Frage zu Fakta Küchen

Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu Fakta Küchen. Mir wurde zuletzt ein Angebot zu einer Fakta Küche unterbreitet, dass ich sehr attrativ fand. Leider kann ich kaum Informationen zu diesem Unternehmen im Netz finden. Der Verkäufer sagte mir, dass es eine ALNO Tochter ist und dass es im Vergleich zu einer ALNO Küche keine Qualitätsunterschiede gibt. Nur der Preis, den er mir anbieten kann, der sei etwas günstiger. Die ALNO Küche wäre bei einer Gesamtsumme von 6500€ im Vergleich etwa 500€ teurer. Was sagt Ihr dazu? Soll ich zuschlagen oder doch lieber die ALNO Küche planen lassen?

Besten Dank und Gruß
 
Beiträge
8.696
Wohnort
3....
Ich kenne Fakta nur als Mitnahme-Abholware aus dem Discount und das ist schon lange her.

Eine ALNO-Tochter ist es definitiv nicht. ;-)
 
Beiträge
3
AW: Frage zu Fakta Küchen

schaut man sich aber die Homepages von FAKTA und Impuls an findet man die identischen Küchen. Und Impuls ist ja unumstritten eine ALNO Tochter, oder?

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Frage zu Fakta Küchen

Was auch immer es ist - die Korpen sind nur 72cm hoch und im 5er-Raster. Alno bekommst Du im 6er-Raster mit 78cm hohen Korpen und somit einer Stauraumebene mehr. Die Qualität von Alno ist auch noch mal ne Ecke besser und bietet einen deutlich grössere Schrankauswahl... Ich würde mir Alno anbieten lassen.
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Frage zu Fakta Küchen

Also, wenn die Fakta (Impuls) 6000.-€ kostet und die "echte" ALNO nur 500.- mehr, dann geh mal davon aus, das die Fakta viel zu teuer ist bzw. der Händler daran sehr gut verdient.

Es sei denn, der Verkäufer meint mit ALNO eine Wellmann (auch eine Alno Tochter), da kann es sein das der Preisunterschied nur 500.-€ ist.

Nimm lieber für 500.- mehr die "echte" ALNO. Aber aufpassen, dass es auch eine ALNO ist und nicht nur eine ALNO-Tochter.
 
Beiträge
8.696
Wohnort
3....
AW: Frage zu Fakta Küchen

OK ! :-[

Kann mal jemand den Zusammenhang erklären?

Der eine sitzt in Brilon und der andere in Oberhausen.

Eine Produktion wird es doch in Oberhausen nicht geben, oder?

Alles Marketing?

Will ja nicht dumm sterben! *kfb*:cool:
 
Beiträge
8.696
Wohnort
3....
AW: Frage zu Fakta Küchen

Danke Michael,

stimmt, das Thema hatten wir ja schon mal. :cool:

Aber was ist mit Fakta in Oberhausen?

Die abgebildete Küche sieht doch auch wie IP 7500 aus?
 
Beiträge
13.746
Wohnort
Lindhorst
AW: Frage zu Fakta Küchen

Aus dem Impressum geht nur hervor, dass es sich nicht um einen Hersteller handelt, sondern um eine für Fakta geschaltete Präsenz des Begros-Verbandes.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
3
AW: Frage zu Fakta Küchen

Danke schon einmal für die ganzen Informationen. Ich denke ich werde mich dann wohl doch für die Original-Alno Variante entscheiden. Ich habe euch mal die Planung hochgeladen. Frage zu Fakta Küchen - 236662 - 13. Feb 2013 - 22:16
Vielleicht könnt ihr mir noch eure EInschätzung mitteilen, ob ich mit dem Preis zufrieden sein kann oder ob ich noch verhandeln sollte. Mit Aufbau Komplettpreis 6500 € Küche von Fakta.
Front Folie Hochglanz,
die eine Seite ist 4m, die andere 2,5 lang
alle Türen sind gedämpft
vollint. Kühlschrank mit Gefrierfach (3Fächer),Whirlpool
Schrank mit Backofen (Umluft, Auszügeetc.) und Mikro, beides Neff
Geschirrspüler Whirlpool
Spüle (Keramik)
80er Schrank mit Auszügen
45er Schrank mit Auszügen
90er mit Auszügen und Kochfeld (Doppelkreis, Bräter, etc.) von Neff, Dunstabzug auch Neff
45er Schrank mit Auszügen
3 90er Hängeschränke
rundum Paneel wie Arbeitsplatte, bei Kochfeld Glas

Vielen Dank! Ihr seid echt eine Hilfe!;-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Frage zu Fakta Küchen

Die Planung finde ich durchaus ok. Allerdings solltest du dir Folie als Frontmaterial sehr genau überlegen, einfach mal hier ein wenig im Forum danach suchen und lesen.

Preiswerte Alternativen sind Melamin oder Schichtstoff . Frag doch mal danach.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Frage zu Fakta Küchen

Als Front-Aufteilung solltest Du bei Alno 1-1-2-2 wählen; und eine der schönen & robusten Schichtstoff-Fronten.
Die Glaseinsätze bei den Hängern solltest Du Dir auch nochmal überlgen... kosten viel Geld und optisch im realen Leben nicht unbedingt überzeugend:

attachment.php?attachmentid=93098
attachment.php?attachmentid=77195
 
Beiträge
3.784
AW: Frage zu Fakta Küchen

6500,00 € für ne ECHTE Alno ist meines Erachtens nach , nicht zu teuer.
Alternaive zur Folie mal Schichtstoff rechnen lassen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben