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/4521-dunstabzugshaube-und-mauerwerkskasten.html

https://www.kuechen-forum.de/forum/kategorien/teilaspekte-zur-kuechenplanung.52/3234-mauerkasten-compair-flow-star-und-duenne-mauer.html

oder gib einfach unter der "Suche" das Stichwort ein.

VG Ulla
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben