fast finale Küchenplanung

lombok

Mitglied
Beiträge
16
Hallo liebe Forumsmitglieder,

nun ist unsere Küchenplanung in die "finale"Phase eingetreten. Unser Schreiner hat geplant, und die Elektrogeräte und Spüle etc stehen auch fest. Nun hätte ich noch gerne "Eure" Meinung/Verbesserungsvorschläge gahbt.

Ich füge PDF dateien bei. Dies ist die aktuellste Planung, gleichzeitig hänge ich 2 Dateien vom Alnoplaner mit an.


Biiite um reichlich Meinungen und Tips !
 

Anhänge

Beiträge
14.197
Wohnort
Lindhorst
AW: fast finale Küchenplanung

Hallo Lombok,

es ist immer sehr vorteilhaft, wenn jeder die Bilder sehen kann, ohne dafür erst den Alno-Planer öffnen zu müssen.

Habe jetzt mal die Perspektiven und den Grundriss angehängt.
 

Anhänge

Beiträge
14.197
Wohnort
Lindhorst
AW: fast finale Küchenplanung

Wenn ich es richtig sehe, hast du allein in der L-Form drei unterschiedliche Hochschrankhöhen. Ist das so gewollt oder eine kleine kreative Austoberei?

Wenn es sich im Eck um einen Eckschrank handelt würde ich den töten ( https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/warum-tote-ecken-gute-ecken-sind.1616/ )

... und einen 60cm breiten Spülschrank einplanen. Anstatt des Eckschrankes dann einen 90cm breiten Auszugschrank, wie er auf der Herdseite bereits zweimal eingeplant wurde.

Der GSA mit Blende passt auch nicht wirklich. Besser einen Vollintegrierten wählen.
 
Beiträge
899
Wohnort
eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
AW: fast finale Küchenplanung

...auch unten scheint es unterschiedliche Höhen/Tiefen zu geben, oder ist das ein Fehler im Planer? Ich find auch den Sockel in weiß nicht so toll. Ich würd da entweder die Korpusfarbe nehmen oder edelstahloptik oder aber die Farbe der Arbeitspneute wiederholen...

Ansonsten würd ich wohl den ganz hohen Hochschrank kürzen, den daneben anpassen und die Schränke auf Höhe der Fenster enden lassen.

Gruß,

jenny
 

lombok

Mitglied
Beiträge
16
AW: fast finale Küchenplanung

ganz links und ganz (Kühlschrank mit oben Gefrierfach) könnten gleich hoch werden, der zwischen Fenster und backofen ist bewusst etwas tiefer gewählt,

der spülschrank ist bewusst so breit, damit eine bestimmte Spülenschublade von blum unter das becken passt.

den integrierten GS haben wir geplant, weil wir a) gerne die restzeit sehen und b) dann das Edelstahlfeld genausohoch wie die schubladen sind

und in der ecke würden wir einem"magic corner auszug" nehmen (ja kostet geld ...
 
Beiträge
14.197
Wohnort
Lindhorst
AW: fast finale Küchenplanung

und in der ecke würden wir einem"magic corner auszug" nehmen (ja kostet geld ...
... und bringt nicht das geringste.

Die neuen Geschirrspüler laufen so lange, dass euch die Restlaufzeit bestimmt nicht interessiert. ;-)
 

lombok

Mitglied
Beiträge
16
AW: fast finale Küchenplanung

doch: beim marmelademachen wissen wir wann die Gläser fertig sind:-)
 
Beiträge
1.276
AW: fast finale Küchenplanung

Schmunzel


hallo lombock

eine gewisse Beratungsresistenz kann man dir gewiss nicht absprechen. ;-)

dann mach das mal so, wie es dir dein Schreiner vorgeschlagen hat.


:-X

Jeder ist seines Glückes Schmied, aber nicht jeder Schmied hat Glück.
 

SuseK

Mitglied
Beiträge
596
AW: fast finale Küchenplanung

Hallo Lombock,

Du hast nach Meinungen gefragt: Ich finde, es sieht entsetzlich aus! Tut mir Leid, dass ich das so schreiben muss.

Die Abstufung der Hängeschränke, die Linienführung bei den Öfen, die breiten Schubladen unter den Öfen, die SpüMa-Blende, die schmalen Schubladen über den breiten Auszügen usw. Mir wäre das alles viel zu unruhig.

Wenn Euch das so gefällt, müsst Ihr es halt so machen.

Gruß, Susanne
 

lombok

Mitglied
Beiträge
16
AW: fast finale Küchenplanung

Die Linienführung ist eigentlich auf dem PDF 1 richtig. Der Sockel wird natürlich in Korpusfarbe. Habe ich nur mit dem Alno Planer nicht hinbekommen.
 
Beiträge
8.741
Wohnort
3....
AW: fast finale Küchenplanung

ganz links und ganz (Kühlschrank mit oben Gefrierfach) könnten gleich hoch werden, der zwischen Fenster und backofen ist bewusst etwas tiefer gewählt,
Entschuldigung lombok, aber das geht gar nicht !! :o

und in der ecke würden wir einem"magic corner auszug" nehmen (ja kostet geld ...
??? :'(

zum Schluss noch:

Die anderen bereits genannten Punkte sind wirklich zu überdenken, genauso die Planungsqualität des Schreiners. Drücke Dir die Daumen, dass die Ausführungsarbeiten nicht auch so ausfallen. :-\
 
Beiträge
45
Wohnort
in der schönen Eifel
AW: fast finale Küchenplanung

Hihihi, die hoch-und-runter Planung erinnert mich an was ;-)

Ich fand diese mehreren Stufen in einer Küchenzeile auch mal schön als ich meinen 1. Küchenplan eingestellt habe.

Gott sei Dank ist mir das ausgeredet worden, sonst wäre ich sicher nicht so glücklich mit der neuen Küche.

Also ich schließe mich den Vorrednern an und finde es ehrlich gesagt auch überhaupt nicht schön. Ich unterschreibe blind deren Argumente.

Wenn es Dir so wichtig ist die Restzeit auf Deiner Spülmaschine zu sehen, stell Dir ´ne Zeitschaltuhr ein. Die solltest Du vielleicht in Deinem Backofen oder in Deinem Kochfeld sogar integriert haben. Das ist echt ein ulkiges Kaufargument für eine Gerschirrspüler mit Blende.
 

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben