Fetttropfen aus Schalter der Dunstabzugshaube. Wie richtig reinigen?

Beiträge
184
Hallo Leute,
die Spülmaschinentauglichen Filter sind praktisch und auch der Rest lässt sich passabel reinigen. Leider tropft es stänig aus dem Schalter der Haube. Womit kann man hier vernüftig reinigen/spülen. Zerlegen ist keine Option. Wäre ein Fettlösespray aus dem KFZ-Bereich eine Alternative? Das Ganze fing ca. 1J. nach Kauf an.

Gruß Christian
 
Beiträge
5.753
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Wie oft reinigst du deine DAH? wenn das Fett da raustropft sieht es aus als ob die Filter schon zu sitzen.
Ich halte mich nicht an den empfohlenen Reinigungsintervall sondern packe sie alle 2 Wochen in die Spülmaschine.

LG
Sabine
 
Beiträge
184
Hi, haben heute neue Oberschränke gekauft und suchen nach einer schicken, saugstarken neuen Haube mit Kohlefilter.

Haben die Filter der Ablufthaube regelmäßig im GSP gereinigt, aber meine Frau meinte, dass sie mittlerweile die Haube ganz aus lässt, da sie weniger stinkt als wenn sie die Haube an hat. Ein A4 Blatt wird zwar angezogen, aber es ist halt kein Zustand. Wir werden eine 90er holen und diesmal mit Sicherheit keine von IKEA !

Die Frage ist, was gegen die Haube spricht, da sie meiner Frau optisch sher gut gefällt und die Werte hören sich auch nicht grad schlecht an.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

oder diese von einem Premiumhersteller der seit 1947 auf dem Markt vertreten ist. Hab von beiden jedoch noch nie etwas gehört

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben