Flächenbündige Spüle ohne Klammern?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Noisy, 9. Apr. 2016.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Noisy

    Noisy Mitglied

    Seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    16

    Hallo liebe Mitplaner,
    ich bin mitten in der Küchenplanung und habe noch keine Lösung für mein Spüle/GSP-Problem.
    Ich plane eine flächenbündige Spüle (BLANCO LANTOS 45 S-IF Salto | BLANCO) in eine dünne (max. 2cm) APL (Material steht noch nicht fest - voraussichtlich Keramik oder Glas). Die Küche hat Sockel 10 cm, Front 78 cm (Schüller), Arbeitshöhe max. 90 cm. Unter das Abtropfteil soll ein GSP. Nun meint mein KFB dass das nicht möglich ist da kein Platz für die "Klammern" bleibt, mit denen die Spüle befestigt wird. Reicht es, die Spüle nur mit Silikon zu befestigen? Alternativ schlägt er mir vor eine Miele-GSP zu nehmen, die kommt wohl mit 8 cm Sockel aus. (Aber ich will bei den Geräten lieber etwas sparen ...) Die ganze Küche umplanen will ich möglichst nicht, da der Platz unter der Spüle eigentlich ideal ist.
    Wer weiß Rat? Was würdet ihr machen? Müssen alle Spülen geklammert werden? Gibt es auch "dünnere" Klammern? (Vorher hab ich noch nie was von Klammern gehört und jetzt stellen sie mir die ganze Planung in Frage !!!)

    Ich freue mich auf Tipps
    Liebe Grüße
    Noisy
     
  2. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Ich hab meine Classic Pro 6 S-IF mit Silikon verklebt, IMHO spricht nichts dagegen, sofern man sorgfältig arbeitet.
     
  3. kingofbigos

    kingofbigos Spezialist

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Wien
    Hallo.

    1. Ich kenne den Plan nicht und kann nichts dazu sagen, ob der Platz unter der Abtropftasse ideal ist. Die meisten Leute kennen es nicht anders und wollen es so.

    2. 10cm Sockel plus 78cm Korpus macht 88cm. Geschirrspüler sind max. 86,5cm hoch. Dann würden unterhalb der AP 1,5cm übrig bleiben und AUF DEN ERSTEN BLICK ist das mit dem Einbau der Spüle kein Problem.

    3. Da die AP aber max. 2cm stark ist, kann es schon zu Schwierigkeiten beim Einbau mit den Klammern kommen.

    4. Montageanleitung der Spüle, für jeden im Netz zu finden:

    https://login.blanco-germany.com/we...ystem/TKD/PDF-Dokumente/221212_IF-Spuelen.pdf

    -> Dein KFB hat sich durchaus Gedanken gemacht und er hat auch Erfahrungen. Bisher hat man Geschirrspüler in die Nische geschoben und nach oben gedreht, so dass sie quasi zwischen Arbeitsplatte und Fußboden festgeklemmt sind. Wenn nun die Platte aus Glas oder Stein ist und die Schrauben der spülenklammern nach unten zeigen kann das mit dem Geschirrspüler zu einer Spannung in der Platte führen. Dein KFB möchte ja nicht, dass Du in 3 Jahren kommst und reklamierst dass es eine Verformung gibt oder die Platte springt.

    5. Diesen Geschirrspüler kann man seitlich befestigen und er ist 82 cm hoch, dazu hat er eine Schlepptür.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Fotos vom Einbau des Gerätes hier von @Wolfgang 01

    Grifflose Küche, 10 cm Sockel, XXL Geschirrspüler, 78 cm Korpus

    Kann das jemand gegenchecken ob das geht? Ich seh keine Schwierigkeiten.

    Übrigens: ich finde die Spüle etwas klein und wenn schon so viel Geld ausgegeben wird, könnte es ein größeres Becken sein.

    Grüße

    Rüdiger
     
  4. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.636
    Und ich würde ernsthaft überlegen eine Spüle ohne Abtropfe und dafür ein grösseres Becken zu nehmen.
    Ausserdem passt die gewählte Spüle aus meiner Sicht eher zu Standardarbeitsplatten als zu edleren Materialien.
    Da sollte mindestens eine Spüle in Seidenglanz anstelle des einfachen Bürstfinish gewählt werden.
    LG Bibbi
     
  5. Noisy

    Noisy Mitglied

    Seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    16
    @kingofbigos
    danke für die Infos und Links, vor allem die Bilder von @Wolfgang 01 haben mir alles etwas klarer gemacht.
    Erfolg hat sich auch schon eingestellt: Gestern war ich beim KFB und er kann die GSP an der gewünschten Stelle einplanen. Der Sockel wird 7,5 und damit klappt es dann. Außerdem hängt es wohl gar nicht mit den Klammern zusammen sondern mit einer Traverse die als Verstärkung unter die dünne APL muss (vermutlich so wie auf den Fotos).
    Danke an alle Mitplaner
    Noisy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Flächenbündiger Einbau einer Silgranit Spüle Tipps und Tricks zur Küchenmontage 6. Aug. 2016
Flächenbündige Edelstahlspüle ist nicht flächenbündig Mängel und Lösungen 27. Apr. 2016
Blanco flächenbündige Spüle als Unterbauspüle Montage-Details 2. Dez. 2015
Kosten für einen flächenbündigen Einbau einer Spüle Spülen und Zubehör 8. Aug. 2015
Flächenbündige Spüle "normaler" Einbau möglich? Spülen und Zubehör 3. Juli 2015
Unterbau oder flächenbündige Spüle Nachteile/Vorteile Spülen und Zubehör 22. Juni 2015
flächenbündige Spüle in Keramikarbeitsplatte Montage-Details 1. Juni 2015
Flächenbündige Spüle in Nobilia Arbeitsplatte Spülen und Zubehör 26. März 2015

Diese Seite empfehlen