Fetttropfen aus Schalter der Dunstabzugshaube. Wie richtig reinigen?

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von Christian123, 30. Juli 2015.

  1. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    145

    Hallo Leute,
    die Spülmaschinentauglichen Filter sind praktisch und auch der Rest lässt sich passabel reinigen. Leider tropft es stänig aus dem Schalter der Haube. Womit kann man hier vernüftig reinigen/spülen. Zerlegen ist keine Option. Wäre ein Fettlösespray aus dem KFZ-Bereich eine Alternative? Das Ganze fing ca. 1J. nach Kauf an.

    Gruß Christian
     
  2. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.293
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Wie oft reinigst du deine DAH? wenn das Fett da raustropft sieht es aus als ob die Filter schon zu sitzen.
    Ich halte mich nicht an den empfohlenen Reinigungsintervall sondern packe sie alle 2 Wochen in die Spülmaschine.

    LG
    Sabine
     
  3. XizT

    XizT Mitglied

    Seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    5
    Ort:
    München
    Hallo.. :-)
    Wollte mal nachfragen ob das Anliegen behoben werden konnte oder ob sie noch ne Abhilfe benötigen. :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gutmann CampoII, dicke Fetttropfen... Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 13. Feb. 2012
O+F Aero – dicke Fetttropfen neben den Filtern..... Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. März 2011
RCD bzw. Fi Schalter nachrüsten bei Umbau Elektro 14. Okt. 2016
Schalter der Dunstabzugshaube kaputt Lüftung 23. März 2016
Fensterkontaktschalter Eltako ETR61NP Lüftung 11. Nov. 2015
Gutmann Palma 10 und Fensterkontaktschalter Lüftung 6. Okt. 2015
Neue Fensterkontaktschalter mit Thermoüberwachung Montage-Details 4. Okt. 2015
dah & kaminofen - fensterkontaktschalter Einbaugeräte 13. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen