Falsche Griffe

Philmax

Mitglied
Beiträge
256
Wohnort
Ennigerloh
Hallo zusammen,
unsere Küche wurde letzte Woche montiert und dabei musste ich feststellen, dass die falschen Griffe geliefert wurden.

Wir haben uns im Küchenstudio diese Griffe ausgesucht. Bestellt und geliefert wurden allerdings diese Griffe.

Wir hatten ausdrücklich gesagt, dass wir keine Griffe haben wollten, die am Ende über stehen, weil man da so schnell hängen bleibt.

Nun ist meine Frage, können die Griffe einfach so gewechselt werden, oder passt das mit der Bohrung nicht, da beide Griffe ja über die gesamte Breite der Front gehen, aber aufgrund des Überstands natürlich mehr Abstand zum Rand ist.

Ich hoffe ihr könnt mir kurzfristig Tipps geben.

Vielen Dank vorab.
 
Beiträge
757
Wohnort
Wien
Hallo,

zunächst mal: Welcher Griff steht im Vertrag?

Wenn der gewünschte Griff im Vertrag steht ist alles ganz easy - jedenfalls für euch: Dann muss das Studio die Küche ohne weitere Kosten so herstellen, wie es vertraglich vereinbart ist.

Ansonsten hängt es von Eurem Verhandlungsgeschick ab wie es weitergeht - und davon, ob der Bohrabstand der Griffe gleich ist.

Grüße
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Griffe mit überstand würde ich auch nicht wollen - genau aus Deinem erwähnten Grund - ich bleibe auch so oft genug an Türgriffen und Schrankschlüsseln hängen mit den Schürzenbändern oder einem etwas weiteren Aermel.
 
Beiträge
757
Wohnort
Wien
Welcher Hersteller ist es, was genau steht im Vertrag (zb. Griff Nr. 297 oder so) und welche Nummer hat der Griff den ihr wirklich wollt?

Die Frage kann auch das Küchenstudio beantworten. Im Katalog steht nämlich der Bohrabstand bei jedem Griff dabei.
 

Philmax

Mitglied
Beiträge
256
Wohnort
Ennigerloh
Es handelt sich um Ballerina , die Griffe habe ich oben verlinkt.
Es wurde S096 ausgewählt, aber S091 bestellt und geliefert.

Ich würde mich eben gerne etwas vor informieren, bevor ich das Küchenstudio kontaktiere.
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
Die Bohrabstände müssten theoretisch gleich sein. Beim Wunschgriff sind die Löcher an der innenkante der Füsse, wenn diese so breit sind wie beim "falschen Griff" das Maß von aussen(Ende Griffstange) bis Innenkante deren Füsse.
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
Falls es nicht so einfach geht, ich habe Griffe mit Überstand und bin noch nicht einmal hängen geblieben, im Gegensatz zu Türklinken, die fangen mich immer ein.
 

Philmax

Mitglied
Beiträge
256
Wohnort
Ennigerloh
Meine Frau hat sich direkt am ersten Tag ein Top ruiniert.

Unser Küchenstudio ist der Meinung, dass der korrekte Griff geliefert wurde, obwohl meien Frau und ich uns sicher sind, dass wir immer erwähnt haben, dass wir keine Griffe mit Überstand haben wollen. Man will uns ein Angebot machen, was der Austausch der Griffe kosten soll.
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
mal was ganz anderes.... Dein Konterfei ... ist das eine Gif Datei ? das ist ja mal sehr ausgefallen...

mfg

Racer

P.S. Ständig versuche ich diesen Käfer vom Bildschirm zu wischen....
 

Mela

Premium
Beiträge
7.744
Racer,

ich denke es soll eine Küchenschabe sein und Martin ist auch bereits am wischen.;-)
 

Philmax

Mitglied
Beiträge
256
Wohnort
Ennigerloh
Der nächste Sommer kommt bestimmt. ;-)

Aber zurück zum Thema, ich hoffe, dass mir das Küchenstudio einen akzeptablen Preis für die Griffe macht, oder gibt es noch eine andere Quelle für diese langen Griffstangen?
 

Ursina

Mitglied
Beiträge
522
Ich habe schön öfter Glück gehabt super Griffe zu guten Preisen über Auktionsplattenformen zu kaufen. Dazu musst du den Bohrlochabstand wissen.

Vielleicht biete auch IKEA etwas in passender Größe an.

Ich hoffe, dass der Händler dir ein gutes Angebot macht. Gerade größere Griffe sind i.R. ziemlich teuer.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Solche Stangengriffe mit Flachstegen stellen u.a. Schwinn und Didheya aus Edelstahl her, andere Hersteller haben auch Modelle aus Stahl oder eine Kombination aus Stahl (Stange) und Weichmetallen (Stege).
Aber wartet erstmal ab, was der Tausch durch den Hersteller kosten würde, schließlich können solche Griffe im Einzelhandel je nach Hersteller, Material und Größe bis zu 40 EUR/Stück kosten.
 

Ähnliche Beiträge

Oben