Flachschirmhaube im DG

skypush

Mitglied

Beiträge
39
Hallo,

ich hätte eine Frage zur Flachschirmhaube von Bosch DFL064A50.

Wir haben Hängeschränke von Schüller (Höhe 39) cm.

Die Raumhöhe beträgt aufgrund Dachschräge 1,98 m ansteigend auf 2,60 m.

Die Planung unserer Küchenplaner lautet (von unten nach oben):
- 92 cm Korpus/APL-Höhe
- 52 cm Nischenhöhe
- 39 cm Hängeschränke => 1,83 m

Der Küchenplaner möchte die oben aufgeführte Haube im Hängeschrank integrieren. Das Abluftrohr (150) soll über den Hängeschränken mit Abluft nach draußen führen. Es wäre eine zusätzliche Verkleidung des Rohres erforderlich.

Wir hätten das Abluftrohr gerne komplett im Hängeschrank integriert. Ist es möglich, die Abluft mit z.B. diesem Aero Flachkanal 150 Umlenkstück 150/150 mit Stutzen direkt schon im Hängeschrank nach draußen zu führen.

Wir hätten gerne mehr Abstand zw. Arbeitsplatte und Hängeschränken. Die Hängeschränke gerne "weiter oben" und das Abluftrohr im Hängeschrank versteckt.

Von Siemens ( Model LU63LCC50 60 ED ) gibt es Flachschirmhauben mit z.B. Abluft nach hinten schon in Haube integriert.
Hat jemand hierzu Erfahrung bzw. irgendeine andere Idee?

Vielen Dank im Voraus.

Anna
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.219
Wohnort
München
Hallo Anna,

ist der Planungsstand in deinem Planungsthread noch aktuell? Bzw wo sitzt das Kochfeld denn jetzt? Vielleicht kannst du mal eine Aufsicht dieser Wand einstellen, wie die Schränke denn jetzt geplant sind.

Die Wandhöhe der planlinken Wand, an der sich wohl das Kochfeld befindet, ist jetzt definitiv 198cm, davor gab es ja Angaben zwischen 183cm und 200cm?

In 39cm hohe OS würde ich keinen Abluftkanal integrieren, der nimmt doch verhältnismäßig viel Platz weg. Mit einem Flachkanal, wie von dir vorgeschlagen oder auch zB von Naber, kannst du die OS etwas höher hängen. Bei Wandauslass dann wieder auf rund gehen und dafür die OS nicht bis ganz links (Aufsicht) / planoben (Grundrissansicht) führen und durch Borde ergänzen.
 

skypush

Mitglied

Beiträge
39
Hallo,

nachfolgend den aktuellen Plan:
Nachfolgend ein Plan ohne Trockenbauwand (Planoben Mitte).

Beginnend Planlinks oben:
5 Blende
60 US
60 US mit Kochfeld (Induktion)
80 US
60 US Spüle
60 US GS
60 Tote Ecke
20 US / Regal mit Handtuchtrockner
60 HS Vorräte mit Auszügen
60 HS BO
60 HS Kühlschrank

Insel:
80 US
60 US
80 US höhenreduziert (Arbeitsplatte läuft in Fenster)

Die Wand ist 1,98 m hoch.

Lt. Planung KB würden die Hängeschränke bei 1,83 m enden. Über den Hängeschränken wäre der Abluftkanal. Er müsste extra verkleidet werden (siehe Foto anhängend).

Wir hätten die Hängeschränke jedoch soweit oben wie möglich und den Abluftkanal irgendwie im Hängeschrank, so dass er nicht sichtbar ist.

Danke.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.252
Verlinke doch mal die gedachten DAHs zur jeweiligen Herstellerseite.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.252
Wenn ich mir die Maßzeichnungen ansehe, dann sollte man eigentlich den Abluftbogen direkt obendraufsetzen können und noch im 39 cm hohen Schrank in ein Abluftloch kommen:


Und:


Gesamthöhe mit Stutzen, auf dem der Rohrbogen aufgesetzt werden kann, 248 mm, davon aber 41 mm unterhalb des Korpus, also 207 mm. Da sollte bis Abschlussbrett DAH-Schrank noch gut 160 mm sein. Leider passt dann ein Rundbogen nicht ...


Bleibt also nur, Hängeschränke 1 Raster höher wählen.
 

skypush

Mitglied

Beiträge
39
Danke für die Infos.

Ein höherer Korpus ist leider aufgrund der Raumhöhe von nur 1,98 m keine Option.

Nachfolgenden Flachkanal habe ich gegoogelt. Könnte das auch funktionieren?
https://www.dunstabzugshauben.de/zu...50/139/compairflow-150-umlenkstueck-f-urx-500

Bzw. könnte dieser Flachkanal https://www.dunstabzugshauben.de/zu...979/berbel-abluft-150-flachkanal-umlenkstueck

auch verwendet werden (Berbel Flachkanal / Bosch Flachschirmhaube => geht das ?)

Unser Problem:
Wir haben die Dunstabzugshaube bereits gekauft / Lieferung erfolgt mit Küche Mitte März. Lt. KB gibt es keine andere Möglichkeit als diesen Dunstabzug mit der in #3 dargestellten Planung (Abluft über den Hängeschränken).

Wir wurden erst im nachhinein durch unseren Schreiner darauf aufmerksam, dass es sehr wohl andere Systeme z.B. mit Abluft direkt nach hinten gibt. Jetzt sind wir am planen ... wie wir das Problem auf relativ einfache Art und Weise lösen könne.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.252
D. h. aber, das Abluftloch nach außen muss quasi Flachkanalmäßig sein und das kenne ich gar nicht.

Haube evtl. zurückgeben? Und neue kaufen?
 

skypush

Mitglied

Beiträge
39
Es handelt es sich um eine Trockenbauwand, so dass "Alles" möglich wäre.

Der Abluftkanal ist noch nicht vorhanden. Wir könnten entweder "Flach" durch die Außenwand bzw. anschließend wieder auf "Rund" wechseln.
 

skypush

Mitglied

Beiträge
39
Werden nächste Woche mit dem Küchenstudio Kontakt aufnehmen müssen.

Wieso Lüfterbausteine bzw. Hauben mit Abzug direkt nach hinten nicht erwähnt wurden. Wenn wir die Hängeschränke höher aufhängen, wie von Anfang an gewünscht, stimmen die Masse der Nischenrückwand ebenfalls nicht mehr.

Kann man das noch ändern? Die Bestellung erfolgte Ende Dezember 2017.

Danke für die Hilfe.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.252
Ob die Bestellung noch änderbar ist, hängt vom geplantem Liefertermin ab und das kann dir insgesamt nur dein KFB beantworten. Wer ist denn für die Auswahl der DAH verantwortlich?
 

skypush

Mitglied

Beiträge
39
Die in # 1 angegebene DAH wurde uns als einzig mögliche angeboten. Kopffreihauben,... sei alles nicht möglich. Die Möglichkeit eines Abzugs direkt nach hinten wurde nicht erwähnt.

Über die DAH haben wir uns selbst zu wenig informiert. Stauraumplanung , Vorteil tote Ecken,... haben wir alles erledigt. Nur bei der DAH haben wir uns auf den KB verlassen.

Vergleichsangebote bei anderen Küchenstudios waren mit Muldenabzug (Gebläse nach vorne) bzw. Kopffreihauben.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.095
Wohnort
Ruhrgebiet
Aber gekauft habt ihr die Haube nicht beim KFB ?
Grundsätzlich ist ein Verkleidung mit Rigips sehr unauffällig und erlaubt eine bessere Abluftführung.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben