Unbeendet Fotoküche auf Messe gekauft - Wie komme ich doch noch mglst. gut dabei weg?

LeMans oder auch Spüleneckschrank 125/115 + 65
Karussell 90 + 90 / 80 + 80
Tote Ecke 65 + 65 (falls es ganz blöd läuft)
usw
 
Ui. Danke Annette und Michael. Das kann ja was werden.... Mein Mann und ich haben besprochen, dass wir das beste draus machen...
 
Eckschränke weglassen und fertig. Braucht eh kein Mensch und das Eckpassstück kostet 125,- :muscle:
So steht es in der Preisliste.
 
also wegen solcher Schräghauben mit Glaskörper gab's gerade mal wieder letzte Woche einen thread, wo sich jemand über tropfendes Kondenswasser der Haube beklagt hat. Vielleicht gibt es eine Alternative. Ich muss mal den thread suchen ...

sorry, hatte deinen Eingangspost nicht richtig gelesen, es steht nichts von L drin.

mal ne blöde Frage, wie seid ihr auf 9.5m gekommen? Die Wand planoben ist 4.7m, dann müsst ihr noch irgendwo 4.8m hinstellen. Das ist schon nicht wenig.

Wenn man aber ein L + Insel stellt, hat man die 9.5m gleich "verbraten" wegen der Ecke. Vielleicht lieber kein L.

Etwas nachteilig ist, dass die US glaube ich, nur einen 72er Korpus (5er Raster) haben, was ich aus der Beschreibung "classic" vermute. Im Vertrag finde ich nichts über Korpushöhen. Ansonsten ist es eine Hochglanzfront, die sind auch nicht die billigsten Fronten.

Die HS können 225cm plus Sockel hoch sein.

Hier mal ein Beispiel ohne dem Wandstück für den Träger

aes41.JPG aes42.JPG

es bleiben 1m US Vom Vertrag übrig. Man könnte wahrscheinlich dafür rechts und links der Haube je einen OS hängen.

Bei dieser Planung vermeidet man das Eck und solche Planung sehen gut aus, insbesondere, wenn die HS Wand eine andere Farbe hat.

In Wirklichkeit würde aber auch der schmale US am Inselende planlinks wegen dem Wandstück wegfallen.

Vielleicht könnte man aber die 180cm übrige US woanders im Raum stellen.

Bring mal in Erfahrung, wie hoch der Korpus der US ist.

Ignoriere das Fenster, ist nur wie ich es für mich machen würde
 
Zuletzt bearbeitet:
Geräte

BO
Beim BO wäre mir Pyrolyse lieber, was ich auf jeden Fall für mich nachrüsten würde, wären Teleskopauszüge.

Kochfeld
Kommst du mit Twistpad zurecht? Was die Zonen betrifft, musst du mal messen, ob deine größte Pfanne und ein, zwei Töpfe gleichzeitig draufpassen. Ich glaube die größte, runde Zone hat 210cm Durchmesser. Vielleicht kannst du die Geräte irgendwo live anschauen.

KS + GSP
keine Ahnung
 
Hallo Evelin, danke für dein Engagement und die neue tolle Planungsidee.
Es ist so, dass es eine Mindestabnahme von 5 Lfm gibt. Wir müssen also die 9,5 nicht vollbekommen. Aber GK, Herd und GS machen ja zusammengerechnet schon einiges aus. Mehr als 9,5 Lfm dürfen wir planen, allerdings darf es nicht ausufern (Im Gespräch meinte er, wenn es plötzlich 20 m werden oder so, da schieben sie einen Riegel davor).

Zur Korpushöhe, Raster und anderen Details kann ich leider nichts sagen. Auf der Homepage von Impressa findet man nicht viel zu diesem Küchenmodell/-typ:
IPC Cristall - impressa
IPC Cristall - impressa


BO: Was ist Pyrolyse ? Teleskopauszüge haben wir vor nachzurüsten. Für unseren jetzigen Herd ging das ganz unkompliziert ohne den Küchenhändler. Wir haben die Dinger einfach im Internet bestellt, war günstig und einfach.
Twistpad :think: Wenn ich ehrlich bin, kenne ich das nicht. Das ist wahrscheinlich ein Spielzeug für meinen Mann. Ich koche nicht oft. Bin entweder Zuschauerin oder Küchenhilfe.


P.s.: Das mit dem Fenster gefällt mir sehr gut. Noch könnten wir es so bauen. Es bleibt im Hinterkopf bis Maurer und Fensterbauer eine Entscheidung verlangen. *g*
 
Pyrolyse ist eine Funktion, die den Schmutz verbrennt und Dir das Putzen mit aggressiven Methoden erspart. In meinen Augen eine der besten Funktionen überhaupt.

Twistpad ist ein magnetisches Drehknopf für die Steuerung des Kochfeldes. Ich habe das alte Modell, was mir haptisch besser gefällt als das neue, aber beide sind in meinen Augen besser als eine Touch-Bedienung. Das solltet Ihr aber in Echt ausprobieren.
 
so, was möchtet ihr denn jetzt bez der Küchenform? Wenn ihr nur 5m kaufen müsst, dann seid ihr ja recht flexibel. Mach mal eine Handskizze, wie ihr euch die Küche vorstellt.
 
Hallo Evelin und ihr anderen, die mir vor einiger Zeit netterweise geholfen habt. Es tut mir leid, dass ich mich urplötzlich nicht mehr gemeldet habe. Es ging einfach nicht. Manchmal ist das leider so im Leben.
Unsere Küchenplanung ist noch nicht abgeschlossen, aber zumindest habe ich genug Abstand gewinnen können, um diese Thematik deutlich weniger aussichtslos zu betrachten. Ich lasse mich nicht mehr verrückt machen und warte einfach das Planungsgespräch bei Porta ab. Alles wird gut.
Wenn ich zwischendurch mal wieder Muße habe, dann denke ich drüber nach, welche Form unsere Küchen haben und wie sie allgemein aussehen soll, welche Schränke usw. wir benötigen. Aber ich mache das nicht mehr so verbissen, wie vor einigen Wochen.
Das Ergebnis (entweder meiner Überlegungen oder spätestens die Planung von Porta) werde ich euch dann mal zeigen. Bis dahin werde ich mich hier weiter rausziehen.
Ihr habt mir sehr geholfen. Danke für eure Tipps, Erklärungen und Anregungen.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben