Flachschirmhaube vs. Lüfterbaustein

MonaLis

Mitglied
Beiträge
100
Hallo,

mir ist nicht ganz klar der Unterschied zwischen einer Flachschirmhaube und einem Lüfterbaustein. Was sind die Vor- und Nachteile beider Varianten?

Die Flachschirmhaube kann ich, glaube ich, noch weiter nach Vorne herausziehen, den Lüfterbaustein nicht. Der bleibt im Schrank versteckt, die Flachschirmhaube ist immer ca 4cm zu sehen, oder?

Also wegen der Optik würde ich lieber zu einer unsichtbaren Variante tendieren, aber wie ist das mit der Leistung bei einem Lüfterbaustein?

Werden die Möbel nicht beschädigt, wenn sie direkt über dem Kochfeld an der Wand hängen (auch wenn die Dunstabzugshaube montiert ist)?

Gruß
Mona
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Flachschirmhaube vs. Lüfterbaustein

Flachschirmhauben lassen sich ausziehen, der eigentliche Saugbereich wird dadurch aber nicht verlagert. Es gibt für einige Hauben sog. Absenkrahmen. Damit lässt sich die Haube "verstecken".

Lüfterbausteine, mit dem nötigen Abstand zur Kochfläche moniert, funktionieren hervorragend (wenn's nicht gerade die Billigstversion ist).

Wichtig ist: erst die Haube, dann den Herd einschalten und die Haube nach Beendigung des Kochvorganges nachlaufen lassen. Dann nehmen Schränke auch keinen Schaden
 

MonaLis

Mitglied
Beiträge
100
AW: Flachschirmhaube vs. Lüfterbaustein

d.h. sowohl eine Flachschirmhaube als auch ein Lüfterbaustein kann ich in einem Schrank direkt an der Wand über einem Kochfeld platzieren und beide Systeme, wenn richtig montiert und von annerkannten Herstellern, arbeiten zuverlässig?

Den Lüfterbaustein sieht man gar nicht und die Flachschirmhaube läßt sich verstecken, wenn sie den Absenkrahmen hat?

Wie hoch über das Kochfeld müsste ein Lüfterbaustein montiert werden, damit er richtig funktioniert?

Und welche Hersteller bzw. Geräte könntet Ihr mir empfehlen (Budget bis 1000 EUR, Raumgröße 9,5 m2, Haube: 80-90cm)?

Gruß
Mona
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben