Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Himpelchen

Mitglied
Beiträge
13
Ich habe eine Schüller Küche bestellt, voraussichtliche Front Schichtstoff magnolie matt.

Würdet Ihr dann auch Sockel und Korpus und Wangen in derselben Farbe machen? So schlägt es der KFB vor. Ich habe etwas Angst, dass das sehr heikel ist. Gerade am Boden, also Sockel sammelt sich doch gern der Dreck. Wäre eine dunkle Farbe nicht praktischer und würde eine farbliche Absetzung sich nicht auch schön machen?
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.513
Wohnort
78655 Dunningen
Ich persönlich finde Wangen und Sockelleisen in Optik der Arbeitsplatte schön.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.991
Wohnort
Bodensee
AW: Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Willst Du dass der Dreck sich nur sammelt oder willst Du ihn auch sehen, damit Du ihn wegputzen kannst? ;-)

So generell kann man das nicht sagen, denk ich. Hängt immer auch davon ab, wie der Rest der Küche farblich gestaltet ist. Da kann eine zusätzliche Farbe in den Möbeln schon ziemlich einschränken, wenn man mal die Wände neu streichen möchte.

Persönlich finde ich z.B. Holzoptik-Sockel zu Holzoptik Arbeitsplatten und hellen Fronten ziemlich neubacken *tounge*
 
pebs

pebs

Mitglied
Beiträge
238
AW: Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Ich hatte zunächst auch folgende Küche im Kopf: APL, Korpus, Wangen und Sockel in Holz-NB und die Fronten in Magnolia o. Weiß, das war für mich relativ klar - aber auch eine unüberlegte Bauchentscheidung.

:: Hier :: hat man mich zum Glück noch rechtzeitig davon überzeugt, Sockel und Korpus weiß zu wählen. Die einzelne Wange nehme ich nun auch noch in weiß.

Schau mal in die :: fertiggestellten Küchen ::, da sieht man ganz gut, dass die meisten Küchen so gestaltet werden und es sieht wirklich gut aus.

Die Küche meiner Mutter (ca. 25 Jhre neu) hat helle Fronten und der gesamte Rest ist Holz NB - wenn ich nun beides vergleiche, ist der Vorschlag Deines KFB und die überwiegende Meinung hier im Forum einfach schicker.
 
Angelika95

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.540
Wohnort
bei HH
AW: Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Ich habe Schichtstoff glänzend in Magnolia und den *Rest* in matt, gleiche Farbe, ich finde es harmonischer und mir hätte z.B. ein dunkler Sockel zu viel Linie in die Optik gemalt, die dunkel APL ist schon dominierend genug.
Und magnolia ist auch immer noch mein bevorzugter Farbton, zumindest von Schüller;-)
 
Dinnerlady

Dinnerlady

Mitglied
Beiträge
523
AW: Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Gegenargument: Wenn man den Dreck am Sockel nicht sehen möchte, ist weiß sogar von Vorteil. Staub, Mehl, heruntergefallene Zwiebelstückchen, Brösel, etc. sieht man vor einem dunklen Sockel viel deutlicher. Es gibt nichts Schlimmeres als schwarz, was Dreck angeht.

Sagt die Frau, die 20 Jahre eine komplett weiße Küche hatte und jetzt trotzdem eine schwarze APL nimmt, auch wenn klar ist, dass sie mich in den Wahnsinn treiben wird. :-X
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Schau mal hier - die Küche meiner Eltern in Magnolie. Vormals mit Sockel in Edelstahl, auf unseren Wunsch. Nach dem Aufbau gefiel es uns nicht. Später mit Sockel in Magnolie... kulanzhalber ausgetauscht, so ist es schön.
 

Anhänge

pebs

pebs

Mitglied
Beiträge
238
AW: Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Oh - ja! Gefällt mir in Frontfarbe auch wesentlich besser ;-)
 

Himpelchen

Mitglied
Beiträge
13
AW: Farbe Sockel und Korpus und Wangen Magnolie oder lieber andere Farbe?

Okay, die Fotos überzeugen schon!

Es ist halt so, dass ich aktuell eine Küche mit APL, Korpus und Sockel in Nocce habe (Nolte -Küche) und das ist wirklich praktisch (und gefällt mir übrigens immer noch). Bin halt doch manchmal etwas schusselig und verschütte was (z.B. auch nur Wasser beim Abtrocknen, Spülen) und auf dem hellen Boden gibt es immer gleich häßliche Wasserflecken - am Sockel sieht man es aber so gut wie nicht. Ganz ehrlich: ich putze nicht mehrmals in der Woche meinen Sockel und ich habe das auch in Zukunft nicht vor :rolleyes:

Dasselbe gilt für Korpus und Einlegeböden - sind bei uns grad alle in Nocce und das ist toll. Meine Mutter hatte alles in weiß und da haben sich dann schon auch mal Ränder gebildet die man kaum noch weg bekommen hat. Bei uns sieht alles aus wie neu.
 

Mitglieder online

  • K.A.
  • Michael
  • knoblauchpresse
  • moebelprofis
  • bibbi
  • Elba
  • mozart
  • doppelkeks
  • Larnak

Neff Spezial

Blum Zonenplaner