Fenix-Küchenfronten Flecken

vinirot

Mitglied
Beiträge
2
Hallo im Forum,
ich bin verzweifelt mit meinen Küchenfronten. Nach 26 Jahren mit einer billigen Landhausküche (die noch weiter verschenkt wurde) wollte ich mir den Wunsch nach einer schönen Küche mit pflegeleichten Küchenfronten, erfühlen. Da unser Haushalt aus 6 Personen besteht und die Küche 3 x täglich im Einsatz ist, haben wir uns trotz des hohen Preises für Fenix -Fronten entschieden. Sie wurden uns als sehr pflegeleicht empfohlen. Ich bin eine Person die auf Sauberkeit in der Küche achtet.
Die Küche ist seit 19 Monaten im Einsatz und auf den Küchenfronten sieht man viele Flecken, die ich nicht entfernt bekomme. Es handelt sich hier vermutlich um Fettflecken. Hat jemand eine Idee wie ich diese raus kriege? Was muss ich tun, um meine Fronten wieder sauber zu bekommen. Jetzt wische ich andauern, weil ich die Fronten sauber haben möchte, aber die Flecken bleiben. Hat jemand ähnliche Probleme mit Fenix-Fronten gehabt? Hat jemand einen Tipp für mich? (Warmes Wasser und Spülmittel schon zu oft ausprobiert) Kann ich das Problem bei meinem Küchenbauer reklamieren?
Ich würde mich über Eure Erfahrungen freuen.
Viele Grüße
 

vinirot

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Vielen Dank für den Tipp.
Diese Reinigungsanleitung habe ich von meinem Küchenbauer nicht erhalten. Die Blätter habe ich mir ausgedruckt und durchgelesen. Leider haben die dort angegebenen Reinigungstipps auch nicht geholfen.
Schade.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben