Farbwahl Spanndecke

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von jabrokoss, 8. Jan. 2010.

  1. jabrokoss

    jabrokoss Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Saarland

    Hallo,

    nachdem ich jetzt schon eine Weile hier mitlese, bitte ich euch auch mal um Hilfe.

    Wir bekommen im März eine neue Küche und jetzt überlegen wir, wie wir das Umfeld gestalten können.

    Die Küche hat die Farbe: magnolie und eine schwarze Granitarbeitsplatte mit grauen Einschlüssen.
    Für den Boden haben wir einen Vinylbelag in Holzdesign ausgesucht. Farbe geht ins dunkelbraun.

    Der Raum hat keine Fenster - wird nur durch den Durchgang zum Nebenraum (mehrere große Fenster) mit Tageslicht versorgt.

    An indirekter Beleuchtung haben wir auf jedem Oberschrank Halogenlampen (ähnlich dieser hier: insgesamt 7 Stück und unter den Oberschränken haben wir drei Neonröhren - insgesamt ca. 3 - 3,5 mtr. lang.

    So, jetzt aber zur eigentlichen Frage:

    würdet ihr in den Raum (16 qm) eine schwarze, glänzende Spanndecke machen, oder fändet ihr das zu dunkel?
    Der Spanndeckenmacher meinte, dass schwarz den Raum eher größer macht - mir fehlt da leider das Vorstellungsvermögen.

    Wenn ihr noch einen Tipp für die Wandgestaltung hättet, wäre das auch sehr nett von euch.... *clap*

    Vielen Dank schon mal.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Apr. 2014
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo jabrokoss,
    kannst du mal ein oder zwei Skizzen von der Küche anhängen und evtl. auch ein Farbmuster vom Boden verlinken? Und ein Foto vom Raum?

    In meiner Vorstellung würde eine schwarze Decke den Raum gerade erschlagen ;-)
     
  3. jabrokoss

    jabrokoss Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Saarland
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo Kersten,

    vielen Dank für die Antwort.

    Ich stelle am Wochenende mal den Ausdruck des Küchenstudios rein. Fotos vom jetztigen Istzustand?

    LG
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Farbwahl Spanndecke

    welche Dimensionen hat den der Raum? (h,b,t), wie gross ist der Durchgang und warum soll die Decke schwarz werden? Wird es ein Mausoleum?
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Es mag schon sein, dass der Raum größer oder besser länger erscheint, aber wohl nur aus dem Grund, weil Du das Gefühl hast, die Decke fällt Dir auf den Kopf.

    Für mich eine sehr zweifelhafte Aussage des Deckenbauers.
     
  6. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo Jabrokoss,

    wir hatten mal ein Lackspanndecke im Eßzimmer unseren vorherigen Wohnung, daher kann ich aus Erfahrung sprechen.Der Raum war 4x 4 m groß- hatte 2 Fenster allerdings geringer Lichteinfall ,da Straßenflucht und Nordseite. Die LAckspanndecke war weiss- glänzend mit Messingrand und Messingspots -dimmbar.
    Insgesamt spiegelte sich die Tapete ( dunkleres Seegrün )in der Decke wieder, das gab ein stimmiges Ambiente und freundliches Licht.
    Würde ich immer wieder machen- schwarz wirkt allerdings wie ein Spiegel und bei einem dunklen Boden wird das eher ein dunkles Loch:-((statt*idee*
    MFG Beate
     
  7. jabrokoss

    jabrokoss Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Saarland
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die vielen Antworten *clap*.

    Nachdem mir heute wirklich jeder auf Arbeit und Freundeskreis von der schwarzen Decke abgeraten hat, habe ich meinem Schatzi eröffnet, dass wir eine weiße oder champagnerfarbene Lackdecke bevorzugen sollten....

    Ich bin von schwarz auch nicht mehr überzeugt und der Gedanke gefällt mir von Mal zu Mal weniger.

    Morgen werde ich die Zeichnungen mal einscannen und in mein Fotoalbum setzen - dann habt ihr auch die Abmessungen und so.

    .... Ich hoffe nur, euch fällt nichts auf, was vergessen wurde oder schlecht ist - die Küche ist bereits bestellt.....:-[

    Einen schönen, wettertechnisch nicht zu chaotischen, Abend wünschen wir euch von der Saar.
     
  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo Jabrokoss, ich möchte zu dem Thema "dunkle Farbe in Räumen" noch etwas ergänzen:

    Unser wurde vom Einrichtungsberater geraten, eine Wand unserer Wohnküche in "warmem, dunklen Gewittergrau" (wow - was für ein Begriff) zu streichen.

    Nie im Leben wäre ich auf die Idee gekommen, eine Wand komplett dunkel zu machen, da der Raum auf der Nordseite liegt und wenig Fenster hat. Wir hatten uns aber entschlossen, es zu wagen, allerdings haben wir lieber ein dunkles "Schlammbraun" gewählt.

    Das Ergebnis siehst Du auf dem angehängten Foto und wir sind glücklich, obwohl alles Geschmackssache ist! (Interessanterweise steht die neue Vitrine vor der dunklen Wand nun gar nicht mehr so schlecht da, finden wir. Mein Mann wollte sie erst rausschmeissen, aber ich hing daran, weil sie zwar nicht superschön ist, aber von meinem Urgroßvater gefertigt wurde. *rose* (Erinnerungen eben).)

    Deswegen denke ich, man darf nicht pauschal eine dunkle Farbe im Raum ablehnen und sollte sich evtl. mehrere Meinungen einholen.

    Bei Dir ging es um die Decke des Raumes, ich hätte dem ganzen etwas abgewinnen können, wenn Euer Boden ganz hell wäre. Aber dunkel + dunkel ist sicher zuviel.

    Magst Du noch erklären, was das Besondere an einer "Spanndecke" ist im Vergleich zu einer Decke, die mit einer Dispersionsfarbe gestrichen wurde?

    Danke und Gruß, Ulla
     

    Anhänge:

  9. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo Ulla,
    die Spanndecke wird unter Hitze auf einen Rahmen gespannt.dieser wird an der Wand angebracht. Sie besteht aus der als Tischdecken bekannten Lackfolie- zumindest optisch. Man wendet sie hauptsächlich in Feuchträumen und bei schiefen,krummen Decken an.
    Sie kann mit integrierten Deckenspots ausgestattet werden und wirkt schon sehr edel.
    Ist auch deutlich teurer als eine gestrichene Decke
    Mfg Beate
     
  10. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Danke, Beate, wer macht so etwas - der Maler oder ein Trockenbauer?
     
  11. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: Farbwahl Spanndecke

    nochmal an Ulla,

    die Wand mit der Vitrine sieht sehr gut- Glüchwunsch*clap*
    Beate
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Farbwahl Spanndecke

    wat sieht se denn? ;D ;D
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Glüchwünsche? ;D*dance*
     
  14. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Also bei uns hat das ein Sanitärbetrieb gemacht, da das oft in Badezimmern gemacht wird.
    LG Beate
     
  15. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Cooki wollte auch ne Spanndecke !! *kiss*

    Dann kam der Preis !! *w00t* *w00t*

    Cooki hat immer noch die neue Decke und spart. :( :'(
     
  16. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Ich habe das Foto von Ulla s Wand mit Oma´s Vitrine gemeint.
    Ich finde das ist eine gelungene Geschichte mit der braunen Wand und der schwarzen Vitrine.
    Alles klar*crazy*

    VG Beate
     
  17. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo Beate, "die Vitrine vor der Wand sieht sehr gut..."

    Ja, mein Mann meint: "In der braunen Wand verschwindet sie...(Gott sei Dank)" ;D

    Ansonsten: Nix für ungut, wir sind hier manchmal auch ein bissel lustig ;-) LG Ulla

    PS ....und wo läßt man nun die Spanndecke machen?
     
  18. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Also, wie gesagt bei uns war ein Sanitärbetrieb die ausführende Firma, so ein Fa. die komplette Badezimmer renovieren. Gibt es bei Euch wahrscheinlich auch.Ist aber echt teuer, wir haben damals für 2o qm ca 2000,-DM gezahlt. Keine Ahnung was das heute kostet.

    VG Beate

    und das die alle gerne joken*tounge* habe ich schon gesehen- no problem:-)
     
  19. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Farbwahl Spanndecke


    für 40 qm = 4.000,-- € und das ist, liebe Beate, jetzt kein Scherz. >:D

    Muss wohl mal Alternativangebote einholen. :knuppel:

    Nur weil ich Küchenverkäufer bin, mich abziehen zu wollen. :welcome: *rofl*
     
  20. jabrokoss

    jabrokoss Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Saarland
    AW: Farbwahl Spanndecke

    Hallo Ulla,

    die Vitrine hätte ich auch auf keinen Fall her gegeben!

    Aber zu deiner Frage: eine Spanndecke hat in meinen Augen den Vorteil, dass sie schnell und sauber eingebaut ist und sehr pflegeleicht. Ich habe keine Lust auf Decken streichen...*g

    Vor allem bekommst du eine so glänzende Oberfläche mit einer Gipsdecke nicht hin.

    Ausserdem haben wir ein wenig Probleme mit Rissen an der Decke - in so fern gleicht die Spanndecke da einiges aus.

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Brauchen ein paar Tipps für die Farbwahl Küchen-Ambiente 6. Jan. 2013
Hilfe zur Farbwahl...ich werd`wahnsinnig! Küchen-Ambiente 17. Aug. 2012
Hilfe Farbwahl Küchen-Ambiente 8. Juli 2012
Farbwahl Küche - Küchenplanung im Planungs-Board 5. Dez. 2010
Material und Farbwahlfragen Küchen-Ambiente 23. Aug. 2009

Diese Seite empfehlen