Flächenbündige Spüle in Nobilia Arbeitsplatte

benmai

Mitglied
Beiträge
6
Hallo,

würde gerne wissen, ob der Einbau der Franke Maris/MRG 211-96 Spüle in eine "normale" Arbeitsplatte möglich ist. Hat jemand vielleicht schon eigene Erfahrungen damit gemacht?

Vielen Dank im Voraus!
 
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Ist auf jeden Fall nicht zu empfehlen.
Einfach in Silikon legen reicht hier nicht aus.
Ausfräsungen vor Ort sind nur schwer realisierbar, da ein großer Span unter dem Schichtstoff für Ausplatzungen sorgen kann.
Hier mal eine"
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
", wo es funktioniert. Die Spüle muss dafür allerdings zum Hersteller. Der Preis ist nahe am Naturstein.
 

benmai

Mitglied
Beiträge
6
Hmmm das ist wirklich sehr schade. Dass man die Spüle nicht einfach in den "Ausschnitt" legen kann hab ich mir fast gedacht :-/. Kann man die Schnittstellen nicht irgendwie abdichten bevor die Spüle reinkommt und mit Silikon verfugt wird?
 
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Die Spüle müsste in ein Harzbett gelegt werden. Nobilia macht sowas aber nicht. Ein Monteur vor Ort wird nur schwer zu finden sein. Wenn 1mm nicht versiegelt ist und da liegt dann ein feuchter Lappen - Tschüüüüsss APL.
Wer sollte so ein Risiko auf sich nehmen.
 

benmai

Mitglied
Beiträge
6
Komme "leider" aus Österreich ;-). Aber es scheint wirklich komplizierter zu sein als zunächst angenommen. Dann wirds wohl doch eine normale Spüle...
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben