Fonduegerät für Induktion gesucht

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von uschisiggi, 12. Dez. 2009.

  1. uschisiggi

    uschisiggi Mitglied

    Seit:
    17. Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hamburg

    Hallo zusammen,
    auf unserem Induktionskochfeld kann unser geliebter Fonduetopf aus der Schweiz nicht mehr erhitzt werden. Bisher haben wir Fett oder Brühe dann separat erhitzt und umgeschüttet, aber das ist auf die Dauer leider nicht die Lösung. Es muss also eine Neuanschaffung her. Ich habe schon mal geforscht und bin dabei auf die Firma Silit aufmerksam geworden.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Gefällt uns schon ganz gut. Meine Frage ist allerdings: Induktion ist nicht gleich Induktion. Beispiel: eine induktionsgeeignete Pfanne von Berndes habe ich neulich wieder verschenkt, war uns zu langsam / schwerfällig im Gebrauch, eine neu erworbene Pfanne von Schulte Ufer funktioniert dagegen einwandfrei.

    Deshalb jetzt die Frage: hat jemand bereits Erfahrung mit induktionsgeeigneten Fonduetöpfen und kann Empfehlungen abgeben?

    LG
    uschisiggi
     
  2. SuseK

    SuseK Mitglied

    Seit:
    20. Okt. 2008
    Beiträge:
    502
    AW: Fonduegerät für Induktion gesucht

    Hallo,

    zu einem neuen Topf kann ich Dir nichts sagen. ABER, wenn der neue Fonduetopf sehr geliebt ist, dann behalte ihn lieber. So oft braucht man den Topf ja nicht. Dafür gibt es auch eine passende Lösung: Es gibt runde Metallplatten, die auf die Kochstelle auf dem Induktionsfeld gelegt werden. Dann kann man normale Töpfe nutzen.

    Leider weiß ich nicht, wie die Platten heißen. Ich habe das aber schon öfter als einmal gelesen. Jemand aus dem Forum sollte das wissen. Ich suche mal. Vielelicht finde ich das wieder.

    LG, Susanne
     
  3. SuseK

    SuseK Mitglied

    Seit:
    20. Okt. 2008
    Beiträge:
    502
    AW: Fonduegerät für Induktion gesucht

    Hallo uschisiggi,

    hier ist ein Link zu so einer Platte: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    LG, Susanne
     
  4. uschisiggi

    uschisiggi Mitglied

    Seit:
    17. Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hamburg
    AW: Fonduegerät für Induktion gesucht

    Hallo Suse,
    danke für den Tipp, aber ich glaube, ich suche doch besser nach einem neuen Topf und behalte den neuen in Reserve.

    Gruß
    uschisiggi
     
  5. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Fonduegerät für Induktion gesucht

    adapterplatte induktion
    nach google oder ebay werfen. Da gibt es verschiedene Treffer.

    neko
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Induktionskochfelder: Bosch PXY875KE1E vs NEFF T68TS61N0 Einbaugeräte Samstag um 23:24 Uhr
Ikea Induktionsfeld BEJUBLAD, wer hat Erfahrungen damit Einbaugeräte 18. März 2017
Flötenkessel für Wasserkochen bei Induktion sinnvoller als elektrischer Wasserkocher? Tipps und Tricks 12. März 2017
Induktionskochfelder, 1 oder 2 Flexzonen??? Einbaugeräte 31. Jan. 2017
Kochfeldabzug / Miele KMDA 7774 FL / Siemens EX807LX33E oder Bora Basic Flächeninduktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Jan. 2017
Induktion direkt unter Keramik-APL Einbaugeräte 22. Jan. 2017
Reinigung Induktionsfeld Tipps und Tricks 13. Jan. 2017
DAH Abluft für 80er Induktionskochfeld gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 4. Jan. 2017